Marcel Exner



Alles zur Person "Marcel Exner"


  • Nico Stippel und Marcel Exner treffen beim 6:0

    So., 11.10.2020

    Laer lässt Horstmar im Derby keine Chance

    Nico Stippel (r.) und der TuS Laer dominierten das Derby gegen Wenzel Becks Germania Horstmar. Stippel selbst erzielte zwei Tore.

    Der TuS Laer war eine Nummer zu groß für Germania Horstmar. Das Derby gewannen die Laerer deutlich mit 6:0. Marcel Exner und Nico Stippel drückten dem Spiel des TuS dabei wieder einmal ihren Stempel auf.

  • Kreisliga A: TuS Laer bleibt nach 3:2-Sieg gegen den TuS St. Arnold weiterhin ungeschlagen

    Mo., 28.09.2020

    Fünf Tore innerhalb von 15 Minuten

    Nico Stippel (r.) war Laers Matchwinner.

    Die Zuschauer im Sepp-Herbeger-Stadion bekamen in 75 von 90 Minuten nicht viel zu sehen. Dafür kamen sie in den restlichen 15 Minuten voll auf ihre Kosten. Alle fünf Tore inklusive einem Traumtor fielen eng gestaffelt hintereinander.

  • Fußball: Kreisliga A

    Fr., 13.03.2020

    TuS Laer vorne effektiv und hinten sicher

    Paul Wesener-Roth (l.) erzielte das 2:0 für den TuS.

    Zwei Mal Tore vom zweiten Pfosten aus: Wettringens Fußballreserve war am Donnerstag im Nachholspiel gegen den TuS Laer 08 offensichtlich zu nachlässig bei der Abwehrarbeit und kassierte daher eine 0:2-Niederlage gegen die Nullachter.

  • Kreisliga A: Nullachter schicken den Nachbarn aus Leer ohne Punkte nach Hause

    So., 08.03.2020

    TuS Laer entscheidet hitziges Derby spät

    Das Nachbarschaftsduell war von Zweikämpfen anstatt Torraumszenen geprägt.

    Der TuS Laer 08 hatte im Nachbarschaftsduell mit Westfalia Leer die besseren Nerven. Durch den Lucky Punch kurz vor Schluss beträgt der Abstand auf den ersten Abstiegsplatz nun sieben Punkte. Einen Wermutstropfen gab es jedoch, denn aufgrund einer Gelb-Roten Karte fehlt den Laerern im nächsten Punktspiel ein Leistungsträger.

  • Kreisliga A: 3:2 gegen den Skiclub

    Do., 20.02.2020

    Laerer mühen sich zum Heimsieg

    Laers Marcel Exner (r.) im Duell mit seinem Dauerbewacher Julian Determeyer.

    Viel Mühe hatte der TuS Laer 08, um den Skiclub Rheine mit 3:2 zu bezwingen. In der Schlussphase geriet der Erfolg noch einmal ins Wanken. Bei starkem Wind entwickelte sich kein gutes Spiel, aber ein Laerer bewies dabei Standfestigkeit.

  • Kreisliga A

    Mo., 10.02.2020

    Sturmtief machte den Kickern nur am Sonntag Stress

    Christian Holtmann (M.) tobte sich beim 8:3 gegen Westfalia Osterwick II mit fünf Toren so richtig aus und war damit bester Torschütze der SpVgg.

    Zahlreiche Fußballspiele fielen am Sonntag dem Wetter zum Opfer, einige jedoch wurden ausgetragen. Dabei spielten unter anderem der FC Nordwalde, Germania Horstmar und die Reserve des TuS Altenberge – Letztere jedoch nicht besonders erfolgreich.

  • Fußball: Testspiele

    Fr., 07.02.2020

    Metelener legen nach der Pause einen Zahn zu

    Daniel Ernsting traf beim Metelener 5:1-Sieg.

    Am 16. Februar geht es schon wieder um Punkte. Deshalb wird fleißig getestet. Dabei läuft es für eine Mannschaft richtig rund.

  • Fußball: Kreisliga

    Fr., 24.01.2020

    TuS Laer schießt Preußen II mit 8:1 ab

    Marcel Exner (r.) erzielte gegen Preußen II einen Hattrick.

    Acht Tore, drei davon durch Marcel Exner – in Sachen Tore schießen scheint der TuS Laer schon gut drauf zu sein.

  • Fußball: Kreisliga A Münster

    Di., 07.01.2020

    „Alles reine Psychologie“ beim TuS Altenberge

    In den ersten 17 Spielen der laufenden Saison lagen die Kicker des TuS Altenberge II (hier Kai Leutermann, r.) nach 90 Minuten zwar nicht ständig, aber doch oft am Boden und mussten die Punkte dem Gegner überlassen. Trainer Klas Tranow hat dafür nicht wirklich eine Erklärung gefunden.

    Tabellenzweiter nach der Halbserie im vorigen Jahr, jetzt nur noch Sechster. Die Halbjahresbilanz des TuS Altenberge II fällt bescheiden aus.

  • Fußball: Kreisliga A Steinfurt

    So., 22.12.2019

    Beim TuS Laer wird im Jungbrunnen getaucht

    Laers Alexander Thüning hat sich trotz seiner erst 20 Jahre zur unangefochtenen Nummer eins im Laerer Kasten und zu einem der besten Torhüter der Kreisliga A entwickelt.

    Beim TuS Laer 08 setzten sie auf die Jugend. Das hat Charme, allerdings auch so seine Tücken. Trainer Ron Konermann hat sich zum Ziel gesetzt, dass seine Jungspunde in der Rückrunde flügge werden.