Markus Kauczinski



Alles zur Person "Markus Kauczinski"


  • Stöver-Nachfolger

    Mi., 08.05.2019

    Bornemann wird Sportchef des FC St. Pauli

    Neuer Sportchef beim FC St. Pauli: Andreas Bornemann.

    Hamburg (dpa) - Andreas Bornemann wird wie erwartet neuer Sportchef des Fußball-Zweitligisten FC St. Pauli. Wie der Club mitteilte, erhält der 47-Jährige einen Dreijahresvertrag und beginnt seinen Dienst am 1. Juli 2019.

  • 2. Liga

    Do., 11.04.2019

    Neuer St.-Pauli-Trainer Luhukay: «Alles ist noch möglich»

    Jos Luhukay ist der neue Cheftrainer des FC St. Pauli.

    Hamburg (dpa) - Der neue Trainer Jos Luhukay hat den Aufstieg mit dem FC St. Pauli in die Fußball-Bundesliga noch nicht abgeschrieben. Wenn man die Tabelle anschaut, ist noch alles möglich.

  • Luhukay neuer Trainer

    Mi., 10.04.2019

    St. Pauli trennt sich von Kauczinksi und Stöver

    Luhukay neuer Trainer: St. Pauli trennt sich von Kauczinksi und Stöver

    Nach zuletzt vier sieglosen Spielen stellt der Fußball-Zweitligist FC St. Pauli den Trainer und den Sportchef frei. Neuer Coach der Kiezkicker wird Jos Luhukay.

  • Fußball

    Sa., 30.03.2019

    Torlos-Problematik beim FC St. Pauli: Flaute auch bei Meier

    St. Paulis Christopher Avevor und Duisburgs John Verhoek (l) im Zweikampf um den Ball.

    Der FC St. Pauli leidet unter einer Torflaute. Lediglich Winter-Verpflichtung Alexander Meier strahlt Torgefahr aus. Sein letzter Treffer liegt aber schon drei Spiele zurück.

  • 2. Liga

    So., 17.03.2019

    Spielfreie Kölner bleiben Tabellenführer - Hamburger patzen

    Während die Spieler von Darmstadt 98 den Treffer zum 3:2 in Hamburg feiern lässt ein HSV-Spieler den Kopf hängen.

    Keine Veränderungen im oberen Tabellendrittel, Bewegung im Abstiegskampf. In der zweiten Liga verlässt Sandhausen die direkten Abstiegsplätze, Magdeburg punktet.

  • 2. Liga

    So., 03.03.2019

    Köln festigt Tabellenführung - Union Berlin neuer Zweiter

    Christian Clemens (2. v. r.) jubelt mit Torschütze Dominick Drexler (r) über den Treffer zum 2:0.

    Köln spielt erneut nicht famos, bleibt aber mit dem 2:1 in Ingolstadt auf Aufstiegskurs. Der erste FC-Sieg an einem Karnevals-Wochenende seit 2009 sorgt für prächtige Stimmung. Nicht nur der Erfolg des Spitzenreiters setzt den HSV vor dem Montag-Spiel unter Druck.

  • Fußball

    Sa., 02.03.2019

    FC St. Pauli will in Paderborn wichtige Punkte für Aufstieg

    St. Paulis Trainer Markus Kauczinski vor Spielbeginn.

    Paderborn (dpa/lno) - Fußball-Zweitligist FC St. Pauli möchte heute beim SC Paderborn weitere Punkte im Kampf um den Aufstieg holen. Der Gegner aus Ostwestfalen befindet sich allerdings in einer herausragenden Form. Der Aufsteiger holte aus den vergangenen sechs Spielen 13 Punkte und hat somit den besten Rückrundenstart der 2. Bundesliga hingelegt. St. Paulis Trainer Markus Kauczinski warnte vor den Paderbornern: «Sie sind sehr heimstark, haben ein gutes Kollektiv und sind körperlich stark.» Die Hamburger müssen unter anderem auf die verletzten Johannes Flum und Luca Zander sowie den gesperrten Christopher Buchtmann verzichten.

  • 2. Liga

    Do., 21.02.2019

    Quintett jagt HSV und Köln im Aufstiegskampf

    Die Spieler von Union Berlin sind heiß auf den Aufstieg.

    Der HSV und der 1. FC Köln werden als Favoriten im Aufstiegskampf der 2. Fußball-Bundesliga gehandelt. Doch nach zwei Dritteln der Saison sind fünf weitere Teams im Rennen um die ersten drei Tabellenplätze. Die große Frage ist: Wer hält dem wachsenden Druck am besten stand?

  • 2. Liga

    Sa., 16.02.2019

    Rückschlag im Aufstiegskampf: St. Pauli unterliegt Aue

    Paulis Sami Allagui (r) wird von Aues Dominik Wydra zu Fall gebracht.

    Hamburg (dpa) - Der FC St. Pauli hat im Kampf um den Aufstieg in die Fußball-Bundesliga eine weiteren Rückschlag erlitten. Eine Woche nach dem 1:4 beim 1. FC Köln kassierten die Kiezkicker daheim eine 1:2 (1:1)-Niederlage gegen Erzgebirge Aue und fielen auf den sechsten Tabellenrang zurück. 

  • 2. Liga

    Fr., 08.02.2019

    Kölner Sieg dank Cordobas Dreierpack - «Das tut uns gut»

    Kölns Spieler feiern den 4:1-Sieg gegen den FC St. Pauli.

    Nach zwei Rückrunden-Niederlagen schafft der 1. FC Köln den ersten Sieg im Jahr 2019 und erobert den zweiten Platz zurück. Die Mannschaft zeigt eine richtig gute Leistung und lässt den Hamburgern keine Chance.