Maria Zer



Alles zur Person "Maria Zer"


  • 9. Tischtennis-SummerCup von Westfalia Westerkappeln

    Mo., 04.06.2018

    Farbtupfer durch Kolumbianer Nicolas Yarce Solis

    Die Sieger der Herren-A-Klasse beim Tischtennis-SummerCup von Westfalia Westerkappeln (von links): Marc-Kevin Wohl (3.), Alexander Michelis (Sieger), Rick Schwarzer (2.) und Nicolas Yarce Solis (3.).

    Ein neuer Rekord wurde knapp verpasst. Mit fast 300 Teilnehmern beim 9. Tischtennis-SummerCup verzeichnete Westfalia Westerkappeln am Samstag und Sonntag aber mehr Aktive als erhofft. Entsprechend waren die Organisatoren zufrieden.

  • Tischtennis: Bezirksranglistenspiele in Laggenbeck

    Mo., 09.04.2018

    Fünf TE-Cracks fahren zum Top-12-Turnier

    Maria Zer aus Westerkappeln verpasste nur knapp den Turniersieg in Laggenbeck.

    Bei den Tischtennis-Bezirksranglistenspielen in Laggenbeck qualifizierten sich fünf Nachwuchsleute aus dem Tecklenburger Land direkt für die Top-12-Turniere auf Bezirksebene am 28./29. April in Münster-Kinderhaus. Als Sechste erreichte Maria Zer von Westfalia Westerkappeln die Endrunde.

  • Tischtennis: Tecklenburger Land im Überblick

    Mo., 12.03.2018

    TTC Ladbergen spielt ersatzgeschwächt 8:8

    Thomas Kuhn war für den TTC Ladbergen in beiden Doppeln und in einem Einzel erfolgreich.

    In der Tischtennis-Bezirksliga festigte Cheruskia Laggenbeck den zweiten Platz mit einem klaren Erfolg (9:4) in Kinderhaus. Einen kampflosen Sieg errang Spitzenreiter TTC Lengerich gegen Ochtrup III.

  • Tischtennis: Tecklenburger Land im Überblick

    Mo., 12.03.2018

    Westfalia II kann Ausfälle nicht verkraften

    Oliver Wierich verpasste bei der Niederlage von Westfalia Westerkappeln II in Hauenhorst ganz knapp einen Einzelsieg.

    In der Tischtennis-Bezirksliga festigte Cheruskia Laggenbeck den zweiten Platz mit einem klaren Erfolg (9:4) in Kinderhaus. Einen kampflosen Sieg errang Spitzenreiter TTC Lengerich gegen Arminia Ochtrup III.

  • Tischtennis: Kreisranglistenspiele

    Mo., 18.12.2017

    Mika Mairose hat knapp die Nase vorn

    Mika Mairose  vom TTC Ladbergen holte sich den Kreisranglistensieg bei den A-Schülern. Mika Mairose vom TTC Ladbergen holte sich vor eigenem Publikum den Kreisranglistensieg bei den A-Schülern.

    Neun Vereine, ein Drittel der Vereine aus dem Kreis Steinfurt, waren mit 55 Nachwuchsleuten bei den Tischtennis-Kreisranglistenspielen in Ladbergen vertreten.

  • Tischtennis: Kreisranglistenspiele

    Mo., 18.12.2017

    Alicia Fortmann macht‘s noch einmal

    Alicia Fortmann (Westfalia Westerkappeln) wurde erneut Kreisranglistensiegerin der B-Schülerinnen.

    Neun Vereine, ein Drittel der Vereine aus dem Kreis Steinfurt, waren mit 55 Nachwuchsleuten bei den Tischtennis-Kreisranglistenspielen in Ladbergen vertreten.

  • Tischtennis im Tecklenburger Land

    Mo., 02.10.2017

    Lengerich grüßt wieder von oben

    Manfred Malta lieb beim Lengericher Sieg gegen Ostbevern im Doppel und Einzel ohne Satzverlust.

    In der Tischtennis-Bezirksliga verbuchte der TuS Recke bei ETuS Rheine mit 9:6 den ersten Saisonsieg. Die Tabellenführung in dieser Klasse holte sich der TTC Lengerich mit einem 9:4-Erfolg gegen Ostbevern zurück.

  • Tischtennis

    Di., 26.09.2017

    Haar und Co. feiern zweiten Sieg

    Thomas Kuhn  (links) und Gerrit Haar legten mit fünf Punkten im Doppel und Einzel den Grundstein zum Sieg des TTC Ladbergen bei TG Münster.

    In der Tischtennis-Bezirksliga kassierte der ersatzgeschwächte Landesligaabsteiger TuS Recke an eigenen Tischen gegen den BSV Ostbevern mit 6:9 die dritte Niederlage in Folge.

  • Tischtennis: Abteilungsversammlung bei Westfalia

    Fr., 28.04.2017

    Wilmshöfer ist Spieler des Jahres

    Auf Grund seiner Leistung an und neben dem Tisch wurde Philip Wilmshöfer mit einer Bilanz von 24:14-Siegen in der abgelaufenen Meisterschaftssaison von seinen Vereinskollegen zum Spieler des Jahres gewählt.

    Konstanz auf der Führungsebene, den Rückblick auf das Jubiläumsjahr und einen neuen Sportler des Jahres, all dies präsentierte Spartenleiter Werner Elstrodt bei der nun durchgeführten Abteilungsversammlung der Tischtennissparte von Westfalia Westerkappeln.

  • Tischtennis: Kreispokalspiele

    Mo., 23.01.2017

    TTC-Herren feiern Cup-Erfolg in Rheine

    Den zweiten Platz belegte der TTC Ladbergen mit (von links) Manfred Aufderhaar, Peter Winter und Klaus Kuhn unter 13 Mannschaften aus der 2. und 3. Kreisklasse.

    Eine gute Rolle spielten die Tischtennis-Vereine aus dem Tecklenburger Land bei den Kreispokalspielen in Rheine, an denen 63 Mannschaften teilnahmen. In sechs der neun Klassen triumphierten TE-Teams.