Mario Joka



Alles zur Person "Mario Joka"


  • Stadt verleiht Wirtschaftspreis

    Do., 19.09.2019

    Pioniere der Rösterszene geehrt

    Sandra Götting und ihr Mann Mario Joka (2.v.r.) freuen sich über die Auszeichnung der Stadt Münster, die ihnen am Donnerstagabend von Oberbürgermeister Markus Lewe (M.), Wirtschaftsförderer Dr. Thomas Robbers (r.) und dem Vorsitzenden des Aufsichtsrates der Wirtschaftsförderung, Mathias Kersting (l.), verliehen wurde.

    Mario Joka und Sandra Götting gelten als Pioniere der Rösterszene. Am Donnerstagabend wurde dem Ehepaar der Wirtschaftspreis der Stadt Münster verliehen. Laudator Hermann Brück lobte die neue Kaffeekultur der Preisträger.

  • Pioniere der Rösterszene

    Di., 18.06.2019

    Stadt verleiht Wirtschaftspreis an Sandra Götting und Mario Joka

    Setzen konsequent auf den fairen Handel und haben die Kultur des Kaffeegenusses in Münster verändert: Sandra Götting und Mario Joka – hier mit Labradordame Hedda – werden mit dem Wirtschaftspreis ausgezeichnet.

    Die besten Rohkaffees finden, den Bohnen ihr individuelles Aroma entlocken und das Getränk dem Gast perfekt zubereitet anbieten: Das war 2003 die Idee von Sandra Götting und Mario Joka. Also gründeten die Optikerin und der Tischler ihre eigene Rösterei – und damit begann eine Erfolgsgeschichte, die jetzt mit dem Wirtschaftspreis 2019 der Stadt Münster gewürdigt wird.

  • Röstbar

    Do., 11.01.2018

    Kaffeeschule kehrt zum Bohlweg zurück

    Erna Tosberg leitet die Kaffeeschule der Röstbar und ist nach einem Abstecher zur Staufenstraße wieder an den Bohlweg zurückgekehrt.

    Das Kaffeehaus an der Nordstraße eröffnete die Röstbar vor 15 Jahren. Jetzt wird der Betrieb modernisiert. Den Standort Staufenstraße im Erphoviertel hat die Röstbar dagegen aufgegeben.

  • Das Café „Roestbar sechs“ steht in Uganda

    Di., 24.01.2017

    Hilfe von Bohne zu Bohne

    Das Team 

    Die Roestbar-Inhaber Sandra Götting und Mario Joka helfen der Initiative „Lichtstrahl Uganda“. Vor knapp zwei Jahren eröffneten sie in Gulu die „Roestbar sechs“, die sich möglicherweise schon in diesem Jahr selbst trägt. Der Erlös fließt in die Initiative der Münsteranerin Heike Rath.

  • Gastronomie in der Innenstadt

    Mi., 13.04.2016

    Roestbar übernimmt Milchmädel

    Die Roestbar übernimmt das Ladenlokal des Milchmädels in der Domgasse.

    Die Roestbar übernimmt das Milchmädel in der Domgasse und wird dort Ende Mai oder Anfang Juni neu eröffnen. 18 Quadratmeter ist das Ladenlokal groß, das vollkommen umgestaltet wird.

  • Archäologin Erna Müller entdeckt ihre Liebe zum Kaffee

    Mi., 13.02.2013

    Roestbar eröffnet Kaffeeschule

    Filterkaffee war früher schon der Liebling der Kaffeegenießer. Da war an Vollautomaten, an Siebträger und Espressomaschinen nicht zu denken. „Heute ist der Filterkaffee wieder stark im Kommen“, sagt Mario Joka. Doch in der Bohne liegen noch mehr Geheimnisse. In den drei Kaffeehäusern der Roestbar, die Mario Joka und Sandra Götting in Münster betreiben, pflegt man den Trend zum langsamen Kaffeegenuss, reicht einen Cappuccino mit Herz und krönt den Genuss mit einem Espresso. Die Leidenschaft für Kaffee steigt. Kaffeebegeisterte haben viele Fragen. Die Roestbar-Profis in Münster haben darum eine Kaffeeschule eröffnet und möchten ihr Wissen und ihre Leidenschaft teilen.

  • Kaffee-Campus

    So., 13.05.2012

    Ein angenehmer Duft liegt in der Luft

    Kaffee-Campus : Ein angenehmer Duft liegt in der Luft

    Die Deutsche Röstergilde tagt in Münster und verkostet dabei natürlich auch viel Kaffee. Gastgeber sind Sandra Götting und Mario Joka von der Roestbar. Mehr als 20 Aussteller präsentierten sich. Barista Oliver Schirmer aus Berlin gibt Tipps für einen exzellenten Espresso.

  • Essen & Trinken-Teaser Homepage

    Mo., 06.06.2011

    Der Bohnen-Boom - Immer mehr kleine Kaffeeröster

    Münster/Berlin - Kleine Kaffeeröstereien sprießen in Deutschlands Städten wie Pilze aus dem Boden. Sie bieten Spezialitäten jenseits des Massengeschmacks. Auch hohe Preise schrecken die Kunden nicht. Hier riecht es ungewöhnlich, nach einem exotischen Mix aus Kaffeeduft und Verbranntem. Viele silberne Röhren ziehen sich durch die kleine Rösterei in Münster. An den weiß...

  • Kaffeemacher aus Münster

    Fr., 25.03.2011

    Mario Joka hat ein Näschen für die Bohne

  • Homepage Thema 4

    Di., 05.10.2010

    Gastronom sperrt Kinderwagen aus