Marcel Peters



Alles zur Person "Marcel Peters"


  • Handball: Männer 3-Konkurrenz beim 42. Dreikönigsturnier

    Fr., 03.01.2020

    Neffen siegen mit den Cousins

    Das Teamfoto des Tages: Turniersieger „Handball Project“ überzeugte mit familiärer Geschlossenheit.

    Familie Schmidt aus Havixbeck spielt Handball. Und das auch noch ziemlich gut. Das bewies die Truppe beim Männer 3-Turnier.

  • Handball: Bezirksliga Münsterland

    So., 22.09.2019

    TV Borghorst verliert sein Auftaktspiel gegen Sparta Münster

    Neuzugang Marcel Peters (M.) war mit neun Treffern der beste Borghorster Torschütze im Heimspiel gegen Sparta Münster.

    Der TV Borghorst hat sein erstes Saisonspiel verloren. Die 23:26-Heimniederlage gegen Sparta Münster war die erste Niederlage seit weit über einem Jahr. Leider wurde es kurz vor dem Ende der Partie richtig unschön.

  • Handball: Kreisliga

    Mo., 02.09.2019

    Die Zeichen stehen auf Veränderung

    Maik Ruck steht mit den Handballfreunden vor einer großen Herausforderung. Der Kader der Handballfreunde hat sich stark verändert.

    Bei den Handballfreunden Reckenfeld/Greven gibt es einen großen personellen Umbruch. Junge Talente sollen die Chance bekommen, sich in der Kreisliga zu behaupten.

  • Handball: Kreisliga

    Mo., 29.04.2019

    Minuten fehlen zum Glück

    Marcel Peters kann es nicht fassen. Lange Zeit führten die Handballfreunde gegen den TV Kattenvenne, doch am Ende kassierten die Herren noch eine Niederlage.

    Schade – die Handballfreunde Reckenfeld/Greven boten im Heimspiel gegen die Reserve des TV Kattenvenne über weite Strecken eine sehr gute Leistung. Doch am Ende fehlte die Kraft, um den Vorsprung noch über die Zeit zu retten. Die Gastgeber mussten den starken Gast im Schlussspurt noch vorbeiziehen lassen und unterlagen letztendlich knapp mit 23:26.

  • Handball: Kreisliga

    Mo., 18.03.2019

    Sieg nicht ins Ziel gerettet

    Marco Redmer markierte einen Treffer beim Unentschieden der Handballfreunde im Spiel gegen den ASV Senden.

    Die Handballfreunde Reckenfeld/Greven haben in der Kreisliga einen Punkt verschenkt. Gegen den ASV Senden kam das Team von Martin Halfmann nicht über ein 26:26-Unentschieden hinaus. Bis kurz vor dem Abpfiff hatte das dezimierte Kreisliga-Team in der heimischen Halle geführt, doch am Ende kassierten die Grevener doch noch den entscheidenden Treffer zum Unentschieden.

  • Handball: Kreisliga

    Mo., 25.02.2019

    Angriff ohne Biss

    Nick Stromberger erlebte mit den Handballfreunden eine derbe Bruchlandung.

    Das war nichts. Die Handballfreunde Reckenfeld/Greven enttäuschten am Wochenende vor allem im Angriff. Die Mannschaft von Trainer Martin Halfmann ließ gleich etliche Chancen liegen und unterlag gegen Adler Münster verdient mit 27:28. Dabei ließen die Hausherren während der 60 Minuten die rechte Durchschlagskraft vermissen, das wurde von den Gästen eiskalt bestraft.

  • Handball: HF Reckenfeld/Greven

    Do., 17.01.2019

    Gute Abwehrleistung belohnt

    Paul Haje erzielte sieben Tore für die A-Jugend beim Sieg gegen die HSG Ascheberg/Drensteinfurt.

    Die Handball-A-Jugend der Handball-Freunde Reckenfeld/Greven zeigten im Heimspiel gegen die HSG Ascheberg/Drensteinfurt vor allem in der Abwehr eine gute Leistung. Sie reichte am Ende aus, um den Gegner verdientermaßen mit 25:20 zu bezwingen. Im Angriff hatten die jungen Handballer allerdings noch Luft nach oben und hoffen auf eine Leistungs-Steigerung.

  • Handball Kreisliga

    Fr., 07.12.2018

    HF ohne Alternativen

    Fällt aus: Tim Wienkamp.

    Nicht gerade optimistisch geht Martin Halfmann in das nächste Spiel seiner Kreisliga-Männer der Handballfreunde, das am Samstagnachmittag (Anwurf: 14.15 Uhr) beim TV Kattenvenne II ansteht. Denn der ohnehin schon dezimierte Kader wird aktuell durch drei Krankheitsfälle weiter geschwächt.

  • Handball: Kreisliga

    Mo., 26.11.2018

    Handballfreunde: Den Hammer ausgepackt

    Mattis Dömer hatte mit den Handballfreunden wenig Mühe, sich gegen die HSG Gremmendorf/Angelmodde durchzusetzen.

    Wer konnte damit schon ernsthaft rechnen. Gegen die HSG Gremmendorf Angelmodde feierten die Handballfreunde Reckenfeld/Greven einen überraschenden 39:24-Kantersieg. In Abwehr und Angriff zeigte die Mannschaft von Martin Halfmann dabei eine glänzende Vorstellung. „Das war eine Hammerleistung“, befand der zufriedene Coach nach dem deutlichen Erfolg.

  • Handball-Kreisliga vor dem Saisonstart

    So., 09.09.2018

    Nur der Klassenerhalt zählt

    Er wird im Kader der Handballfreunde sehnlich zurück erwartet: Marcel Peters, im Moment verletzt.

    Die Handballfreunde Reckenfeld/Greven starten mit Personalsorgen in die Saison. Das Ziel formuliert Trainer Martin Halfmann unmissverständlich.