Marc-Oliver Kempf



Alles zur Person "Marc-Oliver Kempf"


  • Fußball: 2. Bundesliga

    So., 10.11.2019

    VfL Osnabrück: Endlich einen Großen geschlagen

    Osnabrücks Marcos Alvarez (rechts) jubelt über sein frühes Tor. Auch Vorbereiter Niklas Schmidt freut sich mit dem Torschützen. Am Ende reichte es für den Sieg gegen den VfB Stuttgart.

    Er stand erst zum sechsten Mal in dieser Saison in der Startelf des VfL Osnabrück – und hat nun schon ebenso viele Saisontore auf dem Konto: Marcos Álvarez hatte mit seinem frühen Tor großen Anteil am 1:0-Sieg gegen den VfB Stuttgart, konnte aber gut damit leben, dass später nicht er, sondern ein anderer Osnabrücker im Mittelpunkt stand.

  • Fußball: 2. Bundesliga

    Sa., 09.11.2019

    VfL Osnabrück beendet Sieglosserie – 1:0 gegen VfB Stuttgart

    Stuttgarts Santiago Ascacibar (links) und Osnabrücks Moritz Heyer kämpfen im Kopfballduell um den Ball.

    Nach sieben Spielen ohne Sieg hat der VfL Osnabrück wieder einen Erfolg gefeiert – und was für einen: Das frühe Tor von Marcos Álvarez reichte den Lila-Weißen, um am 13. Spieltag dem Aufstiegsfavoriten VfB Stuttgart eine 0:1-Niederlage beizubringen. Mit dem vierten Saisonsieg vor 15801 Zuschauern an der ausverkauften Bremer Brücke setzten sich die Lila-Weißen von den Abstiegsrängen ab.

  • Fußball: Bundesliga

    So., 10.03.2019

    Bayern vor dem BVB? – Reus: „Es ist mir wurscht“

    Jubel im Regen: Torschütze Marco Reus (links) und Axel Witsel freuen sich über das 1:0. Paco Alcacer und Marius Wolf sind die nächsten Gratulanten. Der BVB gewann die Partie 3:1.

    Platz eins ist erst mal weg, doch Borussia Dortmund beschäftigte sich am Samstag nicht mit der Tabelle. Der BVB feierte den 3:1-Sieg gegen den VfB Stuttgart, der kein Produkt glanzvoller Kombinationen war, sondern großer Entschlossenheit.

  • 25. Spieltag

    Sa., 09.03.2019

    Trotz Sieges: BVB verliert Tabellenführung

    Gewonnen und trotzdem verloren: Dortmund ist nicht mehr Tabellenführer.

    Der Verlust der Tabellenführung war allenfalls ein Randthema. Zu groß war die Freude beim BVB über das 3:1 gegen Stuttgart. Schließlich gab es in Dortmund zuletzt nur wenig zu feiern. Der Erfolg gibt Mut für den Titelkampf mit dem FC Bayern.

  • 2:3 gegen Mainz

    Sa., 19.01.2019

    Turbulente Schlussphase: VfB verpasst Punkt im Abstiegskampf

    Jean-Philippe Mateta erzielte das 2:0 für Mainz gegen den VfB Stuttgart.

    Der VfB Stuttgart zeigt Moral, als er gegen den FSV Mainz 05 schon deutlich zurückliegt. Die Schlussminuten werden dramatisch, am Ende reicht es nicht. Im Abstiegskampf der Fußball-Bundesliga stehen die Schwaben vor schwierigen Wochen.

  • 16. Spieltag

    Di., 18.12.2018

    VfB Stuttgart verliert 0:2 in Wolfsburg

    Wolfsburgs Josuha Guilavogui erzielt das Tor zum 1:0 gegen VfB Stuttgart.

    Der VfB Stuttgart bleibt in akuter Abstiegsgefahr. Durch die Niederlage in Wolfsburg und den Düsseldorfer Sieg rutscht der VfB auf Rang 16. Der VfL darf hingegen wieder vom internationalen Fußball träumen.

  • «Bild»-Bericht

    Mi., 02.05.2018

    VfB holt Kroaten Sosa - Interesse an Kempf

    Der VfB Stuttgart soll Interesse an Marc-Oliver Kempf vom SC Freiburg haben.

    Stuttgart (dpa) - Fußball-Bundesligist VfB Stuttgart steht kurz vor der Verpflichtung des kroatischen Linksverteidigers Borna Sosa.

  • Fragen und Antworten

    Di., 17.04.2018

    Regelwirbel um Elfmeter nach Halbzeitpfiff - Die Fakten

    Schiedsrichter Guido Winkmann im Gespräch mit den Freiburger Spielern.

    Der Videobeweis beschert dem deutschen Fußball ein Novum - und das nächste Regel-Dilemma. Nach der Elfmeterentscheidung von Schiedsrichter Winkmann trotz vorherigen Halbzeitpfiffs gibt es viele offene Fragen.

  • Niederlage in Mainz

    Di., 17.04.2018

    Unglaublich: Freiburger Frust über kuriosen Videobeweis

    Der Mainzer Pablo De Blasis (M.) traf in der Halbzeit per Elfmeter zum 1:0.

    Nach dem Keller-Duell zwischen Mainz und Freiburg wird vor allem über den Videobeweis diskutiert. Der greift erstmals zu einem Zeitpunkt, als beide Mannschaften schon nicht mehr auf dem Feld stehen - ein Novum in der Bundesliga-Geschichte.

  • 30. Spieltag

    Mo., 16.04.2018

    Elfmeter und Videobeweis: Mainz schlägt Freiburg 2:0

    Der Mainzer Pablo de Blasis (M) erzielt per Elfmeter das Tor zum 1:0 gegen Freiburgs Torwart Alexander Schwolow.

    Der FSV Mainz 05 gewinnt ein kurioses und wichtiges Spiel gegen den SC Freiburg. Wichtig, weil die Rheinhessen den Relegationsplatz verlassen. Kurios, weil es ein Novum beim Videobeweis gibt.