Marco Hober



Alles zur Person "Marco Hober"


  • Fußball: 3. Liga

    So., 17.06.2018

    Zwölf Abgänge: Auch Hober und Wegner verlassen die Sportfreunde Lotte

    Max Wegner verlässt Lotte. Ihn zieht es wohl nach Meppen.

    Zwölf Abgängen bei den Sportfreunden Lotte stehen derzeit sieben Neuzugänge gegenüber. 18 Mann stark ist der Kader aktuell, aber ohne Torhüter, da Yannick Zummack nach einer Operation noch länger ausfallen wird. Am Montag geht es für die Spieler mit einem Laktattest wieder los.

  • Fußball: Nach Pokal-Pleite

    Do., 05.04.2018

    SF Lotte: Wilke zählt Trainer Golombek an

    Die Spieler des TuS Erndtebrück (rote Trikots) lagen sich nach Spielschluss glücklich in den Armen. Lottes Alexander Langlitz (zweiter von links) und Kevin Pires-Rodrigues (dritter von rechts) wirken wie begossene Pudel.

    Bei den Sportfreunde Lotte ist nach dem blamablen Pokal-Aus gegen den TuS Erndtebrück das große Wunden lecken angesagt. Obmann Manfred Wilke kann die personellen Entscheidungen seines Trainers überhaupt nicht nachvollziehen.

  • Fußball: 3. Liga

    Sa., 10.03.2018

    SF Lotte kassiert bittere Niederlage gegen Fortuna Köln

    Wie seine Kollegen lässt auch Moritz Heyer in dieser Szene eine gute Lotter Chance aus.

    Auf die Sportfreunde Lotte dürfte eine ganz heiße Saisonendphase warten. Mit 0:2 (0:1) mussten sie sich am Samstagnachmittag gegen Aufstiegsaspirant Fortuna Köln geschlagen geben. Damit bleiben sie tief im Tabellenkeller. Die Gäste untermauerten, dass sie nicht umsonst ganz oben stehen.

  • Fußball: 3. Liga

    Fr., 02.03.2018

    Sportfreunde Lotte verpassen Sieg gegen den KSC nur knapp

    Jaroslaw Lindner (rechts) brachte die Sportfreunde Lotte am Freitagabend gegen den KSC in Führung. Links Andre Dej.

    Sie haben ein richtig gutes Spiel abgeliefert, und das mit dem allerletzten Aufgebot. Die Krönung blieb ihnen zwar verwehrt. Aber auch mit dem 1:1 gegen den hohen Favoriten Karlsruher SC am Freitagabend durften die Sportfreunde Lotte zufrieden sein.

  • Fußball: 3. Liga

    Do., 01.03.2018

    SF Lotte erwartet den KSC: Optimismus trotz Personalmisere

    Andre Dej (links) wird am Freitagabend gegen Karlsruhe sein Startelf-Debüt in diesem Jahr geben.

    Viel zu holen gab es für die Sportfreunde Lotte in den zurückliegenden fünf Spielen bei einem Sieg, einem Remis und 13 Gegentreffern nicht. Am Freitagabend wartet nun mit dem Karlsruher SC die Mannschaft der Stunde der 3. Liga, die seit 15 Spielen nicht mehr verloren hat. Da müssten einem eigentlich die Knie schlottern. Nicht so bei Trainer Andreas Golombek. Der versprüht nach wie vor Optimismus: „Je länger eine Serie dauert, desto größer ist die Möglichkeit, dass sie endet. Warum sollte uns das nicht gelingen?“, schickt er eine Kampfansage an den KSC.

  • Fußball: 3. Liga

    Sa., 24.02.2018

    Armutszeugnis in Unterhaching: SF Lotte verliert 0:3

    Marco Hober (Mitte) kassierte am Samstag mit den Sportfreunde Lotte eine 0:3-Packung in Unterhaching.

    Für eine zunächst „nur“ offensiv erschreckend harmlose, dann auch defensiv schwache und hanebüchene Vorstellung wird der nunmehr drei Mal in Folge sieglose Fußball-Drittligist Sportfreunde Lotte beim 0:3 (0:1) als Gast der Spvgg Unterhaching bitter bestraft.

  • Fußball: 3. Liga

    So., 05.11.2017

    Oesterhelweg lässt Lotte jubeln

    Die Sportfreunde Lotte, hier mit Kevin Freiberger (Mitte) und Hamadi Al Ghaddiou (links) feierten am Sonntag in Erfurt einen verdienten 3:2-Sieg nach zwei Treffern von Maximilian Oesterhelweg und Freiberger.

    Neue Besen kehren gut! Diesmal gilt diese oft benutzte Floskel für die Sportfreunde Lotte. Im Sonntagsspiel bei Rot-Weiß Erfurt setzten sich die Gäste hoch verdient mit 3:2 (2:2) durch und holten bei ihrem zweiten Auswärtssieg drei wichtige Zähler im Kampf um den Klassenerhalt. Durch den Erfolg kletterten die Blau-Weißen auf den zwölften Rang.

  • Fußball: 3. Liga

    Sa., 28.10.2017

    Sportfreunde Lotte schlagen sich gegen SG Sonnenhof Großaspach selbst

    Für Max Oesterhellweg (rechts), der hier gleich von drei Großaspacher Spielern verfolgt wird, waren es die vielen Ballverluste, die zur 0:2-Niederlage geführt haben.

    Das waren nicht die Sportfreunde Lotte, die man kennt. Teilweise lethargisch wirkten sie am Samstag gegen SG Sonnenhof Großaspach und bezogen eine völlig verdiente 0:2-Niederlage. Über 90 Minuten gesehen enttäuschten die Blau-Weißen auf ganzer Linie.

  • Fußball: Westfalenpokal

    Di., 03.10.2017

    SF Lotte: Schulze macht den Deckel drauf

    Jaroslaw Lindner (Mitte) brachte die Sportfreunde in Rheine schon nach zwei Minuten in Führung. Am Ende taten sich die Gäste beim 4:2-Sieg schwerer als gedacht.

    Fußball-Drittligist Sportfreunde Lotte hat das Viertelfinale im Westfalenpokal erreicht. Am Dienstagnachmittag setzten sich die Lotteraner beim Oberligisten FCE Rheine vor 1865 Zuschauer mit 4:2 (3:1) verdient durch. Bis es soweit war, war es für das Team von Trainer Marc Fascher doch ein Stück härtere Arbeit als gedacht.

  • Fußball: 3. Liga

    Mo., 24.07.2017

    Sportfreunde Lotte haben noch Luft nach oben

    Während Neuzugang Joshua Putze (Mitte) nach seiner Einwechslung gleich präsent war, blieb Maximilian Oesterhellweg (links) blass.

    Sie haben verloren und waren über weite strecken die bessere Mannschaft. so ärgerlich das 0:2 der Sportfreunde Lotte gegen Hansa Rostock war, sie haben bewiesen, dass sie mithalten können. Allerdings offenbarte das Spiel auch einige Schwachpunkte der Heimmannschaft zutage.