Marco Reus



Alles zur Person "Marco Reus"


  • Fußball

    Di., 20.10.2020

    BVB in Rom mit Abwehrspieler Piszczek: Reus in der Startelf

    Dortmunds Lukasz Piszczek in Aktion.

    Rom (dpa) - Borussia Dortmund kann zum Start der Gruppenphase in der Champions League auf Lukasz Piszczek zählen. Der 35 Jahre alte Abwehrroutinier steht im Spiel an diesem Dienstag (21 Uhr/Sky) bei Lazio Rom in der Startelf. Er hatte sich beim 1:0 seines Teams bei 1899 Hoffenheim am vergangenen Samstag eine Augenverletzung zugezogen. Die rasche Genesung des Polen mindert die Personalprobleme des BVB in der Defensive. In diesem Mannschaftsteil fehlen mit Manuel Akanji (Corona), Dan-Axel Zagadou (Knie), Nico Schulz (Muskelfaserriss) und Emre Can (Rotsperre) vier Profis.

  • Dortmunder Matchwinner

    So., 18.10.2020

    Routinier Reus richtet's für die BVB-Rasselbande

    BVB-Torschütze Marco Reus (2.v.r.) wird von Teamkollegen gefeiert.

    Erling Haaland glänzt dieses Mal als Joker und Vorbereiter, das Tor das Tages für Borussia Dortmund schießt der elf Jahre ältere Marco Reus. Angesichts der bevorstehenden Reise nach Rom hakt Lucien Favre den Sieg in Hoffenheim aber schnell ab.

  • Fußball-Bundesliga

    Sa., 17.10.2020

    Bayern souverän in Bielefeld - RB gewinnt in Augsburg

    Robert Lewandowski (l) und Thomas Müller bejubeln das zwischenzeitliche 3:0.

    RB Leipzig bleibt Spitzenreiter der Fußball-Bundesliga - und die Bayern sind erster Verfolger. In Mainz verschärft sich die Krise. Bei Borussia Dortmund meldet sich ein Star mit dem Siegtreffer als Torschütze zurück.

  • 4. Spieltag

    Sa., 17.10.2020

    Joker Reus sichert Dortmund-Sieg bei Hoffenheim

    BVB-Kapitän Marco Reus (l) war Dortmunds Matchwinner in Sinsheim.

    Erstmals seit 2012 gewinnt Borussia Dortmund wieder bei der TSG 1899 Hoffenheim. Der BVB profitiert dabei auch vom Ausfall von Toptorjäger Andrej Kramaric, der bei den Kraichgauern positiv auf das Coronavirus getestet wurde.

  • Fußball

    Sa., 17.10.2020

    Reus und Haaland lassen Dortmund jubeln: 1:0 in Hoffenheim

    Hoffenheims Ihlas Bebou und Dortmunds Felix Passlack (l-r.) im Duell um den Ball.

    Erstmals seit 2012 gewinnt Borussia Dortmund wieder bei der TSG 1899 Hoffenheim. Der BVB profitiert dabei auch vom Ausfall von Toptorjäger Andrej Kramaric, der bei den Kraichgauern positiv auf das Coronavirus getestet wurde.

  • Top-Talente

    So., 04.10.2020

    Jugend forsch: BVB feiert Haaland und Reyna

    Mats Hummels (l) feiert mit dem Giovanni Reyna (32) umarmenden Erling Haaland einen Treffer im Spiel gegen den SC Freiburg.

    In der ersten halben Stunde tat sich der BVB schwer, kam aber danach mächtig in Schwung. Beim am Ende deutlichen 4:0 über Freiburg schlüpften nicht die arrivierten, sondern die jungen Profis in tragende Rollen.

  • Fußball

    Sa., 03.10.2020

    BVB gegen Freiburg ohne Sancho und Bürki: Reus in Startelf

    Marco Reus klatscht.

    Dortmund (dpa) - Borussia Dortmund muss im Spiel an diesem Samstag (15.30 Uhr/Sky) gegen den SC Freiburg auf Angreifer Jadon Sancho und Torhüter Roman Bürki verzichten. Beide Profis des Fußball-Bundesligisten hatten bereits am Mittwoch beim 2:3 im Supercup in München aufgrund einer Atemwegsinfektion gefehlt. Um etwas Ernsteres handle es sich aber nicht, sagte BVB-Manager Michael Zorc dem Sender Sky, «jedenfalls nicht nach Aussage unseres Arztes».

  • Fußball

    Fr., 02.10.2020

    BVB schöpft Mut aus Niederlage: Bürki und Sancho fraglich

    Dortmunds Torhüter Roman Bürki während eines Spiels.

    Dortmund (dpa) - Borussia Dortmunds Trainer Lucien hat die knappe Niederlage im Supercup beim FC Bayern (2:3) als Mutmacher für das Bundesliga-Duell gegen den SC Freiburg am Samstag (15.30 Uhr/Sky) gewertet. «Wir haben in München gut gespielt und nehmen viele positiven Sachen mit», sagte der Schweizer am Tag vor der Partie in Dortmund.

  • Fußball

    Do., 01.10.2020

    Reaktionen zur Auslosung der Champions League

    Dortmunds Kapitän Marco Reus.

    Dortmund (dpa) -

  • Fußball

    Mi., 30.09.2020

    Bayern holen Supercup: Kimmichs Tor gegen den BVB im Fallen

    Münchens Joshua Kimmich bejubelt seinen Treffer zum 3:2 Endstand.

    Fünfter Titel für die Bayern in diesem Jahr. Der deutsche Supercup geht auch an die Münchner. Im Klassiker gegen Borussia Dortmund tun sich die Pokaljäger nach einer 2:0-Führung aber schwer. Siegtorschütze Kimmich bekommt ein Sonderlob.