Marco Berheide



Alles zur Person "Marco Berheide"


  • Kolping-Blasorchester

    Fr., 03.11.2017

    Seit vielen Jahren dabei

    Das Kolping-Blasorchester zeichnete zahlreiche Mitglieder mit Urkunden aus.

    In der Mitgliederversammlung hat das Kolping-Blasorchester zahlreiche Mitglieder geehrt. Einige sind schon sehr lange dabei.

  • Konzert des Kolping-Blasorchesters

    Mo., 11.09.2017

    Gänsehaut am Wersestrand

    Ein Konzert der ganz besonderen Art lieferten die Musiker des Kolping-Blasorchesters auf der Werseinsel als Geschenk von Alberslohern für Albersloher.

    Besonderes Konzert an einem besonderen Ort: Das Kolping-Blasorchester unterhielt die Gäste auf der festlich beleuchteten und geschmückten Werseinsel in Albersloh.

  • „Kinner ut Abschlau“ proben für das plattdeutsche Theater

    Mo., 14.11.2016

    Turbulent geht’s „Be uss an Hus“ zu

    „Be uss an Hus“ nehmen die „Kinner ut Abschlau“ mit ihrem Opa (Willi Berheide, Mitte) Platz. Mit von der Partie sind die „Moder“ (Verena Ahlers, 3.v.l.) und das Regisseur-Duo Sandra Lütke Harmann und Marco Berheide (r.).

    Das Lampenfieber der „Kinner ut Abschlau“ steigt allmählich. Schon bald wollen sie das Stück „Be uss an Hus“ vor einem großen Publikum in der Wersehalle spielen. Auch in diesem Jahr haben sich Sandra Lütke Harmann und Marco Berheide mit viel Fantasie daran gemacht, ein humorvolles Stück zu schreiben.

  • 50. Geburtstag des Kolping-Blasorchesters

    Di., 20.10.2015

    Musikanten lassen es krachen

    Zum 50. Geburtstag ließen es die Musiker des Kolping-Blasorchesters und deren zahlreiche Gäste mächtig krachen. Zum Freundschaftstreffen fanden sich 21 Musikvereine aus der Region ein, die zeigten, was sie musikalisch so alles drauf haben.

  • Sendenhorst

    Mo., 08.11.2010

    Seit 30 Jahren dem KBO treu