Marcel Sobotta



Alles zur Person "Marcel Sobotta"


  • Fußball: Regionalliga West

    Sa., 25.01.2020

    SF Lotte 3:0 in Homberg: Przondziono betätigt sich als Türöffner

    Jaroslaw Lindner (rechts) lief sich mit seinen Dribblings oft in der VfB-Abwehr fest. Verdient war Lottes 3:0-Sieg aber allemal.

    Die Sportfreunde Lotte feierten am Samstag einen gelungenen Start in die Rest-Rückrunde. Beim VfB Homberg feierten die Blau-Weißen vor 400 Zuschauern im PCC-Stadion einen verdienten 3:0 (0:0)-Erfolg und kletterten auf Rang neun. „Das war eine starke Leistung“, war SFL-Trainer Ismail Atalan erfreut und erleichtert zugleich. Allerdings profitierten die Gäste von der gelb-roten Karte gegen den Homberger Kücükarslan Sekunden nach der Pause.

  • Fußball: Regionalliga West

    Fr., 10.01.2020

    SF Lotte testet wieder in Paderborn: Atalan rechnet mit mehr Ballbesitz

    Filip Lisnic (links), hier beim 1:4 gegen Paderborns Bundesligateam, tritt am Samstag mit den Sportfreunden beim Oberligateam des SCP an.

    Paderborn zum Zweiten – erneut fahren die Sportfreunde Lotte am Samstag nach Paderborn. Auf Platz 4 des Trainings- und Nachwuchsleistungszentrum tragen die Blau-Weißen ihr zweites Testspiel nach der Weihnachtspause aus. Gegner ist diesmal die U 21 des SC Paderborn, die in der Oberliga Westfalen als Tabellensiebter überwintert.

  • Fußball: Regionalliga West

    Mo., 06.01.2020

    Sportfreunde pfeifen personell auf dem letzten Loch: Sobotta droht lange Pause

    Marcel Sobotto (links) hat sich in Paderborn an der Leiste verletzt. Es könnte ein längerer Ausfall drohen.

    Der Mini-Kader der Sportfreunde Lotte schrumpft weiter – zumindest vorrübergehend. In Paderborn hat sich zu allem Überfluss Flügelflitzer Marcel Sobotta verletzt. Langsam wird es personell sehr eng am Autobahnkreuz.

  • Fußball: Regionalliga West

    Fr., 13.12.2019

    Für SFL-Coach Atalan ist Dortmunds U 23 eine Wundertüte

    Im Hinspiel in Dortmund hatten Timo Brauer, der hier von BVB-Angreifer Boyamba ausgespielt wird, und die Sportfreunde mit 1:2 das Nachsehen.

    Am besten mit einem Sieg wollen die Sportfreunde Lotte, die am Samstag (14 Uhr) die U 23 von Borussia Dortmund empfangen, das verflixte Jahr 2019 abschließen. Der Fehlstart in die neue Saison war perfekt, als die Sportfreunde am 4. August in Dortmund auch ihr zweites Regionalligaspiel verloren.

  • Fußball: Regionalliga West

    So., 13.10.2019

    SF Lotte entzaubert Gladbachs U23

    Nach dem überraschenden 4:2-Erfolg über Gladbachs U23 hatten die Sportfreunde allen Grund zum jubeln (von links): Tim Wendel, Kevin Freiberger, Konstantin Engel und Timo Brauer.

    Zur Pause waren die Sportfreunde Lotte am Samstagnachmittag im Spiel gegen die U23 von Borussia Mönchengladbach mausetot. Nichts deutete nach dem schwachen Auftritt einen Triumph hin. Dann durften sich die Hausherren nach einer erstklassigen Leistungssteigerung doch noch als Sieger feiern lassen.

  • Fußball: Regionalliga West

    Sa., 12.10.2019

    Sportfreunde feiern 4:2-Sieg gegen U23 von Borussia Mönchengladbach

    Lottes Timo Brauer (links) im Duell mit den Gladbachern Marcel Benger (Mitte) und Mamadou Doucouré.

    Damit war nicht zu rechnen. Doch nach verhaltener erster Halbzeit zeigten die Sportfreunde Lotte am Samstag gegen die U23 von Borussia Mönchengladbach nach dem Seitenwechsel, zu welcher Leistung sie imstande sind. Am Ende feierten sie einen verdienten 4:2-Erfolg

  • Fußball: Verbandspokal-Achtelfinale

    Do., 10.10.2019

    Déjà-vu der Sportfreunde Lotte beim RSV Meinerzhagen

    Erhan Yilmaz bezog mit den Sportfreunden Lotte im Verbandspokal beim RSV Meinerzhagen eine bittere 1:4-Pleite.

    Ein ein Déjà-vu erlebten die Sportfreunde Lotte am Mittwochabend im Verbandspokal-Achtelfinale beim RSV Meinerzhagen. Wie vor zwei Wochen beim Punktspiel in Bonn waren sie sehr spät vor Ort und verspielten dann bei einem Blackout in der zweiten Halbzeit alles.

  • Fußball: Westfalenpokal-Achtelfinale

    Do., 10.10.2019

    SF Lotte verliert in Meinerzhagen 1:4

    Jegor Jagupov kann sich in dieser Szene durchsetzen und verlor mit den Sportfreunden am Mittwochabend im Westfalenpokal in Meinerzhagen mit 1:4

    Der Traum vom erneuten Einzug in die DFB-Pokal-Hauptrunde ist für die Sportfreunde Lotte ausgeträumt. Mit 1:4 (0:1) kam der Regionalligist am Mittwochabend beim klassentieferen RSV Meinerzhagen böse unter die Räder.

  • Fußball: SF Lotte in der Vorbereitung

    Sa., 06.07.2019

    Serie hält: Atalan-Elf besiegt auch FC Utrechts U 23

    Die Sportfreunde Lotte gewannen ihr viertes Testspiel am Samstag gegen FC Utrecht U 23 mit 4:2. Dabei waren die Gastspieler Jacob Yusuf Ballah (Mitte) und Hakeem Araba (rechts), der den 4:2-Endstand erzielte.

    Die Testspielserie der Sportfreunde Lotte hat auch am Samstagnachmittag gehalten. Auf der Anlage in Gaste-Hasbergen besiegten die Atalan-Schützlinge die U 23 des FC Utrecht mit 4:2 (3:1). Das war der vierte Erfolg im vierten Testspiel.

  • Fußball: Regionalliga West

    Fr., 05.07.2019

    SF Lotte: Marcell Sobotta und Fabian Gmeiner kommen

    Testspiel Nummer vier bestreiten die Sportfreunde Lotte (links Jaroslaw Lindner) am Samstag in Gaste-Hasbergen.

    Sie sind die ist Neuzugänge Nummer acht und neun. Damit nimmt der Kader der Sportfreunde Lotte immer mehr Formen an. ab sofort schnüren Marcell Sobotta vom Nordost-Regionalligisten FSV Wacker Nordhausen und Fabian Gmeiner (U23 des Hamburger SV) die Schuhe für den Club vom Autobahnkreuz.