Marco Reus



Alles zur Person "Marco Reus"


  • Nationalmannschaft

    Mi., 22.05.2019

    Kein Platz für Götze in Löws Umbruchteam

    Bundestrainer Joachim Löw hat seinen Kader für die EM-Quali-Spiele in Weißrussland und gegen Estland nominiert.

    Für WM-Held Götze bleibt die Tür zur Nationalelf zu. Bundestrainer Löw hat beim «spannenden Prozess» des Neuaufbaus keine Verwendung für den BVB-Profi. Kroos und ter Stegen fehlen gegen Weißrussland und Estland. Der Kapitän soll zum Saisonabschluss aber dabei sein.

  • Fußball: Bundesliga

    So., 19.05.2019

    Die Gesichter, Geschichten und Momente der Saison

    Eines der Gesichter in dieser Saison: Kai Havertz.

    Die 56. Saison der Bundesliga ist Geschichte, die Bayern sind mal wieder Meister. So weit nichts Neues, doch es gab viele Momente und Gesichter, die diese Spielzeit zu einer besonderen machten. Das waren die Geschichten 2018/19.

  • Vize-Meister

    So., 19.05.2019

    «Wieder angreifen»: BVB auch ohne Meisterwunder kämpferisch

    Die BVB-Profis verabschieden sich als Vize-Meister von ihnren Fans in Gladbach.

    Auf ein Neues! Nach der knapp verpassten Meisterschaft nimmt der BVB den nächsten Angriff auf die Schale ins Visier und sieht sich fast auf Augenhöhe mit dem FC Bayern. Die Planungen zur Erhöhung der Schlagkraft sind längst im Gange.

  • Bundesliga

    So., 19.05.2019

    Von Kovac bis Nübel: Die Gesichter der Saison 2018/2019

    Heiß begehrt in Europa: Eintracht-Torjäger Luka Jovic.

    Auch in der am Samstag zu Ende gegangen Saison der Fußball-Bundesliga haben sich einige Protagonisten in den Vordergrund gedrängt. Meist durch positive Leistungen. Aber nicht nur.

  • Bundesliga-Finale

    So., 19.05.2019

    «Robbery»-Meister-Gala, ewiger Pizarro und Stevens-Abschied

    Arjen Robben (l) und Franck Ribéry feiern die deutsche Meisterschaft.

    Das FC Bayern ist zum 29. Mal Meister und bereitet seinen Altstars Franck Ribéry und Arjen Robben einen würdigen Abschied. Auch für Schalkes Jahrhunderttrainer Huub Stevens ist Schluss. Oldie Claudio Pizarro hängt in Bremen dagegen noch ein Jahr dran.

  • 34. Spieltag

    Sa., 18.05.2019

    FC Bayern zum 29. Mal Meister - Dortmund-Sieg wertlos

    Die Bayern-Spieler feiern den 29. Meistertitel.

    Das FC Bayern hat zum siebten Mal in Serie den Titel gewonnen. Das 5:1 gegen Frankfurt war der entscheidende Schritt. Für den BVB bleibt trotz des 2:0 in Gladbach nur Platz zwei. Leverkusen sichert sich den vierten Champions-League-Platz.

  • Finaltag mit Brisanz

    Sa., 18.05.2019

    Bundesliga: Meister-Fernduell, Europa und Trainer-Abschiede

    Will dem FC Bayern die Meisterschale noch wegschnappen: BVB-Coach Lucien Favre.

    Tag der Entscheidungen in der Fußball-Bundesliga. Im Kampf um die Meisterschaft kommt es zum Showdown zwischen Bayern München und Borussia Dortmund. Im Kampf um Europa wollen noch sechs Vereine mitmischen. Gleich für acht Trainer wird es der Abschied sein.

  • BVB will Saison krönen

    Fr., 17.05.2019

    Mit «Fixstern» Reus zum Meister-Wunder

    Marco Reus darf nach seiner Rotsperre wieder mitwirken.

    Der BVB geht bei zwei Punkten Rückstand auf Spitzenreiter FC Bayern nur als Außenseiter in das Finale um die deutsche Fußball-Meisterschaft. Rückkehrer und Leitwolf Marco Reus soll dem zuletzt verkrampften Team zu mehr Leichtigkeit verhelfen.

  • Fußball

    Fr., 17.05.2019

    Polizei prüft Video von illegaler Plakat-Aktion mit BVB-Logo

    Ein illegal aufgehängtes Plakat mit der Aufschrift "Dauerkarten für Naziaussteiger".

    Dortmund (dpa/lnw) - Im Fall von illegal aufgehängten Anti-Nazi-Plakaten mit BVB-Bezug in Dortmund prüft die Polizei ein Internet-Video, das die Aktion zeigen soll. Die Inhalte seien bekannt und würden nun untersucht, sagte eine Polizeisprecherin am Freitag. Neben Ausschnitten aus Fernseh- und Radioberichten über die Aktion ist in dem Video mutmaßlich zu sehen, wie die Plakate im Dortmunder Stadtgebiet aufgehängt werden. Die Gesichter der Plakatkleber sind teilweise unkenntlich gemacht oder durch Kapuzenjacken verdeckt. Dazu läuft die Fußball-Hymne «You'll Never Walk Alone», die vor jedem BVB-Heimspiel gespielt wird. Auf den Plakaten waren angebliche Aussagen von BVB-Spielern wie Marco Reus gegen Rechtsextremismus zu lesen.

  • Vor Bundesliga-Finale

    Do., 16.05.2019

    Von Kovac bis Nübel: Die Gesichter der Saison 2018/2019

    Steht schon in seinem ersten Jahr als Bayern-Trainer gehörig unter Druck: Niko Kovac.

    Auch in der am Samstag endenden Saison der Fußball-Bundesliga haben sich einige Protagonisten in den Vordergrund gedrängt. Meist durch positive Leistungen. Aber nicht nur.