Martin Ahlers



Alles zur Person "Martin Ahlers"


  • Fußball: Kreisliga A Steinfurt

    So., 10.11.2019

    Andre Vieira leitet Heimsieg des FSV Ochtrup ein

    Torschützen unter sich: Tim Niehues (l.) und Andre Vieira.

    Im Spiel eins nach der Entlassung von Trainer Frank Averesch hat der FSV Ochtrup einen Heimsieg gefeiert. Borussia Emsdettens Reserve wurde mit 3:0 (1:0) auf die Rückreise geschickt. Unter den Torschützen befand sich auch der neue Coach.

  • Fußball: Kreisliga A Steinfurt

    Sa., 02.03.2019

    Eine Rumpfelf des FSV Ochtrup, die keine ist

    Andre Vieira (l.) improvisierte sich als Doppeltorschütze des FSV Ochtrup bei Grün-Weiß Rheine. Der Portugiese lieferte wie seine Kollegen auf dem Rasen eine starke Vorstellung ab.

    Mit einer Notlösung im Kader ist der FSV Ochtrup zu Grün-Weiß Rheine gereist. Gespielt haben die Rot-Schwarzen allerdings wie aus einem Guss. Eine bärenstarke erste Halbzeit sowie ein nichtminder gut aufgelegter Torwart im zweiten Abschnitt sicherten den klaren 4:1 (2:0)-Erfolg bei den Schotthockern.

  • Fußball: Kreisliga A

    So., 16.09.2018

    FSV Ochtrup sticht erneut spät

    Der FSV Ochtrup im Retro-Look: Ohne echte Ausweichtrikots nutzten Andre Vieira und Co. die alten blauen Arminia-Leibchen.

    Die „Retro-Trikots“ waren anscheinend so etwas wie der Glücksbringer. In den Jerseys von Vorgängerverein SC Arminia gewann der FSV Ochtrup am Sonntag das Spitzenspiel gegen den FC Eintracht Rheine II mit 3:2 (2:2). Wie in der Vorwoche beim 1:0-Erfolg in Borghorst gelang den Töpferstädtern der entscheidende Treffer in der Nachspielzeit.

  • Fußball: Kreisliga A Steinfurt

    So., 12.08.2018

    FSV Ochtrup startet auf der Überholspur

    Artistisch musste Lukas Höseler (l.) gestoppt werden. Hier hat‘s geholfen, doch der Ochtruper machte später trotzdem noch sein Tor zum 2:0.

    Viel besser hätte der Auftakt des FSV Ochtrup in die Kreisliga A-Saison nicht sein können. Den 3:0-Erfolg bei Borussia Emsdetten II firmierten besonders die treffsicheren Neuzugänge. Martin Ahlers darf sich als erster FSV-Liga-Torschütze feiern lassen – und das mit einem Traumtor.

  • FSV Ochtrup nach 4:1 in zweiter Runde

    So., 29.07.2018

    FC Lau-Brechte wehrt sich tapfer

    In dieser Szene fischte Lau-Brechtes Keeper Pascal Weiser dem Ochtruper Mohammed Sylla gerade noch den Ball vom Fuß. Dennoch trug sich der Angreifer beim 4:1-Sieg des FSV zwei Mal in die Torschützenliste ein. Auch Tim Niehues (kl. Foto) und Lau-Brechtes Hendrik Nienkötter schenkten sich in den Zweikämpfen nichts.

    A-Ligist FSV Ochtrup führte im Kreispokalspiel der ersten Runde schon mit 2:0 beim Lokalrivalen FC Lau-Brechte. In der zweiten Halbzeit wurde es zwischenzeitlich aber noch einmal eng für den Favoriten, den die Lau-Brechter stemmten sich leidenschaftlich gegen die Niederlage.

  • Fußball: Kreisliga A Steinfurt

    Mi., 27.06.2018

    Martin Ahlers kommt zum FSV Ochtrup

    Frank Averesch, Trainer des FSV Ochtrup, hat seine guten Kontakte spielen lassen und einen neuen Mann für die rechte Bahn verpflichtet. Dabei handelt es sich um den 26-jährigen Martin Ahlers, der zuletzt für SW Havixbeck kickte.

  • Fußball: Kreisliga B 1 Münster

    So., 26.11.2017

    Glücklicher Dreier für SW Havixbeck

    Erfolgreich gestellt: Felix Jüttner (r.) bekämpfte Handorfs Julian Austermann am Samstagnachmittag erfolgreich.

    Im vom 10. Dezember vorgezogenen Meister­schaftsspiel setzte sich Tabellenführer SW Havixbeck knapp in der Kreisliga B 1 Münster mit 2:1 (2:1) bei der Zweitvertretung des TSV Handorf durch und baute damit den Vorsprung auf den Tabellenzweiten SC BG Gimbte auf vier Punkte aus.

  • Fußball: Kreisliga B 1 Münster

    Fr., 10.11.2017

    SW Havixbeck gewinnt Derby gegen Fortuna Schapdetten

    Havixbecks Martin Ahlers (r.) – hier im Laufduell mit Justin Ziepke – erzielte die Havixbecker Führung.

    Das war vorher nicht zu erwarten: Deutlich mit 3:0 (2:0) setzte sich SW Havixbeck im vorgezogenen Meisterschaftsspiel bei Spitzenreiter Fortuna Schapdetten durch. Durch den Dreier verbesserten sich die Habichte in der Tabelle gleichzeitig auf Rang zwei.

  • Fußball: Kreisliga B1

    So., 19.03.2017

    SW Havixbeck und Fortuna Schapdetten teilen die Punkte

    Kampf um den Ball: Fortune Justin Ziepke (l.) wird hier von SWH-Torschütze Martin Ahlers bedrängt.

    Es war ein umkämpftes Spiel – und es endete unentschieden. Auf ihre Kosten kamen die Zuschauer dennoch. Sechs Tore fielen im Derby zwischen Havixbeck und Schapdetten.

  • Kreisliga A Münster

    Fr., 14.11.2014

    BW Aasee - SW Havixbeck

    Schlimme Diagnose: Martin Ahlers hat einen Kreuzbandriss erlitten.

    Bei BW Aasee wollen die Fußballer von SW Havixbeck ihre guten Trainingsleistungen am Sonntag bestätigen. Martin Ahlers wird nicht auflaufen können, denn er verletzte sich in Reckenfeld schwer.