Martin Hölzl



Alles zur Person "Martin Hölzl"


  • LKA-Chefs mit dunkler Seite

    Di., 17.12.2019

    Vier Direktoren des Landeskriminalamtes waren NS-Täter

    Erschüttert von den Ergebnissen des Gutachtens über die ersten LKA-Chefs: Innenminister Herbert Reul (v.l.), Christoph Spieker vom münsterischen Geschichtsort Villa ten Hompel und Historiker Martin Hölzl.

    Stefan Willms folgt aufmerksam der Pressekonferenz. Lebten die vier Männer noch, über die Martin Hölzl im kühlen Presseraum des Düsseldorfer Landeskriminalamt (LKA) redet, dann müsste sich nach dem Historiker Hölzl wohl auch Willms die Fälle genau anschauen.

  • Polizei

    Mo., 16.12.2019

    Historiker: Vier ehemalige LKA-Chefs waren NS-Verbrecher

    Martin Hölzl (r) und Dr Christoph Spieker sitzen bei einer Pressekonferenz.

    Düsseldorf (dpa/lnw) - Die ersten vier ehemaligen Chefs des Landeskriminalamts NRW sind nach Ansicht von Historikern an NS-Verbrechen beteiligt gewesen. Das ist das Ergebnis einer Untersuchung, die am Montag in Düsseldorf vorgestellt wurde. Der Historiker Martin Hölzl hatte für die Studie in Archiven mehrerer europäischer Länder geforscht.