Marc Düker



Alles zur Person "Marc Düker"


  • Fußball: Wie Luis Bertels und Marc Düker vom SV Rinkerode mit der Zwangspause umgehen

    So., 29.03.2020

    „Es ist komisch, nichts mehr vorzuhaben“

    Da durfte er noch Fußball spielen:

    Der Fußball mit seinen wöchentlichen Spielen und dem dazugehörigen Training hat bisher den Rhythmus von Luis Bertel und Marc Düker bestimmt. Nun stehen die beiden Spieler vom SV Rinkerode plötzlich wie alle mit sehr viel Freizeit da. Die nutzen sie auf ganz unterschiedliche Weise.

  • Fußball: Kreisliga A

    Fr., 15.11.2019

    SV Rinkerode schießt sich beim 4:2 den Frust von der Seele

    Erfolgreiche Gegenwehr: Jan Schulze Eißing (r.) – hier im Duell mit Marvin Niemann – und der SVR landeten einen wichtigen 4:2-Sieg im Kellerduell gegen den SV GS Hohenholte.

    Einen Monat musste der SV Rinkerode warten. Exakt sogar 32 Tage. Doch im Nachholspiel gegen den SV GS Hohenholte durfte endlich wieder ein Sieg bejubelt worden. Das 4:2 sorgte zudem für ein dickeres Polster zu den Abstiegsrängen. Doch schon am Sonntag wartet eine hohe Hürde.

  • Fußball: Kreisliga A2 Münster

    So., 06.10.2019

    SV Rinkerode trennt sich torlos von SW Havixbeck

    Tom Frieling (rechts), der seit dieser Saison für den SV Rinkerode aufläuft, traf mit dem A-Kreisligisten auf den Aufsteiger SV Schwarz-Weiß Havixbeck.

    Tore fielen nicht im Duell zwischen den Fußballern des SV Rinkerode und denen aus Havixbeck. Dennoch herrschte keine Langeweile auf dem Rinkeroder Sportplatz. „Es war ein 0:0 der besseren Art“, sagte Trainer Roland Jungfermann, dessen Mannschaft erst zum zweiten Mal in dieser Saison zu null spielte – nach dem 1:0 im Derby gegen Albersloh.

  • Fußball: Kreisliga A2 Münster

    Mi., 18.09.2019

    Auf Wiedervorlage Mitte März: Erneut gewinnt Rinkerode gegen Albersloh zu Null

    Rinkerodes Kapitän Marc Düker wird von Matthias Hecker (rechts) gestellt.

    Wenn die Fußballer des SV Rinkerode in der Kreisliga A2 Münster auf den Ortsnachbarn aus Albersloh treffen, gibt es regelmäßig drei Punkte und kein Gegentor. Das 1:0 am Dienstagabend war der vierte Zu-null-Erfolg des SVR gegen GWA in Serie. Erst Mitte März bekommt das Team von der Adolfshöhe die Chance auf eine Revanche.

  • Fußball: Kreisliga A2

    Fr., 13.09.2019

    Julian Vogt rettet SV Rinkerode einen Punkt in Davensberg

    Julian Vogt erzielte den späten SVR-Ausgleich.

    Den angestrebten Derbysieg in Davensberg haben die Fußballer des SV Rinkerode verpasst. Im nur sieben Kilometer entfernten Waldstadion kamen sie lediglich zu einem 1:1 (0:0)-Remis.

  • Fußball: Kreisliga A2 Münster

    Mo., 02.09.2019

    Rinkerodes Knoten platzt

    torjubel bei Luis Bertels (links) und Marc Düker.

    Es war wie gegen Schapdetten im Oktober 2018. Die Fußballer des SV Rinkerode führten gegen den SC Nienberge deutlich mit 4:0, kassierten im Gefühl des sicheren Sieges drei Tore und retteten den knappen Vorsprung über die Zeit. Nur einen Unterschied gab es: Damals starteten die Gäste in Unterzahl die Aufholjagd, diesmal machte es Nienberge in Überzahl.

  • Fußball: Kreisliga A2 Münster

    So., 19.05.2019

    Schützenfest lässt die Warendorfer SU weiter hoffen

    Pascal Debowiak (vorn) markierte den Treffer zum 6:0 für die WSU-Reserve gegen den schwachen Gast aus Rinkerode. Später legte er in der ersten Mannschaft noch ein Tor nach.

    Das Ergebnis ist klasse. Doch die Aussichten auf den Klassenerhalt sind nach wie vor düster bei der WSU-Reserve, die am letzten Spieltag auf Schützenhilfe angewiesen ist.

  • Fußball: Kreisliga A

    Mi., 03.04.2019

    Erfolgreiche Aufholjagd des SV Rinkerode beim TuS Hiltrup II

    Torjäger Jan Hoenhorst (r.) erzielte im A-Liga-Auswärtsspiel beim TuS Hiltrup II den Ausgleichstreffer für den SV Rinkerode..

    0:2 lagen die A-Liga-Fußballer des SV Rinkerode beim TuS Hiltrup II schon zurück und durften am Ende doch jubeln. Innerhalb von zwölf Minuten wendeten sie das Blatt.

  • Fußball: Kreisliga A2 Münster

    So., 24.03.2019

    Kontrollverlust in der Schlussphase: Rinkerode unterliegt Hohenholte mit 2:3

    Maximilian Groß (am Ball) erzielte die zwischenzeitliche 2:1-Führung für die Gastgeber.

    So richtig fassen konnte es Roland Jungfermann, Trainer des SV Rinkerode, nicht: Die Partie gegen SV GS Hohenholte hatte sein Team mit 2:3 verloren. Kurz vor dem Abpfiff gaben die Gastgeber den sicher geglaubten Sieg noch aus der Hand.

  • Fußball: Kreisliga A2 Münster

    So., 17.02.2019

    Copy and Paste: Gleiches Resultat wie im Hinspiel – Rinkerode feiert 3:0-Derbysieg

    Rinkerodes Aron Jakab (links) versucht, den Ball an Alberslohs Matthias Hecker vorbeizulegen.

    Dafür braucht es keinen Sachverständigenrat: Der 3:0-Derbysieg vom SV Rinkerode gegen GW Albersloh ist verdient. Lange Zeit aber taten sich die Gastgeber schwer gegen das Team aus dem Nachbardorf.