Markus Brinkmann



Alles zur Person "Markus Brinkmann"


  • Altenwohnheim St. Lamberti kürt ein ganz besonderes Königspaar

    Mi., 11.07.2018

    Schützenkönigin mit 100 Jahren

    Blumensträuße erhielten Königin Johanna Meyer und König Klaus Winkler (Mitte). Der Schützenverein „Die Pluggendorfer“ und zahlreiche Gäste gratulierten dem neuen Regentenpaar herzlich.

    Johanna Meyer hat direkt hinter Klaus Winkler in der Schlange gestanden und ihm, als er den Vogel endlich zu Fall brachte, als Erste gratuliert. Dafür hat er sie zu seiner Schützenkönigin gemacht – im stolzen Alter von 100 Jahren.

  • Projekt „Starke Pflege in Münster“

    Sa., 10.02.2018

    Profession mit sicherer Zukunft

    Vertreter von 14 stationären sowie ambulanten Altenpflegeanbietern sowie die Johanniter-Akademie, das Jobcenter und die Stadt Münster haben sich zu dem Projekt zusammengeschlossen.

    Ja, es gebe ihn, den Fachkräftemangel in der Pflege. Und ja, pflegen, das könne nicht jeder, die Anforderungen seien teils hoch. Die Vertreter der Altenpflegeeinrichtungen, die sich an diesem Nachmittag im Luther­haus der Diakonie Münster versammelt haben, sind sich einig, dass die Punkte der Wahrheit entsprechen.

  • Weltcup-Finale in Omaha

    Sa., 01.04.2017

    Reiter trotz Sprung nach vorne nicht glücklich

    Guido Klatte verbesserte sich auf Qinghai und ist nun Fünfter.

    Nach dem enttäuschenden Auftakt zeigten zwei deutsche Springreiter am zweiten Tag des Weltcup-Finales eine bessere Leistung. Zufrieden waren sie trotzdem nicht.

  • In Omaha/Nebraska

    Do., 30.03.2017

    Routiniers und Debütanten reiten um Weltcup-Sieg

    Dressurreiterin Isabell Werth gehört in Omaha zum engeren Favoritenkreis.

    Beim Weltcup-Finale zählen zwei deutsche Springreiter und Isabell Werth in der Dressur zu den Favoriten. Jeder aus dem erfahrenen Trio hat schon mindestens einmal die inoffizielle Hallen-Weltmeisterschaft gewonnen.

  • Reiten: Westfalenwoche in Handorf

    So., 31.07.2016

    Niemand ist so schnell wie Persson mit Lönneberger

    Ein starkes Duo: Nicole Persson und Lönneberger. 

    Spannendes Finale der Westfalenwoche in Handorf: Das Stechen des abschließenden S-Springen bot rasante Ritte, den schnellsten zeigte mit Nicole Persson eine schwedische Amazone. Ihre Vorgabe mit Lönneberger war für die Konkurrenz einfach nicht zu knacken – trotz aller Bemühungen.

  • Bischöfliche Liebfrauenschule Nottuln

    So., 18.05.2014

    Dialog zwischen Jung und Alt

    Feierstunde: Sechs der neun Nottulner Realschüler bekamen ihre Diplome und eine Rose von Dominik Hassa und Maria Meiring-Kühnel (v.r.) für die erfolgreiche Teilnahme am Projekt „Jugendliche als Demenzbegleiter“ überreicht. Mit ihnen freuten sich auch Henrike Keim-Lügering, Elke Dieker, Ulrich Suttrup und Markus Brinkmann (hinten v.l.).

    „Für die Schule ist das ein bedeutsamer Prozess“, betonte Schulleiter Ulrich Suttrup bei der Feierstunde. Erstmals haben neun Schülerinnen und Schüler der Klassen 9 und 10 der Liebfrauenschule erfolgreich das Projekt „Jugendliche als Demenzbegleiter“ absolviert.

  • Sommerfoto-Aktion Runde 4

    Sa., 04.08.2012

    Kühles Wasser, frischer Wind und wilde Bienen

    Sommerfoto-Aktion Runde 4 : Kühles Wasser, frischer Wind und wilde Bienen

    Sensationell, was die WN-Leserinnen und Leser wieder mit ihren Digitalkameras gezaubert haben. In Runde vier unserer Sommerfoto-Aktion erreichten uns nahezu professionell-schöne Fotos und Schnappschüsse.

  • Sassenberg

    Mo., 23.05.2011

    Westbevern an der Spitze

  • Nottuln

    Do., 03.02.2011

    „Gutes Betriebsklima“

  • Nachrichten Münster

    Mo., 20.09.2010

    250 Münsteraner helfen beim Freiwilligentag