Markus Mauthe



Alles zur Person "Markus Mauthe"


  • Freikarten für VHS-Multivisionsshow

    Mo., 04.11.2019

    Verborgene Schönheiten der Erde

    Der Naturfotograf und Umweltaktivist Markus Mauthe zeigt seine neue Multivisionsshow „An den Rändern der Welt“.

    Seine neue Foto-Liveshow „An den Rändern der Welt“ zeigt der Naturfotograf und Umweltaktivist Markus Mauthe bei der Volkshochschule Dülmen – Haltern am See – Havixbeck. Freikarten dafür gibt es im Havixbecker Rathaus.

  • Multivisionsshow in Telgte

    Mi., 30.10.2019

    An den Rändern des Horizonts

    Faszinierende Bilder werden bei der Multivisionsshow im Rochus-Hospital präsentiert.

    Zu der Multivisionsshow „Markus Mauthe – An den Rändern des Horizonts“, die viele faszinierende Bilder bieten wird, wird am 8. November in den Saal des Rochus-Hospitals eingeladen.

  • „Greenpeace“-Diavortrag mit Markus Mauthe

    Mi., 02.04.2014

    Augen öffnen für die Wunder

    Wasser sei nicht sein Element, erklärte Markus Mauthe bei seinem Vortrag „Naturwunder der Erde“. Den Bildern war das nicht anzumerken.

    Faszinierende Bilder der Natur und beeindruckende Einblicke in die Lebensräume der Erde lieferte der Reisefotograf Markus Mauthe mit seiner Multivision in der Stadthalle. Aber auch erschreckende Tatsachen über den Raubbau an der Umwelt.

  • Fotoshow

    Do., 06.03.2014

    Liebeserklärung an die Erde

    Diesen Ara hat der Fotograf in Brasilien vor die Linse bekommen.

    Die Erde im Porträt: Eine größere Herausforderung hätte sich der Naturschützer und Fotograf Markus Mauthe kaum aussuchen können. In seiner Multimedia-Reportage im Auftrag der Umweltschutzorganisation Greenpeace nimmt der Fotograf sein Publikum mit auf eine Reise zu den beeindruckendsten Naturlandschaften unserer Erde.

  • Multimediashow

    Mo., 02.01.2012

    Eine Multivisionsshow von Markus Mauthe im Sophiensaal / Eintritt frei

    Noch gibt es sie in Europa – unberührte Waldgebiete durch die Braunbären streifen, in denen Bäume an Altersschwäche sterben und sich die Graueule auf die Jagd begibt. Zweieinhalb Jahre war der Fotograf Markus Mauthe im Auftrag von Greenpeace unterwegs, um die Artenvielfalt und Schönheit dieser Lebensräume mit der Kamera einzufangen. Markus Mauthe unterstützt die globale Waldkampagne von Greenpeace, die die letzten intakten Urwälder für kommende Generationen bewahren will.

  • Telgte

    So., 24.02.2008

    Diaschau: „Planet der Wälder“