Marianne Schuster



Alles zur Person "Marianne Schuster"


  • Ärger um gestrichene Haltestelle Christoph-Bernhard-Graben

    Mi., 25.09.2019

    Hilferuf an den Oberbürgermeister

    Bleibt hartnäckig: Schon seit etlichen Monaten setzt sich die Mecklenbecker Seniorin Marianne Schuster (2.v.r.) dafür ein, dass die Haltestelle Christoph-Bernhard-Graben möglichst bald wieder von der Buslinie 10 angefahren wird. Etliche andere Senioren unterstützen ihr Anliegen.

    Marianne Schuster und etliche andere Mecklenbecker Senioren fordern, dass die Bushaltestelle „Christoph-Bernhard-Graben“ wieder von der Linie 10 angefahren wird. Das haben sie jetzt auch Markus Lewe geschrieben.

  • Ärger um gestrichene Haltestelle

    Do., 01.08.2019

    Christoph-Bernhard-Graben soll wieder angefahren werden

    Bedingt durch die neu eingerichtete Kleinbuslinie 20 – hier eines der Fahrzeuge – fährt die Linie 10 den Christoph-Bernhard-Graben zum Ärger etlicher Mecklenbecker nicht mehr an.

    Eine Mecklenbecker Seniorin setzt sich dafür ein, dass die Busse der Linie 10 möglichst bald wieder in ihrer Nachbarschaft Station machen.

  • Buslinie 20 fährt neue Strecke

    Do., 06.06.2019

    „Situation muss verbessert werden“

    Ortstermin an der Bushaltestelle mit den SPD-Politikern Marianne Koch (r.) und Michael Kleyboldt (l.): Marianne Schuster (3.v.l.) kritisiert den neuen Verlauf der Buslinie 10 und hofft auf baldige Verbesserungen.

    Mecklenbecker Senioren ärgern sich über die neue Buslinienführung in ihrem Heimatort. Sie trafen sich deshalb mit SPD-Politikern zu einem Ortstermin.