Marco Klein



Alles zur Person "Marco Klein"


  • Videoüberwachung in einer Kirche 

    Fr., 27.09.2019

    Geöffnet für alle

    Seit den Sommerferien war die Ambrosius-Kirche auf Grund vor Sorge um weitere Vandalismusvorfälle für die Öffentlichkeit abgeschlossen – bis heute.

    Nach vielen Wochen wird ab Samstag, 28. September, die Ambrosius-Kirche in Ostbevern wieder geöffnet sein. Sie war zuletzt abgeschlossen gewesen, da es vermehr zu Vandalismus im Gotteshaus gekommen war. Damit dieses nicht wieder vorkommt, wurden deswegen Sicherheitsmaßnahmen getroffen.

  • Ehrensache

    Mo., 23.09.2019

    Zu Ehren der Ehrenamtlichen

    Nach einem Open-Air-Gottesdienst am „Fair-teiler“ folgte ein gemeinsames Essen und gemütliches Beisammensein.

    Caritassonntag wurde in Ostbevern am „Fair-Teiler“ gefeiert.

  • Wallfahrt nach Telgte

    Mo., 09.09.2019

    Rund 100 Teilnehmer bei der Fußwallfahrt nach Telgte

    Wallfahrt nach Telgte: Rund 100 Teilnehmer bei der Fußwallfahrt nach Telgte

     Die Wallfahrt der Kirchengemeinde St. Am­brosius nach Telgte stand unter dem Leitgedanken „Wohin wollen wir gehen?“ Nachdem die rund 100 Teilnehmer den Fußweg zurückgelegt hatten, feierten sie zusammen mit Pfarrer Marco Klein und Propst Dr. Michael Langenfeld eine Messe.

  • Pfarrfest in Ostbevern

    So., 01.09.2019

    Weshalb VIPs vorne sitzen . . .

    Schon der Open-Air-Gottesdienst war gut besucht. Abends herrschte beim Auftritt von „Duty Free“ Partystimmung.

    Mit einem Open-Air-Gottesdienst und einem Konzert der Band „Duty Free“ begann das Pfarrfest in Ostbevern stimmungsvoll.

  • Ostbeverner Gotteshaus bleibt geschlossen

    Di., 20.08.2019

    Vandalismus in St. Ambrosius

    Pfarrer Marco Klein betrachtet den Bergkristall, aus dem ein Stück herausgebrochen worden ist. An mehreren Stellen verunstalten bunte Farbflecken die Kirchenwände von St. Ambrosius.

    Am zweiten Tag in Folge wurde Ostbeverner Ambrosius-Kirche von bislang unbekannten Tätern verwüstet. Die Folgen sind kaum zu übersehen. Als Konsequenz daraus bleibt das Gotteshaus bis zum Ende der Sommerferien außerhalb der Gottesdienstzeiten geschlossen.

  • Nach Diskussion um Trauungen

    Di., 30.07.2019

    Leserreaktionen zur "Hochzeit à la Hollywood"

    Nach Diskussion um Trauungen: Leserreaktionen zur "Hochzeit à la Hollywood"

    Darf die Braut bei der kirchlichen Trauung von ihrem Vater dem Bräutigam am Altar übergeben werden - oder bricht das mit dem Bild der modernen Frau? Diese Frage beschäftigte in den letzten Tagen viele Leser unserer Zeitung, nachdem Pfarrer Marco Klein aus Ostbevern diese Frage mit "Nein" beantwortete.

  • Gleichberechtigung bei der Hochzeit

    Mi., 24.07.2019

    Pfarrer Marco Klein will kein „Hollywood“ in der Kirche

    Bei der kirchlichen Trauung ist Pfarrer Marco Klein aus Ostbevern wichtig, dass Mann und Frau gleichberechtigt behandelt werden und die Braut nicht vom Vater an den Bräutigam übergeben wird.

    Sollte der Vater die Braut bei der Hochzeit zum Altar führen und dem Bräutigam dort übergeben? Klingt romantisch, aber Marco Klein, katholischer Pfarrer aus Ostbevern lehnt das ab. Es widerspreche der Gleichberechtigung von Mann und Frau und symbolisiere ein antiquiertes Frauenbild, sagt er.

  • Schützenverein Brock-Nord

    Mo., 15.07.2019

    Alfred Rotthowe übernimmt die Regentschaft

    Die Offiziellen bei der Krönung der Schützen Brock-Nord: Der Vorsitzende Andreas Kampelmann, Heike und Ludger Schulke, Elisabeth und Albert Bücker, Marion und Alfred Wonnemann, das Königspaar Maria und Alfred Rotthowe, Maja und Alfred Spahn, Maria und Josef Brüske, Pfarrer Marco Klein und Oberst Jens Aufderhaar sowie Johanna Fiege und Justin Heynen als Kinderkönig.

    Mit dem 440. Schuss stand Alfred Rotthowe als neuer König für den Schützenverein Brock-Nord fest. Königin an seiner Seite ist seine Frau Maria. Justin Heynen regiert den Schützennachwuchs.

  • Eröffnung und Einsegnung des Pfarrbüros

    So., 16.06.2019

    Mehr als nur ein wenig Farbe

    Gäste, Freunde und Angestellte der Gemeinde St. Ambrosius ließen es sich nicht nehmen, die frisch renovierten Räumlichkeiten des Pfarrbüros zu begutachten.

    Gäste, Freunde und Angestellte der Gemeinde St. Ambrosius haben es sich nicht nehmen lassen, die frisch renovierten Räumlichkeiten des Pfarrbüros in Ostbevern in Augenschein zu nehmen.

  • VdK Ostbevern

    Mo., 27.05.2019

    Eine starke Stimme

    70 Jahre VdK Ostbevern, das wurde am Wochenende groß im Edith-Stein-Haus gefeiert.

    Die Mitglieder und Gäste des VdK Ortsverbandes Ostbevern hatten einen ganz besonderen Grund zur Zusammenkunft. Seit 70 Jahren gibt es sie schon in der Bevergemeinde. Das wurde nun gemeinsam mit Freunden und Gästen aus Politik und Gesellschaft gefeiert.