Marcus Klaus



Alles zur Person "Marcus Klaus"


  • Ausbau Sandstiege: Parkplätze auf andere Straßenseite verlegt

    Mo., 06.01.2020

    Grüne sind verärgert

    Wie der vom Rat beschlossene Ausbau der Sandstiege zum Teil umgesetzt wird, hat Bündnis 90 / Die Grünen verärgert. Entzündet hat sich der Unmut an Parkplätzen, die von der Nord- auf die Südseite gewechselt sind, und gefällten Bäumen.

    Wie der Ausbau der Sandstiege umgesetzt wird, ist bei Bündnis 90 / Die Grünen auf Unmut gestoßen. Denn anders als vom Rat beschlossen, finden die geplanten Parkplätze nicht auf der Nordseite der Straße, sondern auf der Südseite Platz.

  • Sportkegeln

    Di., 03.12.2019

    Punktgewinn des KSC Laer gegen Tecklenburg

    Marcus Klaus warf für den KSC Laer sehr gute 808 Holz.

    Die Laerer Sportkegeler des KSC 67 haben gegen Tecklenburg III ein ordentliches Spiel abgeliefert, konnten aber nur den Zusatzpunkt für sich verbuchen.

  • Bebauungsplan „Bahnhofstraße / Finkenbreil“

    Mi., 17.04.2019

    Rhein kritisiert die Verwaltung

    Die ehemalige Betriebszentrale des Busunternehmens Erfmann soll überplant werden. Diskussionen gibt es um die Gebäudehöhe der geplanten Wohnhäuser im südlichen Bereich.

    Die Vorlage für den Bebauungsplan „Bahnhofstraße / Finkenbreil“ ist bei SPD-Fraktionsvorsitzendem Hans-Ulrich Rhein ebenso auf Kritik gestoßen wie bei CDU-Fraktionsvorsitzendem Tobias Elshoff. Er habe das Gefühl, dass die Verwaltung relativ autonom von der Politik handele, sagte Rhein.

  • Offizieller Spatenstich für die neue Kita Wichernwald

    Di., 19.03.2019

    Fertigstellung im Februar 2020

    Mir einem symbolischen Spatenstich und vielen Gästen begannen die Bauarbeiten für die neue Kita Wichernwald, die in direkter Nachbarschaft zur Wichernschule entsteht. Frederick Baackmann, Geschäftsführer der Bauunternehmen BIB, fotografierte die Baustelle (kleines Bild) mit einer Drohne.

    Direkt neben der Wichernschule wird in unmittelbarer Nachbarschaft zu einem kleinen Wäldchen eine neue Kindertagesstätte gebaut, die passenderweise den Namen Wichernwald erhält. Auch wenn mit den Arbeiten schon ein wenig begonnen wurde, fand jetzt der offiziellen Spatenstich statt.

  • Kegeln: Oberliga

    Mi., 27.02.2019

    KSC Laer erspielt sich eindrucksvoll Platz drei

    Lars Abbenhaus erkegelte gegen Ottmarsbocholt 734 Holz.

    Die Laerer Sportkegler wollten im letzten Heimspiel gegen Ottmarsbocholt unbedingt den dritten Platz in der Liga festzurren. Das gelang ihnen eindrucksvoll.

  • Sitzung des Planungs-, Bau-, Verkehrs- und Umweltausschusses

    Do., 07.02.2019

    Neue Gewerbeflächen benötigt

    Den Verlust des Bolzplatzes befürchten Vertreter der SPD, wenn in diesem Bereich ein neues Gewerbegebiet entstehen soll. Eine entsprechende Regionalplanänderung hat der Planungsausschuss befürwortet.

    Ein neues Gewerbegebiet soll im Regionalplan für Nordwalde ausgewiesen werden. Aktuell sind alle Gewerbeflächen vergeben und neue Interessenten müssen abgewiesen werden. Eine 5,5 Hektar große Fläche, direkt an der neuen Umgehungsstraße, in der sich allerdings auch der Bolzplatz befindet, hat die Gemeinde für eine mögliche Erweiterung im Blick. Einem Antrag an die Bezirksregierung stimmte der Planungsausschuss jetzt mehrheitlich zu.

  • Baugebiet „Östlich Sieverts Kamp“

    Di., 23.10.2018

    Zwölf Grundstücke sind verkauft

    Die erste Stichstraße im Baugebiet „Östlich Sieverts Kamp“ entsteht gerade. Noch in diesem Jahr könnten neue Eigentümer mit dem Hausbau beginnen, sagt Andre Göcke: „Ende November oder Anfang Dezember können die ersten Bauherren anfangen.“

    Die Gemeinde schafft bei der Vermarktung des Baugebietes „Östlich Sieverts Kamp“ Fakten. Zwölf der 26 Grundstücke wurden verkauft, zwei sind noch keinem Bewerber zugeteilt. Ab wann die ersten Bauherren loslegen können, steht jetzt fest.

  • Sportkegeln: Nachbarschaftsderby zwischen TV Borghorst und KSC Laer

    Di., 02.10.2018

    Luft wird immer dünner

    Michael vom KSC Laer sicherte sich mit 793 Holz im Kegelderby gegen den TV Borghorst den Tagessieg und brachte den TVB damit ordentlich in Bedrängnis.

    Die Sportkegler des TV Borghorst und des KSC Laer trafen sich zum Oberliga-Derby auf den Heimbahnen des TVB in Eggerode. Die Partie endete mit einem 3:0-Erfolg für die Gäste aus Laer und haben damit den Abstiegskampf für die Borghorster eingeläutet.

  • Kegeln: Auftakt in der Oberliga

    Mi., 05.09.2018

    Auftaktsieg für den KSC Laer

    Verstärken die Laerer Kegler: Marcus Klaus (l.) und Josef Flothkötter.

    Die Oberliga-Kegler des KSC 67 Laer starteten mit einem 2:1-Sieg in die Oberliga-Saison 2018/19. Es hat sich einiges getan in der Sommerpause. So verzeichnete der KSC auch zwei Neuzugänge.

  • Ackerrandstreifen in der Diskussion

    Do., 22.02.2018

    Die Vermessung der Natur

    Mindestens 2,50 Meter muss der Streifen zwischen Straße und landwirtschaftlich genutzter Fläche breit sein, um als ökologische Ausgleichsfläche anerkannt werden zu können.

    Hinter verschlossenen Türen sollte das Thema eigentlich behandelt werden. Obwohl die Ackerrandstreifen schließlich doch im öffentlichen Teil der Planungsausschusssitzung diskutiert wurden, sorgte das Thema für reichlich Diskussion.