Markus Schulte-Albert



Alles zur Person "Markus Schulte-Albert"


  • Steinfurt

    Mi., 09.05.2018

    Wahrlich kein gutes Ergebnis in Versmold

    Das Verbandsligateam von Marathon Steinfurt: (v.l.) Daniel Kosakowski, Sascha Bode, Markus Schulte-Albert und Torsten Wienefoet.

    Trotz ordentlicher Zeiten erzielten die vier Triathleten von Marathon Steinfurt beim Verbandsliga-Wettkampf in der Sprintdisziplin in Versmold nur den 14. Gesamtplatz.

  • Die 5. Ochtruper Sportgala

    So., 04.03.2018

    Arminia-Handballer jubeln bei der Ochtruper Sportgala doppelt

    Das Organisationsteam der Ochtruper Sportgala bekam zwar keinen Oscar, durfte sich aber trotzdem als einer der großen Gewinner des Abends fühlen. Ihm war es wieder einmal gelungen, eine rundum schöne Veranstaltung auf die Beine zu stellen.

    Die Oscars sind vergeben. Die begehrten Trophäen für die besten Ochtruper Sportler gingen an Markus Schulte-Albert, Lea Rüskamp, Manfred Wiggenhorn, die SCA-Handballer und die Arminia-Turnerinnen. Den Ehrenoscar gab es für einen verdienten Schwimmer.

  • 5. Ochtruper Sportgala

    Fr., 19.01.2018

    Markus Schulte-Albert ist ein Mann aus Eisen

    Markus Schulte-Albert knackte gleich bei seinem ersten Ironman die magische Zehn-Stunden-Marke. Diese Zeit nährt den Traum von der Weltmeisterschaft auf Hawaii.

    Früher stand Markus Schulte-Albert beim FC Schwarz-Weiß Weiner zwischen den Pfosten. Als Fußball-Torwart hatte der Ochtruper naturgemäß eher wenig Bewegung. Das holt der 31-Jährige jetzt beim Triathlon nach. Dabei ist Schulte-Albert so schnell unterwegs, dass er sogar von Hawaii träumen darf.

  • Ochtrup

    Fr., 24.11.2017

    Die Kandidaten für die Ochtruper Sportlerwahl

      Sportler des Jahres: Philip Fontein (Fußball, FCE Rheine); Matthias Albers (Sportschießen, WTC Flamschen); Markus Schulte-Albert (Triathlon, SW Weiner/Marathon Steinfurt); Philipp Stücker (Fußball, FC Lau-Brechte); Christopher Ligocki (Tischtennis, Arminia Ochtrup).

  • Triathlon in der Verbandsliga

    Do., 15.06.2017

    Bärenstarker Markus Schulte-Albert führt Marathon-Triathleten an

    Starke Auftritte: Oliver Deters, Markus Schulte-Albert, Sascha Weber und Sascha Bode (v.l.).

    Einen guten Eindruck hinterließ die Triathlon-Mannschaft von Marathon Steinfurt beim Verbandsliga-Wettkampf in Harsewinkel. Im Klassement landeten die Stemmerter auf einem starken siebten Platz. An diesem Erfolg hatte einer aus dem Quartett einen besonders großen Anteil.

  • Triathlon-Verbandsliga in Versmold

    Di., 09.05.2017

    Teilnehmer von Marathon Steinfurt sind zufrieden mit dem Auftakt

    Das Ligateam von Marathon Steinfurt beim Saisonauftakt in Versmold (v.l.): Dominik Goßling, Torsten Wienefoet, Markus Schulte-Albert und Sascha Bode.

    Mit einem gelungenen Wettkampf starteten die vier Triathleten von Marathon Steinfurt am Wochenende in die neue Saison der Verbandsliga in Versmold. Die einzelnen Zeiten des Ligateams: Markus Schulte-Albert (2:01:36 Stunden), Torsten Wienefoet (2:06:02), Dominik Goßling (2:15:08) sowie Sascha Bode (2:19:55).

  • Triathlon bei Marathon Steinfurt

    Di., 23.08.2016

    Aus Ochtruper Fußballern werden Männer aus Eisen

    Statt im Weiner-Trikot dem Lederball jagen sie nun Bestzeiten im Marathon-Jersey hinterher: Torsten Wienefoet, Markus Schulte-Albert und Sascha Bode (v.l.).

    Einst jagten sie gemeinsam beim FC SW Weiner dem Fußball hinterher. Jetzt sind es persönliche Bestzeiten, die drei Ochtruper in ihren Bann gezogen haben. Torsten Wienefoet, Markus Schulte-Albert und Sascha Bode haben sich ganz der Triathlon-Langdistanz verschrieben.

  • Steinfurter Marathonis starten beim Frankfurter Ironman

    Do., 07.07.2016

    Bode und Schulte-Albert glänzen am „längsten Tag des Jahres“

    Zwei starke „Ironmänner“: Markus Schulte-Albert (l.) und Sascha Bode stellten sich in Frankfurt den Herausforderungen.

    Die beiden für Marathon Steinfurt startenden Ochtruper Sascha Bode und Markus Schulte-Albert haben sich jetzt einer ganz besonderen Herausforderung gestellt. In Frankfurt begaben sich die beiden Triathleten auf die Ironman-Distanz – und das Abschneiden konnte sich sehen lassen.

  • Triathlon mit Marathon Steinfurt

    Di., 28.06.2016

    Disqualifikation in Steinbeck

    Das Triathlon-Team beim Wettkampf in Steinbeck (v.l.): Daniel Kosakowski, Sascha Weber, Frank Hallau und Markus Schulte-Albert.

    Am Sonntag startete das Triathlonliga-Team von Marathon Steinfurt beim zweiten Wettkampf in der Verbandsliga in Steinbeck. Frank Hallau, Daniel Kosakowski, Markus Schulte-Albert und Sascha Weber konnten hier den Abstand auf die Abstiegsränge der Liga nach dem 14. Rang in Harsewinkel beim Saisonstart weiter vergrößern.

  • Steinfurter Marathonis top

    Fr., 17.07.2015

    260 000 Zuschauer peitschen Triathleten nach vorne

    5400 Starter beim Triathlon in Roth, davon 600 Staffeln. Mittendrin fünf Marathonis aus Steinfurt: Markus Schulte-Albert, Dominik Goßling, Elke Strakeljahn, Torsten Wienefoet und Karsten Strakeljahn.