Marcial Rodríguez



Alles zur Person "Marcial Rodríguez"


  • Tourismus

    Fr., 07.02.2020

    Nach Sturmtief - Strände in Mallorcas Osten ohne Sand

    Palma (dpa) - Nur zwei Monate vor Saisonbeginn sind zahlreiche Strände im Osten Mallorcas schwer beschädigt - und teils ganz ohne Sand. Sturmtief «Gloria» hatte im Januar auf der spanischen Urlaubsinsel gewütet. «Über 50 Prozent des 1,8 Kilometer langen Strandes sind ins Meer gespült worden», sagte Marcial Rodríguez vom Tourismusverband der auch bei deutschen Urlaubern beliebten Küstengemeinde Cala Millor der Deutschen Presse-Agentur. Auch Rettungstürme und Strandduschen seien zerstört worden.

  • Nach dem Sturmtief

    Fr., 07.02.2020

    In Mallorcas Osten sind Strände schwer beschädigt

    Blick auf den Strand von Cala Millor, der nach dem Unwetter einen Großteil seines Sandes verloren hat.

    Für Urlauber, die im den Osten der spanischen Insel Urlaub machen wollen, könnte es ungemütlich werden. Durch den Sturm im Januar sind noch zahlreiche Strände zerstört.