Mark Walkenhorst



Alles zur Person "Mark Walkenhorst"


  • Fußball - Herren-Kreispokalfinale: Preußen Lengerich - Arminia Ibbenbüren 5:4

    So., 15.05.2016

    Cup erfolgreich verteidigt

    Landesligist Preußen Lengerich holte den Kreispokal durch einen 5:4-Erfolg im Elfmeterschießen gegen Arminia Ibbenbüren.

    0:0 hieß es nach 90 und nach 120 Minuten, was allein schon eine Überraschung war. am Ende setzte sich der Favorit dann doch durch. Mit 5:4 nach Elfmeterschießen behielt Preußen Lengerich im Kreispokalfinale gegen Arminia Ibbenbüren die Oberhand und verteidigte damit den Pott.

  • Hallenkreismeisterschaft der Männer: 5:2-Erfolg im Finale über Preußen Lengerich

    Mo., 29.12.2014

    DJK Arminia ist der neue Titelträger

    Verdienter Hallenkreismeister 2014: Durch einen 5:2-Erfolg im Finale über Liga-Konkurrent Preußen Lengerich sicherte sich die DJK Arminia Ibbenbüren am Samstagabend den Hallen-Cup.

    Viel Grund zum Jubeln hatten die Fußballer der DJK Arminia Ibbenbüren in dieser Saison bisher nicht. Am Samstag aber durften sie die Siegerfaust nach oben strecken. Nach einem nahezu perfekt gespielten Turnier wurden sie neuer Hallenkreismeister. Im Finale setzte sich Arminia mit 5:2 gegen Preußen Lengerich durch.

  • Hallenkreismeisterschaft der Männer: „Technischer Fußball überwiegt“

    Mo., 29.12.2014

    Raschke zieht positives Fazit

    Trotz Überzahl mit Christian Hülsmeier, Sascha Höwing und Philipp Härle (von rechts) musste sich Preußen Lengerich im Finale mit 2:5 gegen Arminia Ibbenbüren mit Hendrik Sandherm geschlagen geben. Foto: Alfred Stegemann

    „Ja, ich bin mit dem Verlauf sehr zufrieden.“ Ein positives Fazit zog Kreisvorsitzender Markus Raschke nach der Hallenkreismeisterschaft der Männer und Frauen, die erstmals nach den neuen Futsalregeln und mit einem Futsal-Ball ausgetragen worden ist. Es gebe immer Meinungen, die dafür aber eben auch dagegen seien, meinte Raschke, insgesamt aber überwiege aber das Positive.

  • Fußball in der Bezirksliga

    So., 22.04.2012

    Ochtruper verlieren Arminia-Duell

    Fußball in der Bezirksliga : Ochtruper verlieren Arminia-Duell

    Arminia Ochtrups Bezirksliga-Fußballer haben sich am Sonntag bei Arminia Ibbenbüren eine 1:0-Führung zur Pause noch aus der Hand nehmen lassen und die Partie am Ende mit 1:2 verloren. „Völlig unnötig“, wie Co-Trainer Stefan Ullrich fand.

  • Mit Lokalvideo

    So., 09.10.2011

    0:6 bei Arminia - Lehrstunde für Hopsten

  • Fußball-Bezirksliga

    Fr., 16.09.2011

    Arminia Ibbenbürens Trainer hofft auf Überraschung in Lotte

  • Fußball

    So., 22.05.2011

    Spieltag der Entscheidungen in der Bezirksliga

    GW Gelmer - Ibbenbürener SV 1:5 BBENBÜREN. Die ISV hat es geschafft. Nach einer unglaublichen Aufholjagd sicherte sich die Mannschaft von Trainer Rainer Faste mit einem 5:1-Sieg bei GW Gelmer den Verbleib in der Fußball-Bezirksliga. Das gelang deshalb, weil die Konkurrenten Nordwalde (1:2 in Borghorst) und Lengerich (1:6 in Wettringen) entscheidend patzten. Matchwinner für die...

  • Steinfurt

    Fr., 25.03.2011

    Weiter so, TuS Altenberge

  • Steinfurt

    So., 17.10.2010

    Frühe Führung reicht nicht zu Sieg