Mark Cuban



Alles zur Person "Mark Cuban"


  • Basketball-Superstar

    Di., 18.06.2019

    Nummer 41 wird 41: Nowitzkis Lust am neuen Leben

    Der ehemalige Dallas Mavericks-Spieler Dirk Nowitzki genießt das Leben als Basketball-Rentner.

    Gut zwei Monate nach seinem tränenreichen Karriereende freut sich Dirk Nowitzki an seinem neues Leben als Basketball-Rentner. Auftritte bei Baseball- sowie Fußballspielen, Reisen - und auch lange ersehnte Genüsse.

  • «Eis und Pizza zum Frühstück»

    Mi., 10.04.2019

    Nowitzki tritt nach 21 Jahren US-Basketball glücklich ab

    Dirk Nowitzki wird nach dem Heimspiel der Dallas Mavericks verabschiedet.

    Gänsehaut zum Abschied - besser hätte sich Dirk Nowitzki seinen Rücktritt nicht vorstellen können. Das letzte Heimspiel wird noch einmal zur ganz großen emotionalen Show. Drei Kinder und ganz neue Hobbys warten auf den Basketball-Routinier.

  • NBA

    Mi., 10.04.2019

    „Letztes Heimspiel“: Superstar Nowitzki beendet Basketball-Karriere

    NBA: „Letztes Heimspiel“: Superstar Nowitzki beendet Basketball-Karriere

    21 Saisons in der NBA sind für Dirk Nowitzki genug. Der Würzburger beendet nach dieser Spielzeit seine aktive Karriere - und erklärt dies auf der größtmöglichen Bühne. Selbst seine Kollegen wurden überrascht.

  • NBA-Star zu seiener Zukunft

    Do., 14.02.2019

    Nowitzki: Nicht in «eine Entscheidung reinstürzen»

    Schaut seiner Zukunft entspannt entgegen: NBA-Superstar Dirk Nowitzki.

    Seine Rekord-Saison ist für Dirk Nowitzki eine der schwersten. Nach einer Knöchel-Operation kehrt langsam aber wieder der Spaß zurück. Nun erhält der Würzburger eine besondere Ehre.

  • NBA

    Di., 05.02.2019

    Mavs-Besitzer: Fühlt sich nach Nowitzki-Abschiedstour an

    Könnte seine letzte NBA-Saison spielen: Dirk Nowitzki.

    Dallas (dpa) - Auch Mark Cuban, Besitzer von NBA-Club Dallas Mavericks, rechnet nicht mehr unbedingt mit einer Fortsetzung der Karriere von Dirk Nowitzki über diese Saison hinaus.

  • Basketball-Profiliga NBA

    Fr., 14.12.2018

    «Höllischen Respekt»: Rekord für Nowitzki bei Rückkehr

    Spielt seine 21. Saison für die Dallas Mavericks: Dirk Nowitzki.

    Lange musste Dirk Nowitzki auf diesen Moment warten. Nach zäher Verletzungspause kehrt der Ausnahmeprofi auf das NBA-Parkett zurück und feiert eine besondere Bestmarke. Doch noch gibt es viel Arbeit für den 40-Jährigen.

  • NBA

    So., 21.10.2018

    Nowitzki-Nachfolger Doncic führt Dallas zum Sieg

    Führte die Dallas Mavericks zum Sieg: Luka Doncic (M.).

    Talent Luka Doncic führt die Dallas Mavericks zum ersten Sieg in der neuen NBA-Saison. Der verletzte Superstar Dirk Nowitzki wird noch bis mindestens bis November fehlen. Das Heim-Debüt von LeBron James bei den Lakers wird von einer Schlägerei überschattet.

  • Basketball-Superstar

    Di., 16.10.2018

    Nowitzkis 21. NBA-Saison: Zwischen Maskottchen und Mentor

    Mavericks-Star Dirk Nowitzki fällt zum Saisonstart aus.

    Auch mit 40 Jahren fühlt sich Dirk Nowitzki noch stark genug für die beste Basketball-Liga der Welt. Zum NBA-Saisonstart fehlt der Superstar zwar, den Spaß hat der Würzburger aber nicht verloren. Für Hoffnung bei den Dallas Mavericks sorgt auch ein neuer Mitspieler.

  • Saison-Schlussspurt

    Do., 05.04.2018

    Die Sorge der NBA vor absichtlichen Niederlagen

    Mark Cuban ist der Besitzer der Dallas Mavericks.

    In der NBA herrscht ein groteskes Schneckenrennen um die letzten Plätze. So viele schlechte Teams gab es noch nie. Aufgrund des Verdachts, Clubs könnten nicht alles für den Sieg geben, ist die Liga alarmiert. Dirk Nowitzki findet vor seinem Saisonaus deutliche Worte.

  • Nowitzki-Club

    Do., 22.02.2018

    Geldstrafe und Sexismus-Vorwurf: Unruhige Zeiten für Dallas

    Dirk Nowitzki reagierte angewidert auf den Sexismus-Skandal in seinem Club.

    Die Playoffs sind in weiter Ferne - und jetzt sorgen Dirk Nowitzkis Dallas Mavericks auch abseits des NBA-Parketts für negative Schlagzeilen. Besitzer Mark Cuban muss 600 000 Euro zahlen, zudem gibt es Anschuldigungen gegen einen ehemaligen Club-Chef.