Martin Luther



Alles zur Person "Martin Luther"


  • Royaler Besuch

    Mi., 10.07.2019

    Belgisches Königspaar in Wittenberg und Dessau

    Das belgische Königspaar besucht die Meisterhäuser von Bauhaus-Gründer Walter Gropius.

    Erst ging es in die Lutherstadt Wittenberg, später dann zum Bauhaus nach Dessau. Das belgische Königspaar tourt durch Sachsen-Anhalt.

  • Shuttlebus-Unfall

    Mi., 26.06.2019

    Fahrerin von Unglücksbus zu Geldstrafe verurteilt

    In einer Linkskurve war der Shuttle-Bus am 17. September 2017 nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und letztlich auf der Seite in einem Maisfeld liegen geblieben. Bei dem Unfall kam eine Insassin ums Leben.

    Vom Amtsgericht Tecklenburg ist die Fahrerin, die am 17. September 2017 auf dem Weg zum Reformationsfest auf der Freilichtbühne mit einem Shuttle-Bus von der Straße abgekommen ist, zu einer Geldstrafe verurteilt worden. Bei dem Unfall war eine Insassin getötet worden.

  • Kita IL Nido ausgezeichnet

    Di., 28.05.2019

    Stolz auf das BETA-Qualitätssiegel

    Das Schild mit dem BETA-Qualitätssiegel wurde gemeinsam mit den Eltern und Kindern an der Eingangstür der Kita IL Nido angebracht.

    Die Kita IL Nido ist mit dem BETA-Qualitätssiegel ausgezeichnet worden.

  • Was geschah am...

    Do., 23.05.2019

    Kalenderblatt 2019: 24. Mai

    Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind.

    Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 24. Mai 2019:

  • Literatur

    Di., 23.04.2019

    Autor Dieter Forte gestorben

    Der Schriftsteller Dieter Forte.

    Frankfurt/Main (dpa) - Der Schriftsteller Dieter Forte ist tot. Wie sein Verlag S. Fischer am Dienstag in Frankfurt mitteilte, starb Forte am Ostermontag im Alter von 83 Jahren in einem Krankenhaus in Basel.

  • Panisch-theologische Zeitreise

    Di., 09.04.2019

    Zwei Deutsche für ein Halleluja

    Luther und Lindenberg: Zu einer musikalischen Zeitreise mit Texten und Bildern laden am 17. Mai Autor Uwe Birnstein und Musiker Werner Hucks nach Gildehaus ein.

    Was haben der fromme Reformator Martin Luther und der coole Rocker Udo Lindenberg gemeinsam? Viel, meint Uwe Birnstein. Als Theologe und Publizist ist er beiden begegnet.

  • Kirche

    Mi., 20.03.2019

    Marktkirche will umstrittenes Schröder-Fenster einbauen

    Die Sonne scheint durch das hohe Kirchenschiff in der Marktkirche in Hannover.

    Hannover (dpa/lni) - Im Streit um ein von Altkanzler Gerhard Schröder (74) finanziertes Kirchenfenster ist eine Entscheidung gefallen. Der Vorstand der Marktkirchengemeinde Hannover habe beschlossen, das Kunstwerk anfertigen und einbauen zu lassen, teilte der Evangelisch-Lutherische Sprengel Hannover am Mittwoch mit. «Der Kirchenvorstand trifft diese Entscheidung nach mehrjähriger intensiver Debatte, die für ein Jahrhundert-Projekt wie das Reformationsfenster auch notwendig gewesen ist», wird Pastorin Hanna Kreisel-Liebermann in der Mitteilung zitiert.

  • Pastor Detlef Salomo sorgte für viele „Lacher“ im Gottesdienst

    Di., 05.03.2019

    Humor als Gabe Gottes

    Spaß verstehen und nicht alles immer so bitterernst zu nehmen, rief Pastor Detlef Salomo jetzt seiner Kirchengemeinde in Lotte zu.

    Pastor Detlef Salomo entließ keinen Gottesdienstbesucher aus der evangelischen Kirche, wenn er nicht wenigstens einmal herzhaft gelacht hatte.

  • Kirche im digitalen Zeitalter

    So., 17.02.2019

    „Robby“ ist ein Segensroboter

    Er öffnet die Arme zum Segen:Der Segensroboter „Robby“ – offiziell heißt er BlessU-2 – ist ein Mittler zwischen Gott und Mensch. privat

    Den Zettel mit der Einkaufsliste haben wohl viele in der Tasche. Aber Gottes Segen? Dieser ist nicht bei vielen zu finden. In Oelde ist das jetzt anders. Mehr als 250 Segen hat der Segensroboter „Robby“ dort in einer Woche verteilt.

  • #MeToo

    Fr., 15.02.2019

    Bill Cosby vergleicht sich mit politischen Gefangenen

    Bill Cosby wird nach seiner Verurteilung in Handschellen aus dem Gericht geführt.

    Bill Cosby, der seit Oktober im Gefängnis sitzt, hält sich für unschuldig - und sieht sich in einer Reihe mit Martin Luther King Jr. und Nelson Mandela.