Marko Pesic



Alles zur Person "Marko Pesic"


  • Euroleague-Coup

    Fr., 02.04.2021

    Bayern schreibt Basketball-Historie - «Das ist riesengroß»

    Bayern Trainer Andrea Trinchieri (r) und Paul Zipser gehen nach dem Spiel vom Platz.

    Genauso hatte Coach Trinchieri das Euroleague-Spiel seiner Bayern-Basketballer gegen Kaunas erwartet - oder eher gefürchtet. In einem Herzschlagfinale kämpfen sich die Münchner zum Sieg und in die Playoffs der Königsklasse.

  • Euroleague

    Do., 18.03.2021

    Trinchieris Basketball-«Rockband» will Historisches

    Andrea Trinchieri ist der Trainer des FC Bayern München.

    Die Bayern-Basketballer stehen vor dem ganz großen Coup. Als erster deutscher Club überhaupt können sie sich in der Euroleague für die Playoffs qualifizieren. Es wäre ein Meilenstein - der auch viel mit dem Trainer zu tun hat.

  • Basketball-Bundesliga

    Mi., 04.11.2020

    Trainer prophezeien enges Rennen zwischen Bayern und Alba

    Die meisten der Basketballtrainer tippen ein Duell von Alba Berlin und FC Bayern München um die Meisterschaft.

    Die Basketballer starten in die schwierigste Saison ihrer Geschichte. Corona stellt viele Hürden und sorgt für viele Fragezeichen. Nur die Favoriten bleiben auch in Zeiten der Pandemie die gleichen.

  • Königsklasse

    Mi., 30.09.2020

    Euroleague-Basketball in Corona-Zeiten: «Herausforderung»

    Marko Pesic ist der Geschäftsführer der Bayern-Basketballer.

    Europäischer Basketball in Zeiten von Corona? Eigentlich undenkbar. Doch die Euroleague fängt am Donnerstag einfach an. Auf Alba und Bayern kommen Reisen in jede Menge Risikogebiete zu. Die Frage ist: Wie lange geht das gut?

  • Basketball Bundesliga

    Mi., 24.06.2020

    Pesic will Saisonstart erst mit Zuschauern in der Halle

    Marko Pesic, Geschäftsführer der Basketballabteilung des FC Bayern München.

    München (dpa) - Geschäftsführer Marko Pesic von den Basketballern des FC Bayern will erst dann mit der neuen Bundesliga-Saison beginnen, wenn wieder Fans in die Halle dürfen.

  • BBL-Turnier in München

    Sa., 20.06.2020

    Ernüchterndes Basketball-Jahr für den FC Bayern

    Die Basketballer des FC Bayern München um Danilo Barthel (r) schieden im Viertelfinale gegen die MHP Riesen Ludwigsburg aus.

    Die Basketballer des FC Bayern müssen eine verlorene Saison aufarbeiten. In allen drei Wettbewerben enttäuschen die Münchner. Eine Diskussion empfindet Macher Marko Pesic als «respektlos».

  • Basketball-Bundesliga

    Fr., 19.06.2020

    Bittere BBL-Enttäuschung für den FC Bayern - Hoeneß schimpft

    Der Ludwigsburger Thomas Wimbush (l) zieht gegen Bayerns Nationalspieler Danilo Barthel zum Korb.

    Die Mission Titelverteidigung endet für die Basketballer des FC Bayern beim Heim-Turnier bereits im Viertelfinale. Ehrenpräsident Uli Hoeneß stürmt tief enttäuscht davon. Eine Trainerdiskussion wollen die Münchner zunächst vermeiden.

  • Bayern-Basketballer

    Fr., 19.06.2020

    Pesic: Trainerdiskussion direkt nach Aus wäre «respektlos»

    Beim FC Bayern München wollten sich die Verantwortlichen direkt nach dem Aus nicht zur Zukunft von Trainer Oliver Kostic äußern.

    München (dpa) - Geschäftsführer Marko Pesic hat eine Diskussion um die Zukunft von Trainer Oliver Kostic nach dem Viertelfinal-Aus der Basketballer des FC Bayern vermieden.

  • BBL-Meiserturnier

    Do., 18.06.2020

    Unsouveräne Bayern-Basketballer mit «Rücken zur Wand»

    Paul Zipser vom FC Bayern München (No.16) und Hans Brase vom MHP Riesen Ludwigsburg (No.30) in Aktion. Die Münchner verloren gegen die MHP Riesen Ludwigsburg mit 83:87.

    Auch im ersten K.o.-Spiel vergeigen die Bayern-Basketballer eine hohe Führung und verlieren. Der Titelverteidiger hat seine Form weiter nicht gefunden. So rückt das Aus in den Playoffs immer näher. Und eine Einschätzung des Managers sorgt für Zweifel am Comeback.

  • BBL-Turnier in München

    Mi., 17.06.2020

    FCB-Basketballern droht Aus im Viertelfinale - Ulm souverän

    Der Ludwigsburger Teyvon Myers (r) zieht gegen Paul Zipser zum Korb.

    Der FC Bayern droht im Meister-Heimturnier der Basketballer früh zu scheitern. Gegen Ludwigsburg muss im Rückspiel ein Rückstand aufgeholt werden.