Martin Kalitschke



Alles zur Person "Martin Kalitschke"


  • Stadtbaurat Robin Denstorff erläutert Konzepte für die Innenstadt

    Sa., 27.02.2021

    Hörsterstraße (fast) ohne Autos

    Planungsdezernent Robin Denstorff

    Die Innenstadt muss sich verändern, damit sie auch in Zukunft attraktiv bleibt. Das betont Stadtbaurat Robin Denstorff. Ein konkretes Projekt soll bereits in wenigen Monaten umgesetzt werden: Die Hörsterstraße soll zur Flaniermeile werden.

  • Junges Forum der Deutsch-Israelischen Gesellschaft

    Mi., 27.01.2021

    „Regelmäßig Opfer von Anfeindungen“

    Die Studenten (v.l.) Jan Seemann (28), Wilko Martens (21) und Sibel Tayçimen (28) engagieren sich im Jungen Forum der Deutsch-Israelischen Gesellschaft gegen Antisemitismus und Israel-Hetze.

    Auch in Münster kommt es immer wieder zu antisemitischen Vorfällen, kritisiert das Junge Forum der Deutsch-Israelischen Gesellschaft. Im Interview mit unserer Zeitung beziehen die Vorstandsmitglieder unter anderem Stellung zu den jüngsten Ereignissen im Studierendenparlament der WWU.

  • Interview mit Barbara Landgraf

    Sa., 09.01.2021

    Der Alpenverein boomt: 2500 neue Mitglieder seit 2012

    Seit 40 Jahren Mitglied im Alpenverein, bis Ende 2020 Geschäftsführerin der münsterischen Sektion: Barbara Landgraf (67) kann sich ein Leben ohne Berge kaum vorstellen.

    Die münsterische Sektion des Deutschen Alpenvereins erlebt seit mehreren Jahren einen Mitgliederboom. Warum das so ist, erläutert die langjährige Geschäftsführerin Barbara Landgraf im Interview mit unserer Zeitung.

  • Abberufung von Pfarrer Laufmöller

    So., 06.12.2020

    Personaldezernent Render: Hätten 2016 personellen Schnitt setzen müssen

    Karl Render, Leiter der Hauptabteilung Seelsorge Personal des Bistums 

    Die Abberufung von Pfarrer Laufmöller aus der Gemeinde St. Stephanus hat hohe Wellen geschlagen. Doch die Versetzung sei mit dem Geistlichen abgesprochen gewesen, betont der Personaldezernent des Bistums Münster, Karl Render, im Interview.

  • Leitender Pfarrer, Pastoralteam und Pfarreirat im Interview

    Sa., 05.12.2020

    „Seelsorger sind wichtig, aber nicht allein entscheidend“

    Timo Weissenberg ist Leitender Pfarrer in St. Liudger

    Die Abberufung von Pfarrer Laufmöller aus St. Stephanus hat für Proteste gesorgt. Im Interview mit unserer Zeitung äußern sich der Leitende Pfarrer der Großgemeinde St. Liudger sowie Mitglieder von Pfarreirat und Pastoralteam zu den Vorgängen in der Gemeinde.

  • Interview mit Leonard Lansink

    Fr., 27.11.2020

    Wilsberg-Hauptdarsteller vermisst Münster

    Leonard Lansink als Privatdetektiv Wilsberg. Die letzte Folge hatte mehr als neun Millionen Zuschauer.

    Leonard Lansink vermisst Münster. Vier neue Folgen der ZDF-Krimireihe „Wilsberg“ wurden in diesem Jahr gedreht – doch in der Domstadt war das Filmteam kein einziges Mal. Die Folge, die an diesem Wochenende Premiere feiert, wurde noch vor der Corona-Pandemie gedreht.

  • Interview mit Marcus Geßler

    Fr., 13.11.2020

    Gastronomen bangen um den Dezember

    Der Lockdown in der Gastronomie geht bald in die dritte Woche. Der Sprecher der münsterischen Innenstadt-Gastronomen, Marcus Geßler, geht davon aus, dass sich die Lage erst im Laufe des kommenden Jahres allmählich normalisieren wird.

    In wenigen Tagen beginnt für die Gastronomie die dritte Lockdown-Woche. Viele Betriebe versuchen, sich mit To-Go-Angeboten über Wasser zu halten. Zugleich machen sie sich Gedanken, ob und wie es im Dezember weitergeht. 

  • Dreharbeiten in Corona-Zeiten

    Sa., 01.08.2020

    Wilsberg-Star Roland Jankowsky: „Es geht Kreativität flöten“

    Roland Jankowsky spielt in der Krimireihe „Wilsberg“ Kommissar Overbeck.

    Auch in der Filmbranche hat sich seit Corona vieles geändert. Womit die Schauspieler der ZDF-Krimireihe Wilsberg bei Dreharbeiten zu kämpfen haben, berichtet Roland Jankowsky, Darsteller des Kommissar Overbeck, im Interview. [Mit Video]

  • Peter Wolter (ADFC) im Interview

    Sa., 16.05.2020

    Neue Straßenverkehrsordnung: „Nicht mit dem Ellenbogen“

    Peter Wolter ist beim ADFC für Tourismus und Öffentlichkeitsarbeit zuständig.

    Seit wenigen Tagen gilt die neue Straßenverkehrsordnung. Neuerungen sollen den Radverkehr fördern. Doch beim ADFC in Münster hält sich die Begeisterung in Grenzen.

  • Interview mit Prof. Hugo Van Aken

    Sa., 14.03.2020

    Jetzt ist Besonnenheit wichtig

    Prof. Dr. Hugo Van Aken ist Ärztlicher Direktor des Uniklinikums Münster (UKM).

    Das Uniklinikum sieht sich im Kampf gegen das Corona-Virus gut gerüstet. Die Bevölkerung ruft der Ärztliche Direktor der Klinik, Prof. Dr. Hugo Van Aken, zur Besonnenheit auf. Deutschland stehe vor einer „großen Herausforderung“.