Mark Dion



Alles zur Person "Mark Dion"


  • «counterculture»

    Fr., 29.11.2019

    25 Jahre Sammlung Falckenberg in Hamburg

    Harald Falckenberg legte 1994 den Grundstein für die Sammlung.

    Olaf Breuning, Jimmie Durham, Mark Dion, Jon Kessler und Erwin Wurm gehören zu den Künstlerinnen und Künstlern, deren Installationen zum 25. Jubiläum der Sammlung Falckenberg gezeigt werden. Der Grundstein für die Sammlung wurde 1994 vom Hamburger Unternehmer und Juristen Harald Falckenberg gelegt.

  • Ausstellungen

    Do., 22.10.2015

    Mensch-gemachte Wildnis: Marks Dions Natur-Sammelsurium im Museum

    «Widerspenstige Wildnis» im Museum Marta in Herford.

    Herford (dpa) - Treibgut, ein ausgestopfter Wolf und liebevoll eingerichtete Jäger-Hochsitze: Der Installationskünstler und Schatzsucher Mark Dion hat für eine große Überblicksschau im Museum Marta in Herford mehr als 7000 Fundstücke zusammengetragen.

  • Ausstellungen

    Do., 22.10.2015

    Mensch-gemachte Wildnis: Überblicksschau von Mark Dion

    Eine Besucherin im Museum Marta in der Ausstellung von Marc Dion.

    Herford (dpa/lnw) - Treibgut, ein ausgestopfter Wolf und liebevoll eingerichtete Jäger-Hochsitze: Der Installationskünstler und Schatzsucher Mark Dion hat für eine große Überblicksschau im Museum Marta in Herford mehr als 7000 Fundstücke zusammengetragen. Mit den naturkundlichen Objekten, Antiquitäten und Kuriositäten lässt er in sechs Museumsräumen unterschiedliche Welten entstehen. Seine Installationen gehen meist der Frage nach, welche Vorstellungen sich der Mensch von der Natur macht und in der Vergangenheit gemacht hat. Auch die voranschreitende Umweltzerstörung macht Dion zum Thema.

  • Ausstellungen

    Do., 22.10.2015

    Künstliche Wildnis: Marc Dion macht Museum zum Naturkunde-Labor

    Er ist Sammler, Forschungsreisender und Künstler: Der US-Künstler Marc Dion erhebt ausgestopfte Tiere, naturkundliche Präparate und antiquarische Fundstücke zur Kunst. Für eine große Überblicksschau lässt das Museum Marta in Herford sogar lebendige Vögel einziehen.