Marion Dörken



Alles zur Person "Marion Dörken"


  • Großpflegestelle „Im Zwergenland“

    Sa., 09.03.2019

    Das Beste aus beiden Welten

    Gerlinde Book-Eilert (r.) und Marion Dörken betreiben als Tagesmütter die Großpflegestelle „Im Zwergenland“, wo es für die Kleinen schon ein bisschen so wie im Kindergarten ist.

    Tagesmütter haben ihren Arbeitsplatz üblicherweise im eigenen Haushalt. Gerlinde Book-Eilert und Marion Dörken machen es anders: Sie haben 2011 in den ehemaligen Räumen der Eltern-Kind-Initiative „Kinderkiste“ an der Kuhweide die Großpflegestelle „Im Zwergenland“ aufgebaut, wo sie neun U 3-Kinder betreuen und ihnen nicht nur eine schöne Zeit bereiten, sondern auch schon einen kleinen Vorgeschmack auf die Kita bieten.

  • Tagespflegeeinrichtung für Kinder eingeweiht

    Mo., 14.10.2013

    Segen für das Zwergenland

    Die kirchliche Einsegnung des „Zwergenlandes“ feierten die Tagesmütter Gerlinde Book-Eilert (2.v.l.) und Marion Dörken (3.v.l.) mit Kindern, Eltern und Gästen.

    Die Kindertagespflegeeinrichtung „Im Zwergenland“ erhielt jetzt kirchlichen Segen. Gute zwei Jahre nach der Eröffnung weihte Kaplan Markus Thoms die Räume an der Kuhweide ein, in denen die beiden Tagesmütter Gerlinde Book-Eilert und Marion Dörken neun Kinder zwischen null und drei Jahren betreuen.

  • Ochtrup

    Sa., 13.08.2011

    Klientel, Finanzierung und Ansprechpartner

  • Großpflegestelle nimmt Fahrt auf

    Sa., 13.08.2011

    Zwerge setzen auf Teamwork

  • Infoabend zur Großpflegestelle

    Sa., 28.05.2011

    Ein Land für Ochtrups Zwerge