Marcus Janotta



Alles zur Person "Marcus Janotta"


  • Karnevalistische Akzente beim Prinzenball

    So., 13.01.2019

    Fliegende Mädchen und treue Begleiter

    „Leo Eilemann-Trio“ sind die drei Adjutanten (v.l.) Thomas Straßburg, Detlev Simon und Marcus Janotta.

    Die Anreise verlief stockend, die Darbietungen der Kölner Rheinveilchen waren dafür umso fließender. Und auch sonst bot das Programm beim Prinzenball beste Unterhaltung – inklusive Überraschungen, von denen nicht mal Prinz Leo wusste.

  • Narrenoberhaupt blühen in der Session 150 Auftritte

    So., 06.01.2019

    Prinz Leo startet nun voll durch

    Super-Stimmung gleich bei seinem ersten Auftritt als Prinz Karneval: Leo Squillace lässt sich von seinen Adjutanten auch mal eben auf den Arm nehmen. Ab sofort wird das Narrenoberhaupt mit italienischen Wurzeln voll durchstarten.

    Seine Zeit als Prinz Karneval steht anfangs unter keinem guten Stern: Als „Spätberufener“ springt Leo Squillace für einen schon auserwählten Kandidaten ein, weil der einen Rückzieher macht. Kurz bevor der sympathische Italiener dann auf dem Prinzipalmarkt proklamiert werden soll, stirbt daheim in Kalabrien die Mutter. Alles wird auf Eis gelegt, die Narren feiern ohne ihn auf dem Prinzipalmarkt den Beginn der fünften Jahreszeit.

  • Neuer Prinz

    Do., 11.10.2018

    Das soll sich unter „Bello Leo“ in Münsters Karneval ändern

    Das Bürgerausschuss-Präsidium begrüßte den Prinzen Leo (Bildmitte vorn) und das neue Jugendprinzenpaar Kristin mit Rene. Bei der Herbstversammlung stellte sich das jecke Trio den Gesellschaften vor.

    Bürgerausschuss und Prinz Leo gehen mit einem gemeinsamen Motto in die närrische Session: „Karneval Italia in bella Monasteria“ soll die Jecken begeistern. Eine Ankündigung dürfte diejenigen besonders freuen, die nur am Rosenmontag mit Karneval in Kontakt kommen.

  • Zwei Lager in der Prinzengarde

    Mi., 01.03.2017

    Generalprinzmarschall gesucht!

    Generalprinzmarschall gesucht!

    Die Prinzengarde sucht einen neuen Generalprinzmarschall. Bernard Homann und Thorsten Geuting wollen offenbar Nachfolger von Matthias Christenhusz werden. Favorit Marcus Janotta wird nicht antreten.

  • Bürgerausschuss Münsterscher Karneval

    Do., 19.01.2017

    Oberkarnevalisten treten ab

    Geprima Matthias Christenhusz mit Ehefrau Bärbel

    Für einige einflussreiche Oberkarnevalisten ist nach dieser Session Schluss. Der Chef des Bürgerausschusses Münsterscher Karneval, Rolf Jungenblut, kündigt ebenso wie Generalprinzmarschall Matthias Christenhusz seinen Rücktritt an. Beide sind nicht die einzigen Spitzenfunktionäre, die gehen.

  • Närrische Auszeichnung

    So., 15.01.2017

    Noch immer der Jeck Nummer eins

    Närrische Ehrung bei der KG Unwiesität (v.l.): Piele Helmut Dülberg, Laudator Thomas Marquardt, Marcus Janotta, Reiner Hestermann und Laudator Klaus Berger.

    Die Karnevalsgesellschaft Unwiesität ernannte den Ex-Prinzen Marcus Janotta zum Dr. humoris causa. Geister-Präsident Reiner Hestermann ist jetzt unwieser Magister.

  • Prinzen-Rundfahrt am Karnevalssamstag

    So., 15.02.2015

    „Schweizer Garde“ als Überraschung

    Gleich zum Auftakt der Prinzenrundfahrt am Samstagabend gibt es eine faustdicke Überraschung für Paul Middendorf. Der Schweizer Musikzug Reppischfäger veranstaltet ein kleines Spontan-Konzert auf dem Prinzipalmarkt,.

    An den närrischen Tagen ist Prinz Paul im Dauerstress. Unser Redakteur Helmut Etzkorn begleitete ihn am Karnevalssamstag auf der mehrstündigen Prinzenrundfahrt durch die Stadt.

  • Ehrenkreuz und Bussi

    So., 04.01.2015

    Stadtwachenfamilie lädt zum Appell

    Ein dickes Karnevals-Bussi tauschen Lore Jane Laarmann und der Geehrte, Thomas Christenhusz, aus. Der Prinzgardist erhielt das Ehrenkreuz der Stadtwache.

    Thomas Christenhusz war sehr gerührt, als ihm Lore Jane Laarmann das Ehrenkreuz der Karnevalistischen Stadtwache Münster um den Hals hängte. Der Prinzgardist hat sich beim Einsatz für die Stadtwache große Verdienste erworben.

  • Bernd Homann holt den Vogel runter

    Fr., 12.09.2014

    Ein König unter Prinzen

    Bernd Homann ist der neue König unter Münsters Prinzen. Beim Schützenfest der Prinzengarde im Restaurant „Stapelskotten“ holte der Immobilienexperte mit dem 166. Schuss – manche zählten 111 Schüsse – die Reste des Vogels von der Stange. Homann wurde damit zum Nachfolger von Vorjahreskönig Torsten Geu­ting, der ihm ebenso herzlich gratulierte wie der Vorstand der Prinzengarde mit Generalprinzmarschall Matthias Christenhusz, Marcus Janotta und Rolf Büschenfeld.

  • „Geprima“ will neue Wege gehen

    Sa., 24.05.2014

    Amelsbüren feiert bereits Prinz Paul

    Generalprinzmarschall Matthias Christenhusz (l.) reicht dem neuen Prinzen Paul den Becher der Freude.

    Amelsbüren feiert bereits seinen künftigen Karnevalsprinzen: Paul Middendorf nahm die ersten Glückwünsche entgegen. Die Prinzengarde möchte mit dem Tischlermeister neue Wege gehen.