Marie-Luise Koch



Alles zur Person "Marie-Luise Koch"


  • Flüchtlingshilfe St. Lambertus

    Mi., 08.01.2020

    Einsatz wird nicht weniger, aber verlagert sich

    Maria Schumacher (3.v.r.) überreichte Christel Nordhoff (4.v.r.) einen Blumenstrauß. Nordhoff verabschiedete sich aus der Steuerungsgruppe. Sie bleibt der Flüchtlingshilfe erhalten, übernimmt nun jedoch karitative Aufgaben in Herbern.

    Die Arbeit der Flüchtlingshilfe St. Lambertus verschiebt sich, wird aber nicht weniger. Diese Entwicklung zeigte sich beim Treffen der Steuerungsgruppe.

  • Aeham Ahmad spielt im Ascheberger Bürgerforum

    Mo., 01.04.2019

    Ein Brückenbauer am Klavier

    Das Bürgerforum ist beim Gastspiel von Aeham Ahmad gut gefüllt. Der Syrer lässt das Publikum auf berührende Art an seinem Schicksal teilhaben. Begleitet wurde Aeham Ahmad (l.) von Roberto Castilloç (Perkussion). und Ernesto Briceño (Violine).

    Von den Kriegstrümmern in Damaskus ins friedliche Ascheberger Bürgerforum: Aeham Ahmad spielt hier wiedort Klavier. Und hat Berührendes zu berichten.

  • Aeham Ahmad kommt nach Ascheberg

    Sa., 09.03.2019

    Aus Ruinen ins Rathaus

    Aeham Ahmad spielte in Trümmern bevor er fliehen musste.

    Für 31. März (Sonntag) begrüßt der KuKADuH mit dem Pianisten Aeham Ahmad einen besonderen Gast.

  • Eine Gemeinde liest

    Do., 16.08.2018

    Eine besondere Flüchtlingsgeschichte

    Eine Gemeinde liest: Eine besondere Flüchtlingsgeschichte

    Die Geschichte von Aeham Ahmad kennt niemand so gut wie Aeham Ahmad - der Mann aus Damaskus erzählt sie im Buch „Und die Vögel werden singen“.

  • Nouruz-Fest wird im Ascheberger Pfarrheim gefeiert

    Mo., 09.04.2018

    Fest bringt Menschen zusammen

    Gemeinsam mit Ascheberger Bürgern feierten afghanische, iranische und andere muslimische Bewohner das traditionelle Nouruz-Fest im Pfarrheim St. Lambertus.Die Handykameras waren im Dauereinsatz, denn Fotos vom gelungen Nouruz-Fest waren da doch die schönsten Erinnerungen.

    Wörtlich übersetzt bedeutet Nouruz neuer Tag. Nouruz steht in diesem Falle jedoch für Neujahrs- und Frühlingsfest. Aber Silvester ist doch längst vorbei, oder?

  • KuKADuH

    Do., 26.01.2017

    Mit Vollgas ins Geburtstagsjahr

    Auch Vorstandswahlen standen bei der Generalversammlung des KuKADuHs an: Als Beisitzerin fungieren nun Ute Nies (vorne) sowie Marie-Luise Koch ((mittlere Reihe l.). Sie gab ihren Posten als Schriftführerin an Christian Pelchen (hinten rechts) ab. Petra Drees Mitte r.) bleibt Kassiererin, Heidi Arendt (hinten l.) Vorsitzende. Stellvertreterin ist Martina Seiler (M.).

    Mit Vollgas ist der Kunst.- und Kulturverein für Ascheberg, Davensberg und Herbern in sein Geburtstagsjahr gestartet.

  • KFD-Kurs führt Hobbyköche gesellig zusammen:

    Fr., 09.09.2016

    Coole Ideen für köstliche Kleinigkeiten

    Unter fachkundiger Leitung von Gabi Heineke (r.) wurden beim KFD-Kochkursus kleine Köstlichkeiten zubereitet.

    „Tapas und Fingerfood“ lautet das Motto eines Kochabends, zu dem die KFD St. Lambertus eingeladen hatte. Der gemeinsame Spaß am Kochen förderte nicht allein die Kreativität, sondern auch die Geselligkeit.

  • KFD-Kursus Fußreflexzonenmassage:

    Mo., 14.04.2014

    Gesundheit auf den Punkt gebracht

    Fachfrau Marion Hessing zeigte den KFD-Mitgliedern die richtigen Handgriffe bei der Fußzonenreflexmassage. Fingerspitzengefühl ist erforderlich, um die einzelnen Druckpunkte unter den Füßen exakt zu treffen

    Beim KFD-Kursus Fußreflexzonenmassage lernten die Teilnehmerinnen nicht nur die Therapie-Technik kennen. Sie machten auch die Erfahrung, dass das gegenseitig Massieren Freundschaften fördern oder entstehen lassen kann.

  • Schlottbohm gibt Fraktionsvorsitz ab

    Do., 24.05.2012

    Stühlerücken bei der UWG Ascheberg

    Schlottbohm gibt Fraktionsvorsitz ab : Stühlerücken bei der UWG Ascheberg

    Stühlerücken bei den Unabhängigen: Vorsitzender Andreas Neuer, Schatzmeisterin Anne-Marie Bickenbach und die zweite Beisitzerin Marie-Luise Koch bekommen es im Vorstand der UWG Ascheberg künftig mit dem neuen Schriftführer Marco Kratzenberg und alten Bekannten mit neuen Aufgaben zu tun.

  • Ascheberg

    Do., 09.06.2011

    UWG ist nun auch bei Facebook

    Ascheberg - Dass die UWG Ascheberg mit der Arbeit von Schatzmeisterin Anne-Marie Bickenbach zufrieden ist, bescheinigten ihr die Mitglieder am Mittwochabend bei Deitermann gleich zwei Mal. Zuerst entlasteten sie die Davensbergerin für die Arbeit im vergangenen Jahr, dann wählten sie Bickenbach für die nächsten Jahre wieder. Als zweite Beisitzerin löst Marie-Luise Koch Berthold...