Markus Bischoff-Wittrock



Alles zur Person "Markus Bischoff-Wittrock"


  • Sparkasse und Volksbank wollen auch in der Fläche nah am Kunden bleiben

    Mo., 28.10.2019

    Gemeinsame Filialen als Lösung?

    In der gemeinsamen Selbstbedienungsfiliale Lotte-Büren steht blau für die Volksbank und rot für die Sparkasse.

    Im Umland der Mainmetropole Frankfurt werden Sparkasse und Volksbank künftig an 50 Standorten Geschäftsstellen zusammenlegen, um Kosten zu sparen und dennoch in der Fläche präsent zu sein. Ist so etwas auch im Tecklenburger Land geplant?

  • Rad: 14. Sparkassen-Münsterland-Giro

    Do., 03.10.2019

    4397 Jedermänner um den Schlaf gebracht – „Radsportfeiertag“ lockt sie alle an

    Rad: 14. Sparkassen-Münsterland-Giro: 4397 Jedermänner um den Schlaf gebracht – „Radsportfeiertag“ lockt sie alle an

    (MIT VIDEO) „Fahre so viel oder so wenig, so weit oder nicht so weit, wie du willst. Hauptsache, du fährst.“ Eddy Merckx, fünfmaliger Tour-de-France-Sieger, hat diese Worte einmal mit viel Bedacht gewählt. Radfahren ist für ihn eine Passion. Mehr noch. Es ist eine leidenschaftliche Hingabe. Den 4397 Jedermännern, die sich am Tag der Deutschen Einheit in den frühen Morgenstunden aus dem Bett schälen, spricht er aus dem Herzen.

  • Kreissparkasse heißt künftig „Beratungscenter Altenberge-Laer“

    Mo., 09.07.2018

    Umbau und neuer Name

    Das Team der Sparkassen-Filiale in Altenberge ist bereit für den Umbau. Künftig gehören auch die Mitarbeiter der Filiale in Laer zum Team in Altenberge.

    Die Kreissparkassen-Filialen Altenberge und Laer rücken zusammen – mit dem Schwerpunkt Hügeldorf. Nach einem Umbau in Altenberge heißt das neue Konstrukt „Beratungscenter Altenberge-Laer“. Die Leitung übernimmt Christian Vinhage. Die Öffnungszeiten in Laer reduzieren sich von derzeit 29,5 Stunden auf künftig 13 Stunden. Die Personalzahl soll dagegen von derzeit zehn auf elf Mitarbeiter erhöht.

  • 236 Teilnehmer bei 3. RTF des THC Westerkappeln

    So., 03.06.2018

    Nieselregen trübt die Laune nicht

    236 Teilnehmer gingen bei der dritten RTF des THC Westerkappeln an den Start.

    „Das Wetter können wir nicht planen. Aber wir sind nun mal Freiluftsportler“, meinte Friedel Meyer aus dem Organisationsteam des THC Westerkappeln für die dritte Radtourenfahrt (RTF) des Vereins. Beständiger leichter Nieselregen trübte am Samstag die Ausfahrt, die Stimmung vermiesen ließen sich die Teilnehmer dadurch aber nicht.

  • „Zukunftsplan 2020“ der Kreissparkasse Steinfurt

    Fr., 16.03.2018

    Westerkappeln wird aufgewertet

    Die Filiale der Kreissparkasse Steinfurt in Westerkappeln wird zum Beratungscenter umgebaut.Frank Schürkamp wechselt nach rund 18 Jahren an der Spitze der Filiale Westerkappeln in die Hauptstelle nach IbbenbürenRaphael Köllmann übernimmt das Team der Filiale Westerkappeln im Spätsommer 2018.

    Die Kreissparkasse (KSK) Steinfurt stellt sich neu auf. In der Gemeinde Lotte speckt die Bank ihre Präsens ab. Die Filiale in Westerkappeln soll dagegen „deutlich aufgewertet werden“, wie Markus Bischoff-Wittrock aus der Stabsstelle Unternehmenskommunikation bestätigt. Frank Schürkamp, der langjährige Leiter des Standortes und so etwas wie das Gesicht der KSK nach außen, wird Westerkappeln verlassen.

  • Über 300 Teilnehmer bei der 2. Radtourenfahrt des THC Westerkappeln

    So., 28.05.2017

    Nette Ausfahrt bei Sommerhitze

    Los geht`s! Über 300 Teilnehmer waren am Samstag bei der Radtourenfahrt des THC Westerkappeln am Start.Über 50 Helfer des THC Westerkappeln kümmerten sich um den reibungslosen Ablauf der Radtourenfahrt.Zum Team der Väter gehörte Markus Bischoff-Wittrock aus Ibbenbüren.

    40 Rosinenbrote, 2000 Stück Gebäck 500 Liter Getränke und 200 Flaschen alkoholfreies Weizenbier – da brauchte jemand offensichtlich Kalorien und Erfrischung. Gemessen an der Zahl der Konsumenten relativiert sich die Menge jedoch. Über 300 Pedalritter sind am Samstagmorgen im Schulzentrum bei der zweiten Radtourenfahrt (RTF) des THC Westerkappeln an den Start gegangen.

  • Rundfunk-Gebühren:

    Di., 12.02.2013

    Mehrkosten halten sich in Grenzen

    Die Neuordnung der Rundfunkgebühren bringt nicht für alle Unternehmen Nachteile mit sich.

    Viele münsterische Unternehmen überprüfen noch, welche Konsequenzen die neuen Rundfunk-Gebühren für die haben. Besonders große Betriebe mit stattlichem Fuhrpark rechnen mit erheblichen Mehrkosten. Und etliche wollen nicht bezahlen.

  • Hallenkreismeisterschaft: Titel werden im Dezember vergeben

    Mi., 24.10.2012

    Spannung schon in der Vorrunde

    Hallenkreismeisterschaft: Titel werden im Dezember vergeben : Spannung schon in der Vorrunde

    Noch wird zwar unter freiem Himmel Fußball gespielt, aber die Hallenkreismeisterschaften werfen ihre Schatten voraus. Für die Titelkämpfe unter dem Dach wurden am Dienstag in Kreissparkasse in Ibbenbüren die Vor- und Zwischenrundengruppen ausgelost.

  • „Cash-Trapping“ in Metelener Sparkassenfiliale

    Do., 26.04.2012

    „Überprüfen mehrmals täglich“

    „Cash-Trapping“ in Metelener Sparkassenfiliale : „Überprüfen mehrmals täglich“

    Zu den Geldautomaten der Kreissparkasse, die am vergangenen Wochenende von Betrügern manipuliert worden sind, gehört auch der Automat im Foyer der Filiale in Metelen.

  • Attraktive Gruppen

    Di., 15.11.2011

    Endrunde der Herren wird Ende des Jahres an zwei Tagen ausgetragen

    Ein ganz besonderes Händchen bewies die Glücksfee bei den Gruppenauslosungen zur Hallenkreismeisterschaft der Fußballer. Markus Bischoff-Wittrock von der Kreissparkasse, der am Dienstagabend als Hausherr diese Rolle übernahm loste in der Vorrunde mit GW Lengerich und dem TuS Tecklenburg die beiden Mannschaften in eine Gruppe, die am Wochenende in der B-Liga für einen Spielabbruch sorgten, der nun wohl auch noch strafrechtliche Ermittlungen nach sich zieht.