Marion Nickig



Alles zur Person "Marion Nickig"


  • Fotokurs um Kreislehrgarten

    Do., 17.08.2017

    Mit dem Blick für‘s blühende Detail

    Wie war das mit der Tiefenschärfe? Gartenfotografin Marion Nickig (links) gibt Tipps, wie sich die Blütenpracht des Kreislehrgartens in Szene setzen lässt.

    Irgendwer hat immer die Augen zu. Ein anderer schneidet Grimassen. Oder guckt in die falsche Richtung. Menschen zu fotografieren, zumal in Gruppen, ist ein hartes Brot. Dass aber auch Pflanzen keine konfliktfreie Klientel bilden, lernt unsere freie Mitarbeiterin beim Workshop von Marion Nickig im Kreislehrgarten.

  • Beim Fotoworkshop im Steinfurter Kreislehrgarten

    Mi., 16.08.2017

    Mit dem Blick fürs blühende Detail

    Wie war das mit der Tiefenschärfe ? Gartenfotografin Marion Nickig (links) gibt Tipps, wie sich die Blütenpracht des Kreislehrgartens effektvoll in Szene setzen lässt. Nur beinahe vom Winde verweht: Die violette Schönheit erweist sich als Herausforderung für den Autofokus.

    Irgendwer hat immer die Augen zu. Ein anderer schneidet Grimassen. Oder guckt in die falsche Richtung. Menschen, zumal in Gruppen, zu fotografieren, ist ein hartes Brot. Dass aber auch Pflanzen keine konfliktfreie Klientel bilden, lerne ich beim Workshop von Marion Nickig im Kreislehrgarten in Steinfurt.