Marius Reckel



Alles zur Person "Marius Reckel"


  • SV Burgsteinfurt unterliegt bei Germania Hauenhorst mit 1:3

    Sa., 24.11.2018

    Einfach raus ohne Applaus

    In der ersten Halbzeit war vor dem Gehäuse der Gastgeber wenig los. Hier versucht sich Chris Radecke (r.) per Kopfball durchzusetzen, scheitert allerdings. Von Till Remke (kl. Bild, r.) ging über die linke Seite zu wenig Gefahr aus.

    Der SV Burgsteinfurt ist im Kreispokal ausgeschieden. Die Mannschaft von Trainer Christoph Klein-Reesink unterlag bei Germania Hauenhorst mit 1:3.

  • Fußball: Kreisliga A

    So., 30.09.2018

    Germania Hauenhorst kocht FSV Ochtrup ab

    Im Gegensatz zum ersten Durchgang prägten Zweikämpfe das Spiel zwischen dem FSV Ochtrup und Germania Hauenhorst. Hier nimmt es Jonathan Pohl (M.) mit Arthur Kutzmann (l.) und Janik Hannekotte auf.

    Diese Niederlage stempelt der FSV Ochtrup als höchst ärgerlich und vermeidbar ab. Das 1:2 (1:1) in einer kurzweiligen und intensiv geführten Partie gegen Germania Hauenhorst hat die Mannschaft von Frank Averesch sich selbst zuzuschreiben. Ein Stellungsfehler in der 86. Minute war entscheidend.

  • Fußball: Die Kreisliga A Steinfurt

    Do., 05.07.2018

    Germania Hauenhorst wird viel zugetraut

    Patrick Niemeyer (r.) coachte in der vergangenen Saison noch den FC Schwarz-Weiß Weiner. Jetzt sitzt der Neuenkirchener bei Vizemeister Grün-Weiß Rheine auf der Bank.

    Das Fußball-Kreisoberhaus soll in der kommenden Saison angeblich so stark sein wie selten zuvor. Das deutet zumindest die Papierform an, die die Westfälischen Nachrichten jetzt veröffentlicht. Nach den Teams aus Borghorst, Metelen, Ochtrup, Horstmar, Laer und Nordwalde werden nun die übrigen Teams vorgestellt. Damit ist die Wechselbörse komplett.

  • Fußball: Landesliga 4 und Bezirksliga 12

    Mi., 06.07.2016

    Wie sieht‘s bei der Konkurrenz aus?

    Bezirksliga-Neuling Germania Hauenhorst (in Rot, hier im Spiel gegen den FC Nordwalde) strebt unter seinem neuen Trainer Thomas Höing (kl. Bild) – wen wundert‘s – in erster Linie den Klassenerhalt an.

    Was sich bei den heimischen Vereinen der Fußball-Landes- und Bezirksliga hinsichtlich des spielenden Personals getan hat, welche Trainer neu und welche schon länger dabei sind, haben wir in der vergangenen Woche zum Ende der Wechselfrist in dieser Zeitung veröffentlicht. Bekanntlich schläft die Konkurrenz nicht und hat sich – falls notwendig wegen zahlreicher Abgänge – ebenfalls um neue Leute bemüht.

  • Fußball im Kreispokal

    Di., 12.08.2014

    Wettringer mal wieder weiter

    Die SpVgg-Verteidigung mit Markus Schwering (l.) und Timo Renkert (M.) hatte ihre liebe Mühe, um den agilen Vorwärts-Stürmer Jonas Brüning an die Kette zu legen.

    Der FC Vorwärts Wettringen steht im Viertelfinale des Kreispokals. Mit 6:1 setzte sich der Bezirksligist bei der SpVgg Langenhorst/Welbergen durch. Allerdings zahlten die Blau-Weißen einen hohen Preis für das Weiterkommen.

  • Ochtrup

    Do., 01.07.2010

    Alle Spielerwechsel auf einen Blick