Marcel Pielage



Alles zur Person "Marcel Pielage"


  • Fußball: Hallen-Stadtmeisterschaft

    Mi., 01.01.2020

    Viel Lob für den Sieger und ein wenig Stoff für Zoff

    Die Stadtis aus der Perspektive der Torkamera: Hier schlägt es gleich ein

    Favorit, Seriensieger und Triumphator: Irgendwie führte bei den 43. Stadtmeisterschaften von Münster kein Weg am Oberligisten Preußen Münster vorbei. Dass die Adlerträger am Montag das Titel-Dutzend voll machten, geht aber auch sportlich völlig in Ordnung, befindet auch die unterlegene Konkurrenz.

  • Fußball: Landesliga

    So., 08.12.2019

    Westfalia Kinderhaus geht als Spitzenreiter ins neue Jahr

    Leon Niehues (l./Westfalia) blieb Kevin Vollrath hier konsequent auf den Fersen, ein Treffer gelang dem Mann aus Altenrheine dennoch.

    Wo die Westfalia ist, da ist oben – zumindest im Fußball und da in der Landesliga. Und mit dieser Pole-Position wird Kinderhaus auch das Kalenderjahr 2019 beenden. Weiter geht es erst 2020 – und nach dem 3:1-Erfolg gegen Angstgegner SC Altenrheine dann auch mit Kurs auf die Westfalenliga.

  • Landesliga: 1:0 beim Tabellenführer

    So., 01.12.2019

    Westfalia Kinderhaus revanchiertsich für Spieltag eins

    Diesmal einen Schritt voraus: Vincent Gogoll (l.) schirmt den Ball vor seinem Mesumer Gegenspieler ab.

    Mit etwas Glück revanchierte sich Westfalia Kinderhaus im Spitzenspiel der Landesliga für die Hinspiel-Niederlage gegen den SV Mesum. Das entscheidende Tor fiel bereits vor der Pause.

  • Fußball: Landesliga

    Sa., 16.11.2019

    Westfalia-Trainer Pielage im Interview: „Ein 4:3 ist mir viel lieber als ein 1:0“

    Marcel Pielage ist im dritten Jahr Trainer in Kinderhaus. Mit der Westfalia schaffte er bereits den Aufstieg in die Bezirksliga.

    Natürlich war Westfalia Kinderhaus vor der Saison der große Favorit in der Landesliga. Bis zum vorletzten Hinrundenspiel dauerte es dann aber, ehe sich die Münsteraner durch das 3:1 beim bisherigen Spitzenreiter Werner SC in die Pole-Position brachten. Trainer Marcel Pielage spricht im Interview über den aktuellen Lauf, die Haltung im Verein und die Konkurrenz.

  • Fußball: Landesliga

    So., 10.11.2019

    Kinderhaus erklimmt in Werne die Spitze

    So feierte Kinderhaus in Werne.

    Drei Monate führte der Werner SC die Tabelle der Landesliga 4 an. Dann kam Westfalia Kinderhaus mit Ansage und schnappte der Überraschungsmannschaft Platz eins weg. Aufgrund einer starken zweiten Hälfte gewannen die Münsteraner verdient 4:1 beim bisherigen Primus.

  • Fußball: Landesliga

    So., 20.10.2019

    Standards brechen Westfalia Kinderhaus gegen Deuten das Genick

    Eingewechselt: Westfalias Dzan-Laurin Alic (rechts) kam nach 55 Minuten für Finn Liebert in die Partie.

    Westfalia Kinderhaus hat sein Heimspiel gegen den SV Rot-Weiß Deuten mit 2:3 verloren. Trainer Marcel Pielage war unzufrieden, haderte vor allem mit den Standards gegen seine Elf.

  • Fußball: Landesliga

    So., 06.10.2019

    Der BSV Roxel überrascht Westfalia im Derby und gewinnt 2:1 in Kinderhaus

    Mit erlaubten – und manchmal auch unerlaubten – Mitteln setzte der BSV um Nico Haverkamp (r.) der Westfalia zu. So endete die Siegesserie der Kinderhauser mit Corvin Behrens (l.) beim 1:2 im Derby.

    Westfalia Kinderhaus hat im Kampf um den Aufstieg einen Rückschlag hinnehmen müssen. Im Landesliga-Derby gegen den BSV Roxel endete die Siegesserie (sieben Erfolge, 29:2 Tore), mit 1:2 unterlag der Tabellenzweite. Dabei monierte Trainer Marcel Pielage die mangelnde Einstellung.

  • Fußball: Landesliga

    Fr., 04.10.2019

    Erst Wiesn, dann Großen Wiese – BSV Roxel reist zum Derby nach Kinderhaus

    Passend zum Derby zurück: Sven Saerbeck tritt mit dem BSV Roxel an der Großen Wiese beim Landesliga-Zweiten Westfalia Kinderhaus an.

    Derby-Zeit an der Großen Wiese: Westfalia Kinderhaus, Aufstiegsfavorit in der Landesliga, empfängt den BSV Roxel. Die Tendenz der vergangenen Wochen spricht für den Gastgeber, der siebenmal in Serie gewann. Doch eben diese Serie will der BSV nun beenden. 90 intensive Minuten stehen an.

  • Fußball: Landesliga

    So., 29.09.2019

    Kinderhaus feiert in Wiescherhöfen ein Schützenfest

    Joschka Brüggemann 

    Dem Spitzenreiter Werner SC sitzt weiter ein formstarker Verfolger im Nacken. Der heißt Westfalia Kinderhaus und gewann 7:0 beim TuS Wierscherhöfen. Ja, gegen die Hammer hatte sich der Tabellenführer eine Woche zuvor die erste Niederlage eingehandelt.

  • Fußball: Landesliga

    So., 15.09.2019

    Kinderhaus siegt souverän in Herbern und setzt Trend fort

    Corvin Behrens (l.), hier gegen Herberns Dominick Lünemann, traf zum 2:0. 

    Der Werner SC ist zwar weiter fünf Punkte weg, doch Westfalia Kinderhaus setzte mit dem vierten Erfolg in Serie ein weiteres Ausrufezeichen. Beim SV Herbern, wo schon viele Favoriten stolperten, gewann der Tabellenzweite 2:0.