Martin Halfmann



Alles zur Person "Martin Halfmann"


  • Handball: Kreisliga

    Do., 20.06.2019

    „Ich sehe großes Potenzial“

    Martin Halfmann in seinem Element. Der Coach hinterlässt bei den Handballfreunden eine Lücke.

    Mit einem lachenden und einem weinenden Auge hat Martin Halfmann seine zweite und letzte Saison mit den Kreisliga-Männern der Handballfreunde Reckenfeld/Greven 05 zu Ende gebracht. Lachend, weil es trotz der großen Personalnot sportlich gar nicht so schlecht lief. Weinend, weil dem Trainer das Team und der Verein sehr ans Herz gewachsen sind.

  • Handball: Kreisliga

    Mo., 13.05.2019

    Handballfreunde drehen auf

    Maik Ruck erlebte mit den Handballfreunden keine Bruchlandung – ganz im Gegenteil.

    Martin Halfmann verlässt die Handballfreunde Reckenfeld/Greven, mit Dennis Kötter steht ein Nachfolger auf der Trainerbank bereits fest. Mit einem Sieg gegen Everswinkel 2 wollten sich die HF-Herren schließlich von ihrem scheidenden Coach verabschieden. Am Ende erreichte der Kreisligist sein Ziel und setzte sich am Ende verdient mit 34:30 gegen den Gast durch.

  • Handball: Kreisliga

    Di., 07.05.2019

    Luft raus – Flasche leer

    Sah eine wenig berauschende Vorstellung seiner Mannschaft: Martin Halfmann.

    Weil es zum Saisonschluss an der nötigen Einstellung mangelt, liefern die Handballfreunde bei der HSG Preußen/Borussia Münster nicht nur eine mehr oder weniger lustlose Vorstellung ab. Sie kommen zudem nicht in die Nähe eines Punktgewinns.

  • Handball: Kreisliga

    Mo., 08.04.2019

    Aufgeben war keine Option

    Personalprobleme? Na und! Die Handballfreunde Reckenfeld/Greven setzten dennoch ein Ausrufezeichen.

  • Handball: Kreisliga

    Do., 04.04.2019

    Duell auf Augenhöhe?

    Martin Halfmann hofft auf einen erfolgreichen Saisonendspurt.

    Große personelle Sorgen haben die Handballfreunde Reckenfeld/Greven vor ihrer nächsten Partie gegen den TSV Ladbergen. Gelingt dennoch ein Sieg?

  • Handball: Kreisliga

    Mo., 01.04.2019

    Wie aus einem Guss

    Matheusz Gusz erlebte mit den Handballfreunden keine Bauchlandung – ganz im Gegenteil. Das Team setzte sich mit 39:20 gegen die SG Sendenhorst durch.

    Einen mühelosen und in der Höhe verdienten 39:20-Heimsieg feierten die Handballfreunde Reckenfeld/Greven gegen die Reserve der SG Sendenhorst. Die Hausherren agierten von Beginn an souverän und hatten die Partie schon zur Pause entschieden. Auch danach drückten die Halfmann-Schützlinge kräftig auf das Gaspedal und fuhren am Ende einen Kantersieg ein.

  • Handball: Kreisliga

    Do., 28.03.2019

    Halfmann: Klares Ziel vor Augen

    Christoph Wallroth trifft mit den Handballfreunden auf die SG Sendenhorst 2.

    Gegen den Taballenletzten aus Sendenhorst haben die Handballfreunde Reckenfeld/Greven einen Sieg fest eingeplant.

  • Handball: Kreisliga

    Mo., 18.03.2019

    Sieg nicht ins Ziel gerettet

    Marco Redmer markierte einen Treffer beim Unentschieden der Handballfreunde im Spiel gegen den ASV Senden.

    Die Handballfreunde Reckenfeld/Greven haben in der Kreisliga einen Punkt verschenkt. Gegen den ASV Senden kam das Team von Martin Halfmann nicht über ein 26:26-Unentschieden hinaus. Bis kurz vor dem Abpfiff hatte das dezimierte Kreisliga-Team in der heimischen Halle geführt, doch am Ende kassierten die Grevener doch noch den entscheidenden Treffer zum Unentschieden.

  • Handball: Kreisliga

    So., 17.03.2019

    Dennis Kötter neuer Coach der HF-Herren

    Die Handballfreunde Reckenfeld/Greven gehen mit einem neuen Coach in die Saison. Dennis Kötter übernimmt.

  • Handball Kreisliga

    Fr., 15.03.2019

    Personalnot bremst Handballfreunde aus

    Sieht sein Team als Außenseiter: Martin Halfmann.

    Von einer sehr schwierigen Ausgangslage spricht Martin Halfmann im Vorfeld des nächsten Heimspiels seiner Kreisliga-Männer der Handballfreunde. Die treten am Samstagabend (Anwurf: 18 Uhr) in der Emssporthalle gegen den ASV Senden II mit einer dünnen Personaldecke an.