Marius Bruun



Alles zur Person "Marius Bruun"


  • Speckbrett: Stadtmeisterschaften

    Di., 18.09.2018

    Schon vor den Finals ein großer Erfolg

    Der Älteste mit dem Jüngsten: Wolfgang Körner (l.) und Luca Kaiser teilen den Spaß am Speckbrett.

    Das Finale der Offenen Klasse steht nun auch: Markus Nübel und Marius Bruun bestreiten es am nächsten Samstag, wenn in allen Disziplinen die Endspiele der 50. Speckbrett-Stadtmeisterschaften auf der Sentruper Höhe über die Bühne gehen. Das Fazit fällt schon vorab positiv aus.

  • Fußball: Kreisliga A 2 Münster

    Mi., 12.09.2018

    Ralf Zenker: „Sie machen ihren Job klasse“

    Hatte nicht mit dem guten Start gerechnet: Hohenholtes neuer Coach Ralf Zenker.

    Vor dem Heimspiel gegen den BSV Roxel II (Anpfiff am Donnerstag um 19.30 Uhr), stellte sich Ralf Zenker im Interview den Fragen. Der neue Trainer von GS Hohenholte ist mit dem bisherigen Saisonverlauf zufrieden.

  • Fußball: Kreisliga A 2 Münster

    So., 15.10.2017

    GS Hohenholte zeigt eine enorme Willensstärke

    GS Hohenholte steckte nie auf: Hier will Patrick Wilhelmer (r.) noch unbedingt an den Ball kommen.

    Großer Jubel bei den Kreisliga A-Fußballern von GS Hohenholte: Trotz eines zwischenzeitlichen 0:2-Rückstandes kamen die Schützlinge von Trainer Dirk Nottebaum am Sonntag noch zu einem 2:2 (0:0)-Unentschieden gegen den SV Herbern II.

  • Fußball: Kreisliga A 2 Münster

    So., 08.10.2017

    Erster Auswärtssieg der Saison für GS Hohenholte

    Markierte das Tor zum 3:1-Endstand: Patrick Wilhelmer.

    Die Kreisliga A-Fußballer von GS Hohenholte haben das Siegen in der Fremde doch nicht verlernt. Das Team von Trainer Dirk Nottebaum gewann beim TuS Hiltrup II mit 3:1 (1:1) und feierte den ersten Auswärtserfolg der Saison.

  • Fußball: Kreisliga A 2 Münster

    Fr., 22.09.2017

    GS Hohenholte denkt nicht ans Aufgeben

    Hohenholtes Kapitän Tobias Greulich (r.) wird in dieser Szene von Mehdi Dirani gestoppt.  

    „Wir machen weiter. Hohenholter geben nicht auf!“ Dirk Nottebaum, Trainer des A-Ligisten Gelb-Schwarz Hohenholte, gab sich nach der 3:5 (2:2)-Auswärtsniederlage gegen den bis dahin sieglosen Tabellenletzten Davaria Davensberg kämpferisch.

  • Fußball: Kreisliga A 2 Münster

    Do., 21.09.2017

    Geht doch, Davaria!

    Mehdi Dirani (l.) stoppt in dieser Szene Hohenholtes Kapitän Tobias Greulich.

    Davaria Davensberg kann doch siegen. 5:3 (2:2) gewann der seit gestern nicht mehr Tabellenletzte eine spektakuläre Partie gegen GS Hohenholte. Spielertrainer Masen Mahmoud traf gleich zwei Mal.

  • Fußball: Kreisliga A 2 Münster

    So., 17.09.2017

    GS Hohenholte startet erfolgreich in die englische Woche

    Per Kopf traf Mario Gerighausen (l.) in dieser Szene zum zwischenzeitlichen 3:0 für GS Hohenholte gegen den Werner SC II.

    „Der Sieg ist auch in dieser Höhe absolut verdient“, resümierte Dirk Nottebaum, Trainer der Kreisliga A-Fußballer von GS Hohenholte, nach dem 4:1 (2:0)-Heimsieg gegen den Werner SC II.

  • Fußball: Kreisliga A 2 Münster

    So., 10.09.2017

    Der Motor von GS Hohenholte stottert

    Starker Rückhalt: GSH-Keeper Yannick Boonk.

    „Mit einer vollen Kapelle wäre das Spiel vermutlich anders gelaufen“, berichtete Dirk Nottebaum, Trainer der Kreisliga A-Fußballer von GS Hohenholte, nach der 1:2 (1:0)-Auswärtsniederlage gegen die SG Selm.

  • Fußball: Kreisliga A 2 Münster

    So., 02.04.2017

    GS Hohenholte beißt sich an Greiner die Zähne aus

    Geschenkt haben sich Stephan Waltring (l.) und Philipp Klumpe nichts. Trotzdem endete die Partie 0:0.

    Für GS Hohenholte war es definitiv zu wenig. Obwohl die Gelb-Schwarzen beim SC Nienberge über weite Strecken die Partie dominierten, kamen sie nicht über ein torloses Unentschieden hinaus.

  • Fußball: Kreisliga A 2 Münster

    So., 13.11.2016

    Nach 65 Minuten ist der Akku bei GS Hohenholte leer

    Tobias Greulich (r.) kommt hier zu spät, um die Flanke des Herberners Stefan Roters zu unterbinden.

    Die sechste Niederlage in dieser Saison kassierte am Sonntag A-Ligist GS Hohenholte: Auf dem Kunstrasenplatz in Havixbeck hatte das Team von Trainer Dirk Nottebaum mit 1:5 das Nachsehen gegen die Reserve des SV Herbern.