Marina Wallner



Alles zur Person "Marina Wallner"


  • Saisonfazit

    Do., 21.03.2019

    Das Zeugnis der deutschen Wintersportler

    Arnd Peiffer feiert sein WM-Gold in Österreich.

    Klassenbester: Die Bobfahrer mit allen Titel bei der WM. Doch auch Skispringer, Snowboarder, Rodler und Biathleten können mit den Noten für diesen Winter durchaus zufrieden sein. Doch eine Sportart bekommt von den dpa-Korrespondenten dagegen eine sehr schlechte Zensur.

  • Kreuzbandriss

    Fr., 23.11.2018

    Saison-Aus für Slalom-Fahrerin Wallner

    Marina Wallner hat sich beim Training einen Kreuzbandriss zugezogen.

    Zum Slalom-Saisonstart hatte Marina Wallner noch überrascht und ihr Potenzial für den WM-Winter angedeutet. Doch dieser endet für die Oberbayerin noch vor dem zweiten Rennen wegen eines Kreuzbandrisses.

  • Ski Alpin

    Sa., 17.11.2018

    Shiffrin gewinnt Slalom-Auftakt in Levi - Wallner 14.

    Mikaela Shiffrin freut sich über ihren Sieg in Levi.

    Die deutschen Skirennfahrerinnen haben beim ersten Slalom in Levi eine Top-Ten-Platzierung klar verpasst. Beim souveränen Sieg von Shiffrin machen Wallner, Geiger und Schmotz dem DSV aber verhaltene Hoffnungen.

  • Weltcup-Finale

    Fr., 16.03.2018

    Deutsche Skifahrer holen Platz drei beim Team-Event in Are

    Fuhren beim Weltcup-Finale in Are auf Platz drei. Lena Dürr (l-r)Marina Wallner, Linus Straßer und Alexander Schmid.

    Bei Olympia gab es keine einzige Medaille, beim Weltcup-Finale in Are aber holen die deutschen Skirennfahrer noch mal gute Ergebnisse. Am Tag nach den beiden Podestplätzen im Super-G gibt es im Team-Event einen dritten Platz und Glückwünsche vom IOC-Präsidenten.

  • Weltcup in Ofterschwang

    So., 11.03.2018

    Grund zum Feiern: Gesamtweltcup, Slalomsieg für Shiffrin

    Hatte in Ofterschwang mehrfach Grund zum Feiern: Skistar Mikaela Shiffrin.

    Mikaela Shiffrin kann ganz entspannt zum Weltcup-Finale nach Are reisen - denn die 22 Jahre alte Amerikanerin hat bereits in Ofterschwang zugeschlagen. Einen Tag nach ihrem zweiten Sieg im Gesamtweltcup sicherte sie sich auch Rang eins in der Slalom-Wertung.

  • Sieg in Ofterschwang

    Sa., 10.03.2018

    Skistar Shiffrin holt auch Slalom-Kugel vorzeitig

    Sicherte sich Ofterschwang auch den Sieg im Slalom: Mikaela Shiffrin.

    Mikaela Shiffrin kann ganz entspannt zum Weltcup-Finale nach Are reisen - denn die 22 Jahre alte Amerikanerin hat bereits in Ofterschwang zugeschlagen. Einen Tag nach ihrem zweiten Sieg im Gesamtweltcup sicherte sie sich auch Rang eins in der Slalom-Wertung.

  • Olympia in Pyeongchang

    Sa., 24.02.2018

    Zwei Medaillen im Snowboard - Viererbob auf Gold-Kurs

    Die deutschen Snowboarderinnen Selina Jörg (l) und Ramona Theresia Hofmeister freuen sich über Silber und Bronze im Parallel-Riesenslalom.

    Die Snowboarderinnen Selina Jörg und Ramona Hofmeister gewinnen am vorletzten Tag der Olympischen Winterspiele in Pyeongchang im Parallel-Riesenslalom Silber und Bronze. Eishockey-Star Christian Ehrhoff wird die deutsche Fahne bei der Schlussfeier tragen.

  • Team-Event

    Sa., 24.02.2018

    Kein Happy End: Ski-Team bleibt ohne Olympia-Medaille

    Linus Straßer und das deutsche Team scheiterte im Mixed-Wettbewerb im Viertelfinale an der Schweiz.

    Es war eine Mini-Chance zum Abschluss, aber auch die wurde nicht genutzt: Deutschlands Skirennfahrer beenden die Winterspiele ohne Medaillen. Im Team-Event zeigt das Quartett einen engagierten Auftritt, scheitert aber gegen den späteren Olympiasieger.

  • Ski alpin

    Fr., 16.02.2018

    Herren mit gemischtem Fazit - Historisches Slalom-Debakel

    Marina Wallner lässt nach dem Slalom der Damen enttäuscht den Kopf hängen.

    Nach knapp der Hälfte der alpinen Skirennen bei den Olympischen Winterspielen gibt es noch keine deutsche Medaille. Das Fazit bei den Speed-Herren ist dennoch überwiegend positiv. Vor allem auf das Slalom-Team der Damen kommt aber viel Arbeit zu - und Kritik.

  • Deutsche historisch schlecht

    Fr., 16.02.2018

    Slalom: Schwedin Hansdotter entthront Shiffrin

    Die Schwedin Frida Hansdotter jubelt über Gold im Slalom.

    Die Dominanz von Mikaela Shiffrin ist gebrochen. Die Schwedin Frida Hansdotter entthront die US-Technik-Queen im olympischen Slalom. Vor dem Start geht es Shiffrin nicht gut. Die deutschen Fahrerinnen stellen eine Negativ-Bestmarke auf.