Markus Mersmann



Alles zur Person "Markus Mersmann"


  • Fußball: Kreisliga A 2 Münster

    Mi., 17.07.2019

    TuS Ascheberg: Konkurrenzkampf unausweichlich

    Rappelvoll ist der Kader des TuS Ascheberg für die kommende Saison.

    Mit einem Kader in doppelter Mannschaftsstärke geht der TuS Ascheberg in die neue Saison. Trainer Martin Ritz freut sich auf den unausweichlichen Konkurrenzkampf. Ein konkretes Saisonziel ist aber – vorerst zumindest – tabu.

  • Fußball: Kreisliga A 2 Münster

    So., 19.05.2019

    Drama mit Happy End: TuS Ascheberg gewinnt beim BSV Roxel 2

    Feierten einen ganz wichtigen Auswärtserfolg in Roxel: Florian Zahlten (l.) und Co.

    Der TuS Ascheberg hat das Auswärtsspiel beim BSV Roxel 2 mit 1:0 (0:0) gewonnen. Klingt nach einem engen Match, war es aber nicht. Später gab es noch eine gute Nachricht.

  • Fußball: Kreisliga A 2 Münster

    Mo., 11.03.2019

    Woche der Wahrheit für TuS Ascheberg

    Verhindert: TuS-Keeper Simon White.

    Der TuS Ascheberg bittet am Dienstag, 19 Uhr, GW Albersloh zum Nachholspiel. Eine Sache muss im Vergleich zu den jüngsten Auswärtsspielen deutlich besser werden.

  • Fußball: Kreisliga A 2 Münster

    So., 17.02.2019

    TuS Ascheberg leistet nur 30 Minuten Widerstand

    TuS-Innenverteidiger Henrik Wiggermann versucht in dieser Szene, den Bösenseller Julius Leifken zu stoppen.

    Der TuS Ascheberg hat beim amtierenden Meister SV Bösensell mit 0:7 (0:2) verloren. Vorentscheidend waren zwei Aussetzer der Gäste binnen 60 Sekunden.

  • Fußball: Kreisliga A 2

    So., 11.11.2018

    „Schlechteste Saisonleistung“ – TuS Ascheberg unterliegt auch Roxel 2

    Eike Schöpe (l.) war noch einer der Besten beim TuS.

    Für den TuS Ascheberg wird es nach der 0:3 (0:1)-Pleite gegen den BSV Roxel 2 immer enger. Mehr noch als das Ergebnis irritierte Co-Trainer Markus Mersmann die Leistung der Hausherren.

  • Fußball Kreisliga A: TuS Altenberge II - TuS Ascheberg

    So., 21.10.2018

    Marcel Exner bezwingt den TuS fast im Alleingang

    Und wieder drin: Auch wenn Marcel Exner hier kopflos wirkt, bewies er dreimal Köpfchen.

    Nichts zu holen gab es für den TuS Ascheberg bim TuS Altenberge II. Ein Spieler der Gastgeber erledigte die Gäste dabei im Alleingang. dabei hatte der Trainer noch vor ihm gewarnt.

  • Johannesschüler lernen Erste Hilfe

    Di., 24.03.2015

    Eigene Gesundheit geht vor

    Die Klasse 4c und Klassenlehrerin Kerstin Driller absolvierten gemeinsam mit Thomas Kunstleve und Markus Mersmann einen kleinen Erste-Hilfe-Kursus.

    Gekonnt legt Ruslan seinem Mitschülers Tassilo einen Verband an. Dass die beiden dabei ein wenig scherzen und Tassilo noch den einen oder anderen Verbesserungswunsch äußert, liegt an der entspannten Situation. Schließlich ist Tassilo eigentlich gar nicht verletzt. Vielmehr übt das Duo, welches die 4c der Johannesschule besucht, gemeinsam mit den Profis des Roten Kreuzes für solche Ernstfälle.

  • Rotes Kreuz startet Ende des Jahres Mitgliederkampagne

    Mo., 04.03.2013

    Esser feiert goldenes DRK-Jubiläum

    Ehrungen: Norbert Ruhe und Bürgermeister Josef Uphoff dankten verdienten Mitgliedern für ihren Einsatz (v. l.): Vera Schwerter, Meike Schwerter, Thomas Kunstleve, Christoph Ruhe, Markus Mersmann, Burkhard Ruhe.

    Rund 2 900 Stunden unentgeltliche, ehrenamtliche Arbeit leisteten die 20 aktiven Mitglieder des DRK Ortsvereins im vergangenen Jahr. Jeder der Helfer stand dem Roten Kreuz damit über 140 Stunden zur Verfügung.

  • DRK Sassenberg auf Fortbildungs-Seminar

    Di., 15.01.2013

    Grundlegende Fragen erörtert

    Ein gemeinsames Seminar führten am vergangenen Wochenende in Bremen der Vorstand des DRK-Ortsvereines Sassenberg mit dem Aktivenzug des Ortsvereines durch. Unter den Fragestellungen, wo stehen wir, wohin wollen wir und was können wir verbessern, bearbeiteten Vorstand und Aktive an zwei Tagen in mehreren Arbeitsgruppen diese grundlegenden Fragestellungen für die Arbeit des DRK-Ortsvereines Sassenberg.

  • Ascheberg

    Di., 09.11.2010

    „Das Lager wird gut“