Marc Brenzel



Alles zur Person "Marc Brenzel"


  • Wie Altenberger die Festtage verbringen

    So., 20.12.2020

    Raclette essen und Opern hören

    Wie Altenberger die Festtage verbringen: Raclette essen und Opern hören

    Pfarrer Heinz Erdbürger hörte gerne Opern und liest ein gutes Buch – die WN haben nachgefragt, wie Altenberger in diesem Jahr Weihnachten feiern.

  • Fußball: Saisonfortführung wirft Fragen auf

    Do., 05.11.2020

    Play-offs oder Saisonverlängerung

    Ron Konermann, Trainer des A-Ligisten TuS Laer, ist ein Freund von Auf- und Abstiegsrunden.

    Wie geht es im Fußball weiter? Welche Vorstellungen haben die Trainer? Die Frage stellte die Sportredaktion der WN einigen Coaches der heimischen Mannschaften.

  • Fußball: Beim FSV Ochtrup teilen sich zwei Spielertrainer die Arbeit

    Do., 29.10.2020

    Funktionierende Doppelspitze

    Jannik Holtmann (l.) und Christoper Ransmann beim Trainingsauftakt Anfang August.

    Zwei unerfahrene Youngster als Spielertrainer – kann das gutgehen? Der FSV Ochtrup hat es ausprobiert, und unser Redakteur Marc Brenzel hat sich mit den beiden über ihre ersten Erfahrungen unterhalten.

  • Sportmediziner Dr. Jochen Veit im Interview

    Mo., 01.06.2020

    Kreisliga-Start wäre möglich

    Der Nordwalder Dr. Jochen Veit ist seit 2007 als Mannschaftsarzt des DEL-Vereins Iserlohn Roosters tätig. Zudem betreu er seit 2001 die Fußballer des 1. FC Nordwalde.

    Geisterspiele müsste es nach Ansicht des Sportmediziners Dr. Jochen Veit in der Kreisliga nicht geben. Dies sagt der Nordwalder im Interview mit unserer Zeitung.

  • Comedy: Amjad witzelt von zu Hause

    Sa., 11.04.2020

    Sketche aus dem Homeoffice

    Die Corona-Pandemie zwingt den Comedian Amjad jetzt dazu, aus dem Homeofice zu produzieren. Das ist für den 31-jährigen Ochtruper alles andere als einfach.

    Die Corona-Pandemie sorgt dafür, dass selbst den Berufskomikern das Lachen vergehen könnte. Das ist bei Amjad Abu Hamid nicht anders. Der 31-jährige Stand-Up-Comedian ist sozusagen zum Witzeln aus dem Homeoffice verdammt. Über diese besondere Situation sprach WN-Redakteur Marc Brenzel mit dem Ochtruper.

  • Bezirksliga Münsterland

    Fr., 13.03.2020

    Absage besser als Geisterspiele

    Raphael Woltering (l.) kann die Entscheidungen des Verbandes absolut nachvollziehen, findet die Aussetzung der Saison trotzdem schade.

    Die Ochtruper Handballer spielen eine so starke Saison wie ewig nicht. Die ist jetzt durch den Coronavirus unterbrochen worden. Kapitän Raphael Woltering bezieht Stellung.

  • Tischtennis: Arminia Ochtrup

    Do., 12.03.2020

    Verstärkung aus Kolumbien

    Marco Lopez spielt seit Beginn der Rückrunde für den SCA. Er kommt in der NRW-Liga und in der Verbandsliga zum Einsatz.

    Das südamerikanische Kolumbien ist sportlich betrachtet nicht unbedingt dafür bekannt, begnadete Tischtennisspieler hervorzubringen. Doch es gibt sie. Einer ist beim SC Arminia Ochtrup gelandet und soll hier in der Verbands- und NRW-Liga als Verstärkung dienen.

  • Interview

    So., 19.01.2020

    Drei Fragen an Clemens Gude

    Clemens Gude zog ein positives Fazit.

    Viel Arbeit, aber auch viel Lob gab es am Samstag für den ausrichtenden FSV Och­trup. WN-Sportredakteur Marc Brenzel sprach darüber mit Clemens Gude von der Turnierleitung.

  • Fußball: Bundesliga

    Do., 09.01.2020

    Prof. Dr. Stefan Gesenhues ist Schalker aus Leidenschaft

    Prof. Dr. Stefan Gesenhues geht – stand heute – davon aus, 2020 erneut für einen Posten im Aufsichtsrat des FC Schalke 04 zu kandidieren.

    Seit Sommer 2017 gehört Prof. Dr. Stefan Gesenhues dem Aufsichtsrat des Fußball-Bundesligisten FC Schalke 04 an. In dieser Zeit hat sich der Mediziner aus Ochtrup über die Vizemeisterschaft gefreut, hat aber auch um den Klassenerhalt zittern müssen. Der 65-Jährige beschreibt in einem Interview mit den Westfälischen Nachrichten seinen Tätigkeitsbereich und seine Ziele „auf Schalke“.  

  • Handball: Bezirksliga Münsterland

    Mi., 08.01.2020

    Christian Woltering wird Trainer beim SC Arminia Ochtrup

    Christian Woltering kehrt im Sommer zu den Arminen zurück – dann aber als Trainer.

    Im Sommer kehrt Christian Woltering nach seinem einjährigen Gastspiel bei Vorwärts Gronau zum SC Arminia Ochtrup zurück. Allerdings nicht als Spieler, sondern er fungiert dann als Trainer der ersten Mannschaft. Geregelt ist auch die Besetzung des Co-Trainer-Postens.