Markus Schmidt



Alles zur Person "Markus Schmidt"


  • 30. Bundesliga-Spieltag

    Sa., 06.06.2020

    0:1 und Rot für Eberl - Gladbacher Frust nach Petersen-Tor

    Mönchengladbachs Marcus Thuram sitzt nach der Niederlage in Freiburg enttäuscht auf dem Rasen.

    Borussia Mönchengladbach verpasst den erhofften Sieg beim SC Freiburg und damit wichtige Punkte für die angestrebte Qualifikation zur Champions League. Das 0:1 mit zwei Platzverweisen sorgt für große Enttäuschung - und hat Konsequenzen.

  • Fußball

    Fr., 05.06.2020

    Rote Karte für Gladbachs Sportdirektor Eberl

    Gladbachs Sportdirektor Max Eberl.

    Freiburg (dpa) - Sportdirektor Max Eberl von Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach hat beim Auswärtsauftritt beim SC Freiburg die Rote Karte gesehen. Wegen Meckerns wurde Eberl gut 20 Minuten vor dem Ende vom Schiedsrichter von der Ersatzbank weggeschickt. Zuvor hatte Gladbachs Stürmer Alassane Plea von Referee Markus Schmidt nach einem Foul die Gelb-Rote-Karte gesehen (68. Minute). Gastgeber SC Freiburg führte zu dem Zeitpunkt mit 1:0. In der ersten Halbzeit war der Franzose Plea wegen Ballwegschlagens verwarnt worden.

  • Beschwerde: «Respektlos»

    So., 08.12.2019

    Premieren-Pleite für Beierlorzer mit Mainz

    Mainz-Trainer Achim Beierlorzer (l) spricht mit FCA-Coach Martin Schmidt: Am Pullover lag es nicht.

    Die erste Niederlage mit dem FSV Mainz ärgert Trainer Achim Beierlorzer. Vor allem das Wie. Nach dem 1:2 regt er einen anderen Umgang mit Video-Entscheidungen wie der beim Augsburger Siegtreffer an. Über einen Tor-Fauxpas können die Gewinner am Ende scherzen.

  • 14. Spieltag der Bundesliga

    So., 08.12.2019

    Bayern von Gladbach distanziert - BVB und Leipzig auf Kurs

    Die Gladbacher Spieler feiern den 2:1-Heimsieg im Klassiker gegen den FC Bayern München.

    Was für ein Klassiker! Ein Last-Minute-Elfmeter entscheidet das Spitzenspiel - und vielleicht sogar noch mehr? Der FC Bayern liegt bereits sieben Punkte hinter Spitzenreiter Borussia Mönchengladbach. RB Leipzig und auch Borussia Dortmund mischen vorne kräftig mit.

  • Augsburg siegt 2:1

    Sa., 07.12.2019

    Beierlorzers Ärger nach erstem Mainz-Dämpfer

    Augsburgs Fredrik Jensen (l) und Florian Niederlechner (r) freuen sich mit Torschütze Marco Richter über den Führungstreffer.

    Der FC Augsburg startet rasant gegen Mainz, lässt aber viele Chancen aus. Trotzdem reicht es zum Sieg, doch der Elfmeter zum 2:1 sorgt für reichlich Ärger. Gäste-Coach Beierlorzer würde sich einen anderen Umgang mit solchen Szenen wünschen.

  • Kritik am Schiedsrichter

    Sa., 07.12.2019

    Beierlorzer ärgert sich über Elfmeterpfiff

    Trainer Achim Beierlorzer hat nach der Niederlage seiner Mainzer beim FC Augsburg den Schiedsrichter kritisiert.

    Augsburg (dpa) - Trainer Achim Beierlorzer vom FSV Mainz 05 hat nach der Niederlage beim FC Augsburg das Verhalten von Schiedsrichter Markus Schmidt vor dem Siegtreffer der Gastgeber kritisiert.

  • Bundesliga-Schiedsrichter

    Do., 14.11.2019

    Markus Schmidt: Null-Toleranz-Politik «eine Prüfung wert»

    Schiedsrichter Markus Schmidt hält eine Null-Toleranz-Politik im Fußball für diskussionswürdig.

    Stuttgart (dpa) - Bundesliga-Schiedsrichter Markus Schmidt hat den Vorstoß des Deutschen Handballbunds für (DHB) eine Null-Toleranz-Politik im Fußball begrüßt.

  • Zentrale Fehler

    Sa., 26.10.2019

    Herthas Preetz kritisiert Schiedsrichterleistung

    Herthas Geschäftsführer Sport, Michael Preetz.

    Berlin (dpa) - Geschäftsführer Michael Preetz von Hertha BSC hat nach der 2:3-Niederlage gegen die TSG 1899 Hoffenheim deutliche Kritik an den Entscheidungen von Referee Markus Schmidt geübt.

  • Handball: Bezirksliga Münsterland

    So., 05.05.2019

    SC DJK Everswinkel ärgert Meister SuS Neuenkirchen 40 Minuten

    Sieht nicht sauber aus: Everswinkels Routinier Raphael Wierbrügge wird in dieser Szene von seinen Neuenkirchener Kontrahenten ziemlich unsanft in die Zange genommen.

    Die Überraschung lag in der Luft, blieb aber aus: 40 starke Minuten reichten dem SC DJK Everswinkel nicht, um Spitzenreiter Neuenkirchen zu bezwingen.

  • 3:2 bei Hertha BSC

    Mi., 06.02.2019

    Coman trifft in der Verlängerung: Bayern entgeht Pokal-K.o.

    Bayerns Kingsley Coman (M) köpft den Ball zum 3:2 gegen Hertha ins Tor.

    Der FC Bayern hat bei Hertha BSC viel Mühe, zieht aber trotzdem ins Viertelfinale des DFB-Pokals ein. Die Berliner sind nah an der Überraschung, das Finale im eigenen Stadion bleibt jedoch ein Traum.