Martin Brandt



Alles zur Person "Martin Brandt"


  • Camping im Trend

    Di., 14.07.2020

    Wegen Corona legen Neuzulassungen von Wohnmobilen stark zu

    Wohnmobile und Wohnwagen sind in Zeiten von Corona besonders beliebt.

    Wer Zweifel hat, ob ein Hotel genügend Infektionsschutz bietet, setzt beim Reisen lieber auf die eigenen vier Wände. Wohnmobile und Caravane werden immer beliebter.

  • Autark in Corona-Zeiten

    Di., 14.07.2020

    Wegen Corona legen Neuzulassungen von Wohnmobilen stark zu

    Reisemobile und Caravans sind am Messestand des Wohnmobilunternehmens Hymer GmbH & Co. KG am Vortag der Reisemesse CMT zu sehen.

    Unabhängig im eigenen Wohnmobil lässt sich zu Corona-Zeiten gut reisen. Kein Wunder, dass die Zahl der Zulassungen steigt.

  • Prozesse

    Mi., 29.01.2020

    Klage zum Klimawandel: OLG Hamm prüft Ortstermin in Peru

    Eine modellhafte Nachbildung der Justitia.

    Hamm (dpa/lnw) - Im Fall einer Klimaklage eines peruanischen Bauerns gegen das Energieunternehmen RWE prüft das Oberlandesgericht Hamm noch, ob ein Ortstermin für die Beweisaufnahme in Peru möglich ist. «Die Gespräche laufen noch», erklärte OLG-Sprecher Martin Brandt am Mittwoch im Rahmen der Jahrespressekonferenz. So müssten mit dem Staat Peru Gespräche geführt werden. Das OLG hatte im November 2017 entschieden, in dem Fall in die Beweisaufnahme einzusteigen. Der Bergbauer Saúl Luciano Lliuya verlangt von RWE, 0,47 Prozent der Kosten für Schutzmaßnahmen für sein Haus und sein Dorf zu übernehmen. Der Kläger wirft dem deutschen Unternehmen vor, durch die produzierten CO2-Emissionen zum Teil mitverantwortlich für den Klimawandel zu sein. Lliuya ist der Auffassung, dass durch die Folgen ein Gletscher in den Anden schmilzt und das Schmelzwasser sein Haus und das Dorf bedroht.

  • Justiz

    Mi., 29.01.2020

    Klagewelle um VW-Diesel: Deutlich mehr Verfahren am OLG Hamm

    Eine Außenansicht des Oberlandesgericht in Hamm.

    Hamm (dpa/lnw) - Der Streit um manipulierte Abgastechnik bei Dieselautos von Volkswagen hat für deutlich mehr Verfahren am Oberlandesgericht (OLG) in Hamm gesorgt. Bei den zuständigen Zivilsenaten gingen 2019 insgesamt 7172 Berufungen ein, 2018 waren es noch 4746. Das Plus von über 50 Prozent ging zum Hauptteil auf Streitfälle zwischen Autokäufern, Volkswagen oder Autohändlern zurück, die in der ersten Instanz an den Landgerichten verhandelt wurden, wie Gerichtssprecher Martin Brandt am Mittwoch erklärte.

  • Branchenmesse Caravan Salon

    Fr., 30.08.2019

    Filmstars sollen junge Käufer für Caravaning begeistern

    Besucher schauen sich den neuen Volkswagen California 6.1 auf dem Caravan Salon in Düsseldorf an. Die Messe für Reisemobile und Wohnwagen findet vom 30. August bis zum 08. September 2019 statt.

    Zum Campen mit dem Wohnmobil fahren galt einmal als altbacken. Seit einiger Zeit interessieren sich auch wieder jüngere Kunden für Caravan und Co. Branchenriese Thor will deshalb zusammen mit Hymer und prominenter Unterstützung die Käufer von Morgen erreichen.

  • Freizeit

    Fr., 30.08.2019

    Filmstars auf Instagram: Hymer und Thor werben für Caravans

    Das Logo des Wohnwagenherstellers Hymer AG.

    Zum Campen mit dem Wohnmobil fahren galt einmal als altbacken. Seit einiger Zeit interessieren sich auch wieder jüngere Kunden für Caravan und Co.. Branchenriese Thor will deshalb zusammen mit Hymer und prominenter Unterstützung die Käufer von Morgen erreichen.

  • Schloss-Führung

    Mo., 17.06.2019

    Schnellkurs in Geschichte

    Die prächtige Ansicht des Innenhofes der Oberburg – Mariette Beutner kennt die Bedeutung jedes einzelnen Hauses. Insgesamt fanden gestern am Burgern- und Schlössertag drei Führungen statt.

    Am Burgen- und Schlössertag nutzten auch zahlreiche Bürger die Gelegenheit, das Burgsteinfurter Schloss zu besichtigen.

  • 25 Jura-Klausuren sind weg

    Mi., 05.12.2018

    Münsterisches Gerichtszentrum macht Studenten ratlos

    Leonie Scholle (23) ist eine der Betroffenen. Ihre Klausur ist verschwunden.

    Eigentlich sollte Ende November der Bescheid kommen, ob sie die schriftlichen Prüfungen zum Staatsexamen bestanden haben. Doch die Nachricht, die Studenten der Unis Bielefeld, Münster und Bochum im Briefkasten fanden, war wohl noch ernüchternder als eine schlechte Note: Eine ihrer sechs Klausuren sei auf dem Weg zum Zweitkorrektor verschwunden. Man gehe davon aus, „dass die Arbeiten endgültig verloren sind“, heißt es in dem Schreiben des Justizprüfungsamtes Hamm.

  • Nach Investor gesucht

    Di., 18.09.2018

    US-Wohnmobilriese Thor übernimmt deutsche Hymer-Gruppe

    Ein Vorarbeiter kontrolliert beim Reisemobilhersteller Hymer ein halbfertiges Reisemobil.

    Nach monatelanger Suche hat die Hymer-Familie einen Käufer für ihr Wohnmobil- und Campingwagen-Imperium gefunden. Die Unternehmensgruppe geht an den US-Konkurrenten Thor. Das Ende von bekannten Marken wie Dethleffs oder Bürstner soll das aber nicht sein.

  • Auto

    Mo., 03.09.2018

    Eigentümer der Hymer-Gruppe wollen nun Mehrheit verkaufen

    Blick auf Reisemobile am Stand von Hymer.

    Düsseldorf (dpa) - Die Eigentümer der Hymer-Gruppe sind wegen der schon länger andauernden Suche nach Investoren nun bereit, die Mehrheit an dem Wohnmobilkonzern zu verkaufen. Ursprünglich wollten sie nur einen Minderheitsanteil veräußern. «Das hat sich im Prozessverlauf geändert», sagte Hymer-Chef Martin Brandt dem «Handelsblatt» (Montag). Die bisherigen Gespräche hätten gezeigt, dass «Interesse an einem Mehrheitsanteil an der Gruppe besteht».