Marcus Hagemann



Alles zur Person "Marcus Hagemann"


  • Wasserball: Nordwestfalenliga

    Mo., 24.02.2020

    Gut für das Torverhältnis des SV Gronau

    Lukas Frieler traf dreimal für den SV Gronau.

    Nach der Last-Minute-Niederlage gegen Olympia Borghorst sollte für die Wasserballer des Schwimmvereins Gronau gegen den Tabellenneunten der Nordwestfalenliga, die WSG Vest III, unbedingt ein Sieg her.

  • Saisonfinale in der NRW-Liga

    Mi., 03.07.2019

    SV Gronau lässt nichts anbrennen

    Mit einem klaren Heimsieg gegen den SV Gladbeck 13 erhielten sich die Gronauer Wasserballer ihre Chance auf die Vizemeisterschaft.

    Ein Sieg musste zum Saisonende für den SV Gronau her, um die Chance auf Platz zwei in der Abschlusstabelle in der Nordwestfalenliga zu wahren.

  • Wasserball: Coesfeld - SV Gronau

    Mo., 04.03.2019

    Dritte Niederlage in Serie

    Keeper Dennis Niehoff parierte mehrfach glänzend.

    Dass es schwer werden würde, war dem Team und der Gronauer Trainerin schon bewusst, als sie die Fahrt nach Coesfeld zum Gastspiel beim Tabellenführer der Nordwestfalenliga antraten. Und im Wasser legten die Gastgeber gleich munter los.

  • Wasserball: Nordwestfalenliga

    Di., 15.01.2019

    SV Gronau nimmt langen Anlauf

    Kapitän Felix Huke hatte mit insgesamt sechs Toren großen Anteil am Sieg des SVG.

    Am Ende war es eine klare Sache. Zur Halbzeit sah es aber keineswegs nach einem Sieg der Wasserballer des Schwimmvereins Gronau im Spiel der Nordwestfalenliga gegen den WSV Bocholt 2 aus.

  • Pioniere wollen Online-Handel auf den Lebensmittelbereich ausweiten

    Do., 06.12.2018

    Jungunternehmer sagen: „Tschüss, Tante Emma!“

    Marcus (l.) und Christof Hagemann mit einem ihrer Lieferräder neben einer sogenannten Pick-up-Station. Hierhin liefern sie Lebensmittel, die dann von den Kunden abgeholt werden können. Um den Kunden den Einkauf zu erleichtern, bieten sie Wochenplaner an (rundes Bild).

    Die Adventszeit nimmt Bezug auf ein kommendes Ereignis: die Geburt Jesu. Das Weihnachtsfest gilt Christen als Symbol für den Beginn einer (hoffentlich) besseren Zukunft. Eine Serie der WN in der Adventszeit befasst sich daher mit dem Thema Zukunft. Was erwartet uns im Beruf, in der Freizeit und in der Gesellschaft? Wie stellen sich die Akteure auf verschiedenen Gebieten die Welt in einigen Jahren vor? Wo hat die Zukunft vielleicht schon Einzug gehalten? Auf diese Fragen will die Serie Antworten geben.

  • Wasserball: Nordwestfalenliga

    Mi., 05.12.2018

    9:8 für den SV Gronau in Vreden

    Auch Youngster David Nienhues traf für den SVG.

    Es blieb spannend bis zum Schlusspfiff beim zweiten Saisonspiel des Schwimmvereins Gronau in der Nordwestfalenliga. Das Gastspiel beim TV Veden stand für das Team von Iris Meyer im Kalender – eine Begegnung, die die Gronauer im Vorjahr nur knapp mit einem Tor Vorsprung gewonnen hatten. Und auch dieses Mal setzten sich die Wasserballer haarscharf mit 9:8 durch.

  • Wasserball | Nordwestfalenliga

    Di., 08.05.2018

    Herber Rückschlag für den SV Gronau

    Felix Huke

    „Wir schreiben die Meisterschaft keineswegs ab“, erklärte Mannschaftskapitän Felix Huke fast schon trotzig nach dem Spiel und einer deftigen Niederlage in Bocholt.

  • Online-Handel mit Lebensmitteln

    Di., 27.03.2018

    "Die größte Konkurrenz ist immer noch der stationäre Einzelhandel"

    Online-Handel mit Lebensmitteln: "Die größte Konkurrenz ist immer noch der stationäre Einzelhandel"

    Mausklick statt Ladentheke: Die Gronauer Brüder Marcus (34) und Christof Hagemann (37) setzen mit ihrem Lieferdienst com4buy auf umweltschonende Logistik per E-Bike, Handwerksqualität aus der Region und Geschwindigkeit. Im Interview sprechen die Jungunternehmer über Kundenzufriedenheit, Wachstumspotenziale und das Prinzip Spargel-Hütte. 

  • Wasserball: Nordwestfalenliga

    Mo., 19.03.2018

    Siegesserie des SVG gerissen

    Elmar Buss ärgerte sich nach der Niederlage in Borghorst über nicht genutzte Großchancen.

    Schon beim Hinspiel war es äußerst knapp gewesen. Damals hatten die Wasserballer des Schwimmvereins Gronau am Ende mit einem Tor die Nase vorn gehabt gegen den SV Olympia Borghorst.

  • Wasserball | Nordwestfalenliga: SV Gronau - WSV Bocholt II

    Di., 06.03.2018

    SV Gronau bleibt Tabellenführer

    Matijs Vaneker traf fünfmal für den SVG.

    In den vergangenen Jahren waren die Spiele der Wasserballer des Schwimmvereins Gronau in der Nordwestfalenliga gegen das Team des WSV Bocholt II oft eine knappe Angelegenheit. Diesmal stand der Sieg der Gastgeber eigentlich nie zur Diskussion.