Markus Anwander



Alles zur Person "Markus Anwander"


  • Neuer Chef für Rebensburg

    Mi., 05.04.2017

    Graller ersetzt Anwander als Damen-Alpin-Trainer

    Der Österreicher Jürgen Graller wird neuer Bundestrainer für die deutschen Alpin-Damen.

    Stuttgart (dpa) - Der Deutsche Skiverband geht mit einem neuen Bundestrainer für die Alpin-Damen um Viktoria Rebensburg in den Olympia-Winter. Anstelle von Markus Anwander bekommt der Österreicher Jürgen Graller die Verantwortung.

  • Olympia-Test in Korea

    Do., 02.03.2017

    Viktoria Rebensburg vor Ende von verkorkstem Winter

    Olympia-Test in Korea : Viktoria Rebensburg vor Ende von verkorkstem Winter

    In diesem Winter ist bislang kaum etwas glatt gelaufen für Skirennfahrerin Rebensburg. Auch bei der WM verfehlte sie ihre Ziele. Die Oberbayerin freut sich auf das Saisonende. Erst aber steht ein Jahr vor Olympia ein wichtiges Wochenende an.

  • «Flow und Heißhunger»

    Mo., 13.02.2017

    Deutsche Ski-Asse heiß auf Team-Event

    Felix Neureuther kann im Team-Event mit der deutschen Mannschaft die erste Medaille bei der WM holen.

    Der Team-Event stand lange im Schatten der alpinen WM-Einzelentscheidungen. Inzwischen nehmen aber viele Länder den spektakulären Wettkampf richtig ernst. Deutschland will eine Medaille, Neureuther den richtigen «Flow» für die restliche WM.

  • WM in St. Moritz

    So., 12.02.2017

    Deutscher Skiverband nominiert sechs Sportler für Team-Event

    Felix Neureuther ist zusammen mit Viktoria Rebensburg, Lena Dürr, Christina Geiger sowie Linus Straßer und Stefan Luitz für das Team-Event nominiert worden.

    St. Moritz (dpa) - Der Deutsche Skiverband hat die sechs Starter für das Team-Event bei den Ski-Weltmeisterschaften in St. Moritz benannt.

  • Super-Sonntag

    Sa., 11.02.2017

    Ski-WM in St. Moritz: Zwei Abfahrten an einem Tag

    Die WM-Abfahrten der Damen und Herren finden in St. Moritz am Sonntag statt.

    Nach der Absage vom Samstag ermitteln die Skirennfahrer nun am Sonntag gleich zwei Weltmeister in der Königsdisziplin Abfahrt - bei Damen und Herren. Wenn alles perfekt läuft, bekommen TV-Zuschauer beide Entscheidungen zu sehen - und können online sicher dabei sein.

  • «Unfair und gefährlich»

    Di., 20.12.2016

    Damen-Riesenslalom in Courchevel abgesagt

    Der Riesenslalom in Courchevel wurde abgesagt.

    Heftige und zum Teil gefährliche Winde haben zur Absage des Riesenslaloms in Courchevel geführt, was Viktoria Rebensburg sogar freute. Das Rennen soll noch in diesem Jahr nachgeholt werden.

  • «Kann es nicht sein!»

    So., 11.12.2016

    Herber Dämpfer für rekonvaleszente Rebensburg

    «Kann es nicht sein!» : Herber Dämpfer für rekonvaleszente Rebensburg

    Sestriere (dpa) - Mit so einer Pleite haben weder Viktoria Rebensburg noch ihre Trainer gerechnet. Ein schwacher 23. Platz im Riesenslalom von Sestriere bedeutete für die Skirennfahrerin aus Kreuth einen herben Dämpfer bei ihrer Comeback-Tour nach einer Knieverletzung.

  • Gut gewinnt

    So., 04.12.2016

    Rebensburg holt zweites Top-Ten-Resultat des WM-Winters

    Viktoria Rebensburg hat einen weiteren Top-Ten-Rang eingefahren.

    Die Reise nach Nordamerika hat sich für Viktoria Rebensburg unter dem Strich gelohnt. Neben dringend benötigtem Wettkampftraining nach der Verletzungspause bringt Deutschlands beste Skirennfahrerin auch insgesamt gute Ergebnisse mit nach Europa.

  • Einerseits, andererseits

    Mo., 28.11.2016

    Skirennfahrerinnen mit Licht und Schatten

    Lena Dürr liegt nach dem ersten Durchgang auf Platz sieben.

    Viktoria Rebensburg fährt wieder Weltcup-Rennen, Lena Dürr überzeugt mit einem sechsten Platz im Slalom: Das waren die guten Nachrichten vom alpinen Wochenende in Killington. Doch rundum zufrieden sind die Verantwortlichen des Deutschen Skiverbands damit nicht.

  • Rentier «Sven» als Lohn

    Sa., 12.11.2016

    Slalom-Königin Shiffrin auch in Levi nicht zu schlagen

    Rentier «Sven» als Lohn : Slalom-Königin Shiffrin auch in Levi nicht zu schlagen

    Mikaela Shiffrin hat seit Januar 2015 kein Slalom-Rennen mehr verloren. Im finnischen Levi setzte die Amerikanerin ihre persönliche Siegesserie fort und freute sich danach über ein zweites Rentier. Im Deutschen Skiverband fiel die Bilanz gemischt aus.