Margrethe Vestager



Alles zur Person "Margrethe Vestager"


  • Gebeutelter Reisekonzern

    Mo., 04.01.2021

    EU-Kommission genehmigt Milliarden-Staatshilfe für Tui

    Ein Reisebüro von Tui in Greifswald.

    In den Urlaub reisen - das war 2020 coronabedingt kaum möglich. Die Reisebranche leidet enorm. Die EU-Kommission hat nun grünes Licht für milliardenschwere Staatshilfen des Bundes gegeben.

  • Revolution im Internet?

    Di., 15.12.2020

    EU bläst zum Kampf gegen die Tech-Riesen

    Zuletzt wurden vor 20 Jahren in der EU umfassende Spielregeln für digitale Dienste und Online-Plattformen festgelegt.

    Mitunter gilt im Internet das Recht des Stärkeren. Das soll sich ändern. Die EU-Kommission hat nun ein Paket vorgestellt, das die Tech-Giganten in die Schranken weisen soll. Für Bürger und kleine Unternehmen soll alles besser werden.

  • Illegale Absprache

    Do., 26.11.2020

    Vestager: Millionenstrafe für Pharmafirmen

    Margrethe Vestager, Vizepräsidentin der EU-Kommission.

    Die Vorwürfe wiegen schwer: Mit illegalen Zahlungen soll ein Wettbewerber davon abgehalten worden sein, ein günstigers Produkt auf den Markt zu bringen. Den Schaden hatten die Patienten.

  • Ja aus Brüssel

    Fr., 13.11.2020

    Deutschland darf superschnelles Internet fördern

    Margrethe Vestager, EU-Wettbewerbskommissarin.

    Brüssel (dpa) - Deutschland darf den Ausbau des superschnellen Internets mit bis zu zwölf Milliarden Euro fördern.

  • Energie

    Do., 05.11.2020

    Kritik an Eon-RWE-Deal:«Bürgernähe im Energiemarkt bedroht»

    Düsseldorf (dpa) - Die Kritik an dem Milliardendeal zwischen den beiden Energieriesen Eon und RWE reißt nicht ab. Mehrere kleinere Ökostromversorger und Bürgerenergiegesellschaften haben sich zu einer Initiative zusammengeschlossen, die die Neuaufteilung der Geschäftsfelder von Eon und RWE nachträglich stoppen will. «Der Deal macht aus Konkurrenten Komplizen, deren Marktmacht die Anbietervielfalt und Bürgernähe im Energiemarkt bedroht», werfen sie Eon und RWE in einer am Donnerstag veröffentlichten Erklärung vor. Gleichzeitig riefen sie zur Beteiligung an einer Online-Petition auf, die sich an EU-Wettbewerbskommissarin Margrethe Vestager und Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) richtet.

  • Zugang zu digitalen Diensten

    So., 01.11.2020

    EU-Bürger sollen sich online mit E-ID identifizieren können

    Die EU möchte eine alternative Möglichkeit schaffen, sich im Internet zu identifizieren.

    Brüssel (dpa) - EU-Bürger sollen sich online künftig mit einem elektronischen Personalausweis oder Pass ausweisen können. Damit solle eine alternative Möglichkeit geschaffen werden, sich im Internet zu identifizieren.

  • Umstrittene Lieferverträge

    Mi., 07.10.2020

    Broadcom legt Kartellstreit mit der EU bei

    EU-Wettbewerbskommissarin Margrethe Vestager mahnte den Konzern, sich an die eingegangenen Vereinbarungen zu halten.

    Der US-Chipkonzern Broadcom ist in der Tech-Branche schon extrem einflussreich, seine Komponenten stecken in zahllosen Endgeräten. Weil er Abnehmer noch zum Kauf von Teilen verpflichtet haben soll, ermittelte die EU-Kommission. Nun ist der Streit beendet, vorerst.

  • Steuernachzahlungen

    Fr., 25.09.2020

    EU-Kommission legt Berufung gegen Apple-Urteil ein

    Die EU-Kommission will eine Entscheidung um Milliarden schweren Steuernachforderungen gegen Apple erneut prüfen lassen.

    Wieviel des in Irland erwirtschafteten Geldes hätte Apple auch dort versteuern müssen? Darüber streitet die EU mit dem iPhone-Hersteller seit Jahren. Eine Milliarden schwere Nachzahlung war längst vom Tisch. Nun kommt der Streit erneut vor Gericht.

  • Netzinfrastruktur

    Fr., 18.09.2020

    EU: Mit Supercomputern ins «digitale Jahrzehnt»

    Hochleistungsrechner könnten unter anderem einen Beitrag im Kampf gegen den Klimawandel leisten, sagt Margrethe Vestager.

    Europäische Cloud, europäische E-Identität, neue Supercomputer: Die EU-Kommissionschefin von der Leyen will digital hoch hinaus. Nun wird ihre Behörde konkret.

  • Kommen nun Auflagen?

    Di., 04.08.2020

    Fitbit-Übernahme durch Google: Brüssel meldet Bedenken

    Fitbit war ein Pionier im Geschäft mit Fitness-Armbändern, die Schritte und verbrauchte Kalorien zählen.

    Daten über die Gesundheit und Fitness von Bürgern können im Internet Gold wert sein. Das weiß auch der amerikanische Online-Riese Google. Nun hat er allerdings Ärger mit den Wettbewerbshütern der EU.