Marcel Damberg



Alles zur Person "Marcel Damberg"


  • Bürgerschützenverein Ahlen

    Mi., 12.06.2019

    Neuer Oberst steht bereit: Frank Beier

    Oberst Marcel Damberg (l.) und Major Frank Beier (r.) mit den beförderten bzw. ausgezeichneten Offizieren des Bürgerschützenvereins Ahlen: Marcel Englbrecht (Oberleutnant), Peter Grebenstein (Hauptmann), Jan Kaplan (Adjutant), Josef Ostermann (25 Jahre Offizier) und Torben Hylsky (Leutnant, v.l.).

    Beförderungen und Ehrungen stehen jedes Jahr im Mittelpunkt der Offiziersversammlung um Bürgerschützenverein Ahlen. Doch diesmal nahmen auch Personalwechsel in der Führungsriege einen zentralen Raum ein.

  • Kommers des Bürgerschützenvereins Ahlen

    So., 03.06.2018

    Ovationen für Thomas Schulze Beerhorst

    Die treffsichersten Schützen, die beim Plakettenschießen im Vorfeld des Schützenfestes ins Schwarze trafen, wurden beim Kommers am Freitagabend durch Oberst Marcel Damberg (l.) ausgezeichnet.

    Als „Abend des Obersten“ ist der Kommers des Bürgerschützenvereins seit jeher eine Veranstaltung der militärischen Ehren. Marcel Damberg, der im abgelaufenen Jahr zugleich als Regent an der Spitze des Vereins stand, freute sich über die starke Beteiligung.

  • Offizierskorps der Bürgerschützen

    Mi., 16.05.2018

    Heiner Gosda wird Jungschützen-Chef

    Oberst Marcel Damberg (l.), Adjutant Hendrik Koch-Jaspert (2.v.l.) und Major Frank Beier (r.) flankieren die geehrten oder beförderten Offiziere des Bürgerschützenvereins Ahlen: Michael Krüger, Thomas Brockmann, Janis Bauer, Heiner Gosda, Martin Büscher, Theo Büscher, Theo Ostermann, Peter Grebenstein, Jörn Ringelkamp, Bernhard Mathew, Kai Fischer und Sandro de Marco (v.l.).

    Ehrungen, Beförderungen und Terminplanungen standen am Dienstagabend beim Offizierskorps des Bürgerschützenvereins Ahlen auf der Tagesordnung. 185 Aktive sind derzeit gelistet.

  • Bürgerschützen reagieren auf Baustellen

    Mi., 11.04.2018

    Ausweichen in den Stadtpark nötig

    Der Vorstand stimmte die Bürgerschützen auf das kommende Schützenfest ein.

    Die Baustellen auf dem Marktplatz und der Weststraße zwingen den Bürgerschützenverein, den Festablauf abzuändern. So erfolgen Antreten und Kranzniederlegung beim kommenden Fest im Stadtpark.

  • Gottesdienst und Kommers der Bürgerschützen

    Sa., 17.06.2017

    Neue Majestät lobt: „Grandioses Fest“

    Beim Plakettenschießen erfolgreich: Horst Schenkel, Patrick Sunderkemper, Marcel Damberg, Hendrik Koch-Jaspert, Marcel Englbrecht, Timm Ostendorf, Ludger Eckel, Bernhard Büscher, Janina Ostendorf, Wolfgang Schroer, Johanna Büscher, Lennart Hartmann, Dirk Berkemeier, Ferdinand Brockmann, Harald Ulfig, Heiner Büscher, Holger Steinhoff, Frank Beier, Jörn Ringelkamp, Jan Peters, Benedikt Büscher und Bernhard Mathew (v.l.).

    Ehrungen, Lobesworte und so einige Fässer Freibier bestimmten den Kommers des Bürgerschützenvereins Ahlen am Freitagabend. Doch bevor gemeinsam Rückschau auf einen spannenden Wettkampf an der Vogelstange gehalten wurde, trafen sich Jungschützen, Offiziere und Zivilschützen gemeinsam mit der neuen Throngesellschaft in der Alten Pfarre.

  • Bürgerschützenverein Ahlen

    Do., 15.06.2017

    Oberst Marcel Damberg hatte es vor

    Oberst Marcel Damberg ist neuer König im Bürgerschützenverein Ahlen. Es gratulierten (v.l.) Schießwart Patrick Sunderkemper, die Königsoffiziere Alexander Wolter und Bastian Bienek und Vorjahres-König Holger Steinhoff.

    Die Spannung war am Ende kaum noch zu überbieten: Im Wettstreit um die Königswürde hatte jedoch der Oberst die Nase vorn: Marcel Damberg schoss um 19.02 Uhr mit dem 435. Schuss den zähen Vogel der Bürgerschützen von der Stange und wurde gleich mit frenetischem Jubel des Schützenvolkes auf dem Platz am Südwall gefeiert.

  • Offizierskorps der Bürgerschützen

    Mi., 07.06.2017

    Ehrungen und Beförderungen

    Geehrte und beförderte Offiziere: Oberst Marcel Damberg, Adjutant Hendrik Koch-Jaspert, Wilhelm Schroer, Patrick Sunderkemper, Jubilar Ferdinand Brockmann, Jan Hörster, Jan Weber, Matthias Hartleif, Claus Reinhard und Major Frank Beier.

    Wer wird neuer Schützenkönig? Die Offiziere der Bürgerschützen Ahlen sind gespannt. Aber zunächst standen bei ihnen Ehrungen und Beförderungen an.

  • Kommers des Bürgerschützenvereins Ahlen

    So., 29.05.2016

    Mit scharfem Blick und ruhiger Hand

    Mit Schießplaketten zeichneten Oberst Marcel Damberg (l.) und Major Frank Beier (2.v.r.) die treffsichersten Schützen aus, die an den zwei Terminen zum Plakettenschießen teilgenommen hatten. Die beste Goldwertung holte dabei Bernhard Büscher (2.v.l.).

    Ehrungen für Treffsicherheit bilden traditionell den Schwerpunkt beim Kommers des Bürgerschützenvereins Ahlen. Am Freitagabend ging das Fest am Südwall mit einem Abend für Mitglieder und Ehrengäste weiter.

  • Bürgerschützenverein Ahlen

    Do., 19.05.2016

    Offizierskorps jetzt 179 Mann stark

    Urkunden und Orden überreichten Oberst Marcel Damberg (l.), Adjutant Hendrik Koch-Jaspert (2.v.l.) sowie Major Frank Beier (r.) an folgende Offiziere: Dirk Rösner, Malte Wolter, Bastian Bienek, Patrick Sunderkemper, Timm Ostendorf, Alexander Wolter, Sebastian Lützow, Peter Aulbur, Jörn Ringelkamp, Sandro De Marco und Hans Brockmann (v.l.).

    Nur noch wenige Tage trennen den Bürgerschützenverein Ahlen von seinem „Fest des Jahres“. Um die letzten Weichen für den Fronleichnamstag zu stellen, trafen sich die Offiziere am Dienstagabend in ihrem Vereinslokal. Dabei wurden auch Beförderungen ausgesprochen und Ehrungen vorgenommen.

  • Kommandowechsel beim Bürgerschützenverein Ahlen : Festtage im Zeichen der Einigkeit

    Mo., 23.06.2014

    Der Hofstaat des Bürgerschützenvereins

    An der Seite des neuen Königs Carsten Heitfeld regiert Britta Damberg. In den Hofstaat berufen wurden folgende Paare: Marcel Damberg und Katja Heitfeld, Frank Beier und Simone Kemper, Daniel de Vries und Irene Aulbur, Josef Kemper und Julia Beier, Peter Aulbur und Sabine de Vries, Bernd Recker und Steffi Bruland, Christian Wolff und Justina Fischer, Peter Grebenstein und Claudia Recker, Jörg Konrad und Susanne Otte. Als Königsoffiziere fungieren Marcel Englbrecht und Jan Kaplan.