Margaretha Deimann



Alles zur Person "Margaretha Deimann"


  • Gemeindebücherei Westerkappeln verleiht Energiemessgerät

    Do., 16.05.2019

    Stromfressern auf der Spur

    Die Gemeindebücherei hilft ab sofort beim Energiesparen. Klimaschutzmanagerin Franziska Müller, Büchereileiterin Margaretha Deimann und Bürgermeisterin Annete Große-Heitmeyer (von links) hoffen, dass viele Bürger von der Ausleihmöglichkeit des Strommessgerätes Gebrauch machen.

    Wer den Stromfressern im eigenen Haushalt auf die Spur kommen möchte, sollte in die Gemeindebücherei gehen. Nicht unbedingt, weil dort vielleicht ein kluger Ratgeber in den Regalen steht. Seit neuem verleiht die kommunale Bibliothek ein Strommessgerät.

  • Auch neue Öffnungszeiten

    Sa., 22.12.2018

    Gemeindebücherei Westerkappeln muss wieder umziehen

    2012 war die Bücherei in die jetzigen Räumlichkeiten umgezogen. Nun steht ein weiterer Umzug an.

    Für die Gemeindebücherei gelten demnächst neue Öffnungszeiten. Und bald soll die Bücherei überdies umziehen. „So ist es angedacht“, bestätigt Bürgermeisterin Annette Große-Heitmeyer.

  • Aktion soll für das Lesen begeistern

    So., 23.09.2018

    Der Club der jungen Leser

    Bitte nicht stören: Judith, Rabia, Daniel, Mona, Lena und Nils (von links) sind sechs der insgesamt 138 Kinder, die beim Sommerleseclub 2018 mitmachten.

    138 Leseratten aus Westerkappeln und Lotte haben beim Sommerleseclub 2018 mitgemacht und dabei mehr als 536 Bücher gelesen. Am Freitag feierten sie ihr Abschlussfest in der Gemeinschaftsschule in Wersen.

  • Sechster Sommerleseclub in Lotte und Westerkappeln

    Do., 21.06.2018

    Keine Chance für Büchermuffel

    „Frisch eingetroffen. Greif zu!“, preist Astrid Hübner die neuen Bücher für den Sommerleseclub an. Beate Diesel (links) und Margaretha Deimann (daneben) freuen sich mit den Schülern über das Lesefutter.

    Eine schwere Kiste voll mit neuen Büchern steht in der Bücherei der Gesamtschule (GS) Lotte-Westerkappeln. Die Schüler stehen davor, um ein neues Lesewerk zu ergattern. Sie wissen: Der sechste Sommerleseclub (SLC) beginnt am Montag, 25. Juni.

  • Gemeindebücherei Westerkappeln aktualisiert ihren Medienbestand regelmäßig

    Mi., 24.01.2018

    Die „Buddenbrooks“ sind auf dem Absprung

    Büchereileiterin Margaretha Deimann freut sich über Tipps und Anregungen der Lesebegeisterten. Ihr aktueller Favorit: Ulla Hahn, „Wir werden erwartet“.

    „Es hilft nichts – wenn etwas Neues kommt, muss etwas Altes raus“, sagt Margaretha Deimann, Leiterin der Gemeindebücherei Westerkappeln. Jährlich ziehen dort etwa 900 neue Medien ein. Die „Buddenbrooks“ von Thomas Mann sind deshalb auf dem Absprung.

  • Ferienspaß

    Mi., 25.10.2017

    Von Jedi-Rittern, Rebellen und Klon-Kriegern

     

    Der Name des kugelrunden, orange-weißen Roboters kommt wie aus der Pistole geschossen: „BB-8!“, wissen die Jungs. Sie kennen sich gut aus mit dem Star-Wars-Universum.

  • Sommerleseclub

    So., 17.09.2017

    Schmökern ohne Ende

    Mit Urkunde in der Aula: Sie alle haben beim Sommerleseclub mitgemacht.

    Zum fünften Mal feierten die Leseratten des Sommerleseclubs in der Gemeinschaftshauptschule in Wersen ein fröhliches Abschlussfest. Diesmal waren auch Schüler aus Westerkappeln dabei.

  • Westerkappelner SPD-Fraktion besucht die Gemeindebücherei

    Do., 13.04.2017

    „Kostenloses Lesen ist Daseinsvorsorge“

    Margaretha Deimann  informierte die SPD-Fraktion zur Situation in der Gemeindebücherei.

    „Dass wir in Westerkappeln den Menschen das Lesen kostenlos in unserer Gemeindebücherei ermöglichen, gehört für uns zur Daseinsvorsorge“, sagt der SPD-Fraktionsvorsitzende Frank Sundermann.

  • Gemeindebücherei Westerkappeln erfreut sich großer Beliebtheit

    Di., 20.09.2016

    Das gute alte Buch hat noch lange nicht ausgedient

    Die Spiegel-Bestsellerliste ist für Bücherei-Leiterin Margaretha Deimann eine wichtige Orientierungshilfe für Buchbestellungen. Taucht dort ein neuer Titel auf, wird er geordert. Romanlesern legt sie im Moment

    Videospiele, Playstation, Blue Rays, Live-Streaming und und und. An neuen Unterhaltungsmedien mangelt es nun wahrlich nicht. Das gute alte Buch hat aber noch lange nicht ausgedient, wie der Besuch in der Gemeindebücherei Westerkappeln zeigt.

  • Neue Kooperation

    Sa., 29.08.2015

    Bücherei kommt jetzt ins Altenheim

    Seit dieser Woche kommt die Gemeindebücherei künftig regelmäßig mit einer Auswahl von Büchern ins Haus der Diakonie, hilft den Bewohnern bei der Auswahl und berät über Neuerscheinungen und Interessensgebiete.