Markus Kock



Alles zur Person "Markus Kock"


  • Doppelkopfturnier der KAB

    Mo., 05.11.2018

    Markus Kock hat die besten Karten

    Der KAB-Vorsitzende Christian Hilbring (l.) übergab Preise an die erfolgreichen Spieler: (v.l.) Ruven Mensing, Hermann Lütke-Wissing, Maria Schmalacker, Jan Kösters, Alfons Gausling, Paul Haget und der Sieger Markus Kock. (Es fehlt Mathilde Gelsing).

    Doppelkopf ist ein Spiel für alle Generationen: Das zeigte sich am Wochenende bei dem gut besuchten Doppelkopfturnier der KAB St. Josef Heek im Epping‘schen Hof. Nach drei Spielrunden stand der Sieger fest.

  • Einstimmen auf Düstermühlenmarkt

    Mo., 27.08.2018

    Zelt der Ahler Dorfkapelle: Radler tanken Kraftstoff

    Bernhard Heying, Hermann Wirling und Ewald Kösters sind die Ahler Dorfkapelle. Vor Jahrzehnten schon hatten sie die Idee zur letzten Tankstelle vor dem Düstermühlenmarkt.

    Die letzte Tankstelle vor dem Düstermühlenmarkt – sie bietet Vieles. Kraftstoff in der unterschiedlichsten Form. Dort kehren die Radler ein, um die anschließenden Runden auf dem traditionellen Bauern- und Krammarkt gut zu überstehen. Geboren worden ist die Idee vor etwas mehr als zwei Jahrzehnten.

  • Fußball: Hallen-Stadtmeisterschaften

    Do., 29.12.2016

    FCG souverän – SCP zitternd weiter

    Topspiel in Gruppe 3: Maximilian Franke (.) vom 1. FC Gievenbeck gegen Preußens Luca Steinfeldt.

    Diese Gruppe hatte durchaus Endrundenformat: Der 1. FC Gievenbeck, die Preußen-Reserve und Münster 08 – ein Haufen Stadtmeister der Vergangenheit bewarben sich in Zwischenrundengruppe um den nächsten Titel, nur zwei kamen weiter. Und wen hat‘s erwischt?

  • Fußball: Hallen-Stadtmeisterschaften

    Di., 27.12.2016

    Handorf ohne Punktverlust - SC Sprakel öffnet die Tür zur Zwischenrunde

    Außenseiter in der Zwischenrunde bei den Stadtmeisterschaften: der TSV Handorf.

    Der TSV Handorf hat schon bessere Zeiten erlebt. Ganz früher, daran erinnern sich nur noch langjährige Mitglieder. Deutlicher frischer im Gedächtnis ist da der Bezirksliga-Aufstieg 2013 unter Trainer Frank Busch. 

  • Sebastian Büning will Tradition fortführen

    Mo., 09.12.2013

    Nikolaus ohne Nachwuchs-Sorgen

    Einsatz in der Dunkelheit: Nikolaus Sebastian Büning (kl. Bild links), Ruprecht (Sebastian Hartmann) und Karrenzieher Hendrik van Ledden besuchten 44 Haushalte.

    Der 22-Jährige Sebastian Büning ist in diesem Jahr der jüngste der 21 Nikoläuse, die 1118 Tüten an die Kinder, Senioren und Kranken der Gemeinde verteilen.

  • Keine Angst des Torwarts

    Mi., 02.01.2013

    Hallen-Stadtmeisterschaft: Sprakel übersteht die Qualifikation

    „Ich hab’ ein bisschen Schiss“, gestand Torwart Jasper Kemena vom SC Sprakel seinem Trainer Markus Kock vor Beginn der ersten Partie. Pünktlich mit dem Anpfiff hatten er und seine Mitspieler seine Nerven aber wieder komplett im Griff, besiegten Concordia Albachten durch ein Tor 30 Sekunden vor Spielende mit 2:1 und legten so den Grundstein für den Vorrundeneinzug.

  • Alstätte

    Mi., 24.11.2010

    Helden an der Drehstange