Markus Weweler



Alles zur Person "Markus Weweler"


  • Kreativ gestaltete Toiletten nach Wolbecker Vorbild jetzt auch in Greven

    Fr., 13.10.2017

    Ein Hauch von Nordsee

     Fotos von der Nordsee schmücken die Toiletten in der Realschule Wolbeck.

    Toiletten – kreativ gestaltet mit viel Fantasie. Gestaltet von Schülern und betreut von Schülern: Die Aktion an der Realschule Wolbeck war damals etwas ganz Besonderes. Beim 2010 gestarteten Projekt ging es um mehr als die Gestaltung der stillen Örtchen. Die Schüler haben Verantwortung übernommen, Probleme und Lösungen identifiziert. Die Lehrer standen da eher am Rande, fragten hier und da nach und motivierten durch Vertrauen, resümiert Markus Weweler, Konrektor der Realschule.

  • 24 Stunden um die Promenade

    So., 25.06.2017

    Radler drehen die letzten Runden

    Zwei der Organisatoren von „24 Stunden um die Promenade“, Markus Weweler (r.) und Norbert Stegemann (l.), mit einem Mitfahrer der ersten Tour, Roland Schürmann.

    Zehn Jahre gab es das Konzept, jetzt ist Schluss: Am Wochenende fuhren Radler zum wohl letzten Mal „24 Stunden um die Promenade“. Es fehlen Organisatoren.

  • Promenaden-Radeln in Münster

    Mi., 07.06.2017

    24 Stunden im Kreis fahren

    Die Organisatoren des Promenaden-Radelns laden zur letzten 24-Stunden-Schicht am 24. Juni ein. Norbert Stegemann (54, l.) und Markus Weweler (49) hatten vor zehn Jahren die Idee zu der ungewöhnlichen Freizeit-Aktion.

    Am 24. Juni startet die zehnte und letzte Auflage des Rad-Klassikers „24 Stunden um die Promenade“. Erwartet zu der Jux-Veranstaltung werden rund 100 Teilnehmer.

  • 24 Stunden um die Promenade

    So., 19.06.2016

    24 Stunden mit Nass-Start

    Start im Regen:. Die Initiatoren Markus Weweler (mit gelber Jacke) und Norbert Stegemann (rechts) freuten sich über jede Verstärkung...

    Die Aktion soll einfach nur Spaß machen: Am Wochenende kreiselten wieder Radfahrer um die Promenade – 24 Stunden am Stück.

  • Rad-Event steht bevor

    So., 12.06.2016

    „24 Stunden um die Promenade“

    Laden zu „24 Stunden um die Promenade“ ein: Norbert Stegemann und Markus Weweler.

    24 Stunden mit dem Fahrrad rund um die Promenade – die Veranstaltung hat in Münster fast schon Kultcharakter. Am 18. Juni (Samstag) geht das Rad-Event bereits zum neunten Mal über die Bühne.

  • 24 Stunden um die Promenade

    Mo., 23.06.2014

    Radfahren als runde Sache

    Norbert Stegemann (mit Fahne) gab am Samstag um 16.10 Uhr das Startzeichen für die diesjährigen „24 Stunden rund um die Promenade“. Sieben Fahrradteams mit Teilnehmern im Alter zwischen neun und 65 Jahren machten mit.

    Sie kreisen abwechselnd 24 Stunden mit dem Rad um die Promenade und haben Spaß dabei. Am Wochenende machten sieben Teams bei der neuerlichen Auflage des Kult-Rennens mit. Lediglich das Deutschland-Spiel bremste die Leezenritter aus.

  • Kult-Tour am 21. Juni

    Mi., 18.06.2014

    24 Stunden mit dem Rad um die Promenade

    Zur 24-Stunden-Fahrt rund um die Promenade laden Norbert Stegemann und Markus Weweler ein.

    24 Stunden lang im Team um die Promenade – diese Idee, die 2007 von Markus Weweler und Norbert Stegemann geboren wurde, ruft immer mehr Mitstreiter auf den Plan. Am 21. Juni starten über 80 Radler zu dieser Spaßtour, der jede Gruppe einen eigenen Sinn geben kann.

  • 24 Minuten um die Promenade

    So., 23.12.2012

    Radelnd gegen den Weltuntergang

    Markus Weweler (vorne, 4.v.l.) gab das Startzeichen zum 24-Minuten-Radeln auf der Promenade.

    Die Macher von „24 Stunden um die Promenade“ nutzten den kürzesten Tag des Jahres, um für ihre Aktion zu werben. Die schließt in jedem Sommer den längsten Tag mit ein.

  • 24 Stunden um die Promenade

    Fr., 01.06.2012

    Radfahren rund um die Uhr

    24 Stunden um die Promenade : Radfahren rund um die Uhr

    Das ungewöhnliche Rad-Event „24 Stunden um die Promenade“ geht am 23. Juni in seine sechste Runde.