Markus Gisdol



Alles zur Person "Markus Gisdol"


  • Fußball

    Do., 21.11.2019

    Nagelsmann will sich von Gisdol nicht überraschen lassen

    Der damalige Hamburger Trainer Gisdol (l) und damalige Hoffenheims Trainer Nagelsmann begrüßen sich.

    RB-Trainer Julian Nagelsmann und Kölns neuer Coach Markus Gisdol kennen und schätzen sich seit vielen Jahren. Am Samstag kommt es in der Red Bull Arena zum Wiedersehen der Trainer-Freunde. Geschenke zum Gisdol-Einstand will Nagelsmann aber keine verteilen.

  • RB-Coach

    Do., 21.11.2019

    Nagelsmann: Keine Geschenke für Trainer-Freund Gisdol

    Leipzig-Coach Julian Nagelsmann freut sich auf das Wiedersehen mit Markus Gisdol.

    Leipzig (dpa) - Julian Nagelsmann, Trainer von Fußball-Bundesligist RB Leipzig, freut sich vor dem Heimspiel am Samstag (18.30 Uhr/Sky) gegen den 1. FC Köln auf das Wiedersehen mit Markus Gisdol.

  • Fußball

    Do., 21.11.2019

    Kölns neuer Coach Gisdol erlebt guten Modeste

    Markus Gisdol, neuer Trainer, leitet sein erstes Training.

    Köln (dpa) - Zwei Trainingseinheiten, eine Geste für Modeste, ein Gespräch mit dem Spielerrat: Der neue Trainer Markus Gisdol muss die bisher so gebeutelten Spieler beim Fußball-Bundesligisten 1. FC Köln auf den letzten Drücker auf das Spiel gegen den Tabellenzweiten RB Leipzig am Samstag (18.30 Uhr/Sky) vorbereiten. «Wir müssen mixen und auch sehen, dass sich unsere Mannschaft wiederfindet. Vielleicht haben wir ein bisschen Mut zur Lücke. Aber wir müssen auch darauf achten, dass das Team die Sicherheit behält», sagte Gisdol am Donnerstag zu seinen ersten beiden Arbeitstagen mit zwei Trainingseinheiten.

  • Fußball

    Di., 19.11.2019

    RB Leipzig wohl ohne vier Verteidiger gegen Köln

    Leipzigs Willi Orban liegt am Boden.

    Leipzig (dpa) - RB Leipzig droht für das Spiel gegen den 1. FC Köln am Samstag in der Fußball-Bundesliga der Ausfall von bis zu vier Abwehrspielern. Während Kapitän Willi Orban für den Rest der Hinrunde mit einem Knieschaden ohnehin ausfällt und Ibrahima Konaté (Muskelfaserriss) noch nicht fit genug ist, trainierten Marcel Halstenberg und Nordi Mukiele am Dienstag nur individuell. Sowohl der deutsche Nationalspieler als auch der Franzose hatten sich Muskelfaserrisse zugezogen.

  • Bundesliga

    Di., 19.11.2019

    FC Köln: Gisdol mit Selbstvertrauen und Heldt gegen Skepsis

    Markus Gisdol ist der neue Trainer des 1. FC Köln.

    Mit offenen Armen ist Markus Gisdol beim 1. FC Köln nicht empfangen worden. Die meisten Fans äußerten nach der Verpflichtung des Trainers Skepsis oder gar Spott. Doch Gisdol glaubt an sich. Gemeinsam mit dem neuen Sportchef Horst Heldt will er den Klassenerhalt schaffen.

  • Fußball

    Di., 19.11.2019

    Gisdol-Verpflichtung: Schmid kein Co-Trainer mehr beim FC

    Manfred Schmid steht in einem Stadion.

    Köln (dpa/lnw) - Erst Co-Trainer, dann Interimscoach, nun auf der Suche nach einer neuen Funktion: Manfred Schmid wird beim Fußball-Bundesligisten 1. FC Köln nach der Verpflichtung des neuen Cheftrainers Markus Gisdol nicht mehr auf den Posten des Co-Trainers zurückkehren. Der am Montag verpflichtete Gisdol bringt seinen langjährigen Co-Trainer Frank Kaspari mit und wird von den beiden Assistenten seines Vorgängers Achim Beierlorzer nur André Pawlak übernehmen.

  • Fußball

    Di., 19.11.2019

    Köln-Trainer Gisdol will Skepsis der Fans «ausblenden»

    Markus Gisdol steht neben einem Maskottchen.

    Köln (dpa) - Der neue Trainer Markus Gisdol hat sich von den größtenteils skeptischen Kommentaren der Fans des 1. FC Köln nach seiner Verpflichtung unbeirrt gezeigt. «Man nimmt das natürlich wahr. Aber ich habe versucht, das auszublenden», sagte der 50-Jährige bei seiner Vorstellung beim Fußball-Bundesligisten.

  • Neuer FC-Trainer

    Di., 19.11.2019

    Ex-Chef Stevens hat Zweifel an Gisdols Eignung für Köln

    Huub Stevens (r) hat Zweifel an der Eignung von Markus Gisdol als Trainer beim FC Köln.

    Köln (dpa) - Sein früherer Chef Huub Stevens hat Markus Gisdol eine schwere Zeit als Trainer beim Fußball-Bundesligisten 1. FC Köln prophezeit.

  • Fußball

    Di., 19.11.2019

    Ex-Chef Stevens hat Zweifel an Gisdols Eignung für Köln

    Stevens prophezeit Markus Gisdol eine schwere Zeit als Trainer beim 1. FC Köln.

    Köln (dpa) - Sein früherer Chef Huub Stevens hat Markus Gisdol eine schwere Zeit als Trainer beim Fußball-Bundesligisten 1. FC Köln prophezeit. «Ich weiß nicht, ob es mit ihm und dem FC passt», sagte Stevens dem «Express». Gisdol war von September 2011 bis Dezember 2012 Stevens' Co-Trainer bei Schalke 04. 2015 wurde der Niederländer Gisdols Nachfolger in Hoffenheim. Dass Gisdol in Köln, wo er am Montag als Trainer verkündet wurde und Stevens auch einmal arbeitete, erfolgreich sein wird, bezweifelt sein ehemaliger Chef.

  • Bundesliga

    Mo., 18.11.2019

    Gisdol soll 1. FC Köln vor Abstieg retten

    Der neue Trainer des 1. FC Köln: Markus Gisdol.

    Die Verpflichtung von Markus Gisdol als Trainer des 1. FC Köln hatte sich nach Absagen zuvor abgezeichnet. Die Rückkehr des früheren FC-Profis Horst Heldt nach Köln als Sportchef kam dagegen zumindest zum jetzigen Zeitpunkt überraschend.