Marcus Sorg



Alles zur Person "Marcus Sorg"


  • Nationalmannschaft

    So., 06.10.2019

    Team-Nominierung: Amiri rief Bundestrainer selbst an

    Joachim Löw hatte seine Nummer nicht: Nadiem Amiri rief selbst beim Bundestrainer an.

    Leverkusen (dpa) - Für seine erste Nominierung in die Fußball-Nationalmannschaft musste Nadiem Amiri nicht lange auf einen Anruf von Bundestrainer Joachim Löw warten - er meldete sich selbst beim obersten DFB-Trainer.

  • Debatte um Nationaltorhüter

    Mo., 16.09.2019

    Ter Stegen kontert Neuers Aussagen: «Unpassend»

    Wollen beide im Tor der Nationalmannschaft stehen: Manuel Neuer (l) und Marc-André ter Stegen.

    Marc-André ter Stegen steht beim Champions-League-Spiel des FC Barcelona beim BVB unter besonderer Beobachtung. Seine Aussagen zur Situation im DFB-Tor lösen typisch aufgeregte Reflexe aus. Vor dem wichtigen Spiel in Dortmund rüffelt er den Kollegen Manuel Neuer.

  • EM-Qualifikation

    Di., 27.08.2019

    Löws erste Personalauswahl 19/20 - Suche nach Sané-Ersatz

    Sucht einen Ersatz für den verletzten Leroy Sané: Bundestrainer Joachim Löw.

    Bundestrainer Joachim Löw kehrt nach seiner Zwangspause im Juni zur Nationalmannschaft zurück. Gleich bei der ersten Kaderauswahl in der EM-Saison muss er eine wichtige Personalie klären. Gesucht wird ein Platzhalter für den schwer verletzten Top-Torschützen Leroy Sané.

  • DFB-Direktor

    Sa., 20.07.2019

    Bierhoff: Löw hat «wieder unglaublich viel Spaß»

    DFB-Direktor Oliver Bierhoff.

    München (dpa) - Fußball-Bundestrainer Joachim Löw macht auf DFB-Direktor Oliver Bierhoff einen guten Eindruck.

  • Weltmeister-Coach

    Mo., 01.07.2019

    Löw sieht Kuntz und Sorg als Nachfolge-Kandidaten

    Weltmeister-Coach: Löw sieht Kuntz und Sorg als Nachfolge-Kandidaten

    Stefan Kuntz selbst will über einen möglichen zukünftigen Job als Bundestrainer nicht sprechen, das tut Joachim Löw nun persönlich: Beim DFB gebe es zwei absolut geeignete Männer - einer davon ist der U21-Coach, der bei der EM erneut all seine Skeptiker widerlegte.

  • Interview

    So., 30.06.2019

    Bundestrainer Löw nach Sportunfall: «Geht mir wieder gut»

    Joachim Löw gab vor dem U21-EM-Finale sein erstes Interview nach seinem Fehlen bei den EM-Quali.

    Udine (dpa) - Bundestrainer Joachim Löw ist nach seiner gesundheitlichen Zwangspause wieder fit. «Es geht mir wieder gut, es ist wieder alles ausgeheilt», sagte der 59-Jährige in der ARD.

  • Fußball

    So., 30.06.2019

    Bundestrainer Löw nach Sportunfall: «Geht mir wieder gut»

    Udine (dpa) - Bundestrainer Joachim Löw ist nach seiner gesundheitlichen Zwangspause wieder fit. «Es geht mir wieder gut, es ist wieder alles ausgeheilt», sagte er in der ARD. Es war Löws erstes Interview nach seinem Fehlen in der EM-Qualifikation gegen Weißrussland und Estland. Nach einem Sportunfall war Löw bei den beiden Spielen vom Assistenten Marcus Sorg vertreten worden. Vor dem Finale der deutschen U21-Nationalmannschaft gegen Spanien lobte Löw den Auftritt des Fußball-Nachwuchses beim Turnier in Italien und San Marino.

  • Spektakel gegen Estland

    Mi., 12.06.2019

    DFB-Team: Sorg übergibt «optimale» EM-Aussichten

    Das DFB-Team bot gegen Estland eine tadellose Leistung.

    Sané, Gnabry, Reus und Co. ist der Stimmungsumschwung gelungen. Der zurückkehrende Bundestrainer Löw findet eine ideale Ausgangsposition für die EM-Saison vor. Doch sowohl Aushilfschef Sorg als auch die Nationalspieler warnen: Noch ist alles nur ein Anfang.

  • Fußball

    Mi., 12.06.2019

    Sorg sieht Havertz als DFB-Juwel

    Kai Havertz in Aktion während des öffentlichen Trainings der Nationalmannschaft.

    Mainz (dpa) - Aushilfs-Cheftrainer Marcus Sorg hält den Leverkusener Jungprofi Kai Havertz für einen Fußballer, der in nächster Zeit der deutschen Nationalmannschaft viele Impulse geben kann. «Kai wird ein wichtiger Bestandteil für die Zukunft unserer Nationalelf sein», sagte Sorg nach den letzten Länderspielen der Saison über Havertz.

  • Aktuell gefragt

    Mi., 12.06.2019

    Marcus Sorg: «Wir wollen die Begeisterung mitnehmen»

    Marcus Sorg war nach dem hohen Sieg zufrieden.

    Marcus Sorg ist erleichtert. Seinen Sechs-Punkte-Auftrag hat er souverän erfüllt. Der Aushilfs-Cheftrainer sieht die junge deutsche Mannschaft auf einem guten Weg. Sein Chef aber wird weiter gebraucht.