Martin Mall



Alles zur Person "Martin Mall"


  • „Phänomexx“-Schüler in Bottrop

    Di., 24.07.2018

    17 Meter im vertikalen Windkanal

    Als Inspiration für eigene Erfindungen wertete Reinhardt Böhm (r.) den Besuch der „Phänomexx“-Schüler im Skydiving-Zentrum Bottrop.

    Als Belohnung für die beteiligten Schüler vermittelte „Phänomexx“-Moderator und Fallschirmspringer Martin Mall den Traum vom Fliegen – beim Indoor-Skydiving in Bottrop. Mit dem Wind gegen die Schwerkraft flogen die Jugendlichen bis in 17 Meter Höhe.

  • „Phänomexx on stage“ in der Stadthalle

    Mi., 06.06.2018

    Schwerkraft scheint ausgehebelt

    Eine eigenwillige Darstellung des Klimawandels präsentierten sie Sekundarschüler. Albert Einsteins Vorstellungen zur Gravitation erklärten die jungen Leute ebenso. Sitzballkunststücke zeigte später Tatiana Konoballs. Und für Für Claudius Specht gilt die Schwerkraft scheinbar nicht immer.

    Wenn Bälle und Tischtücher die Relativitätstheorie erklären, wenn ein BMX-Rad einschließlich Fahrer um das Vorderrad wirbelt oder Frauen auf Sitzbällen über die Bühne gleiten, ist Showtime in der Stadthalle. Genauer gesagt: Zeit für die Wissenschaftsshow „Phänomexx on stage“. Die füllte Dienstagabend die Stadthalle bis auf den allerletzten Platz.

  • „Phänomexx on Stage“ in Ahlen

    Mi., 23.05.2018

    Naturwissenschaft als Bühnen-Event

    „Phänomexx on Stage“ in Ahlen: Naturwissenschaft als Bühnen-Event

    Diese schillernde Mischung aus Artistik, Humor und Wissenschaft hat in Ahlen schon vor zwei Jahren rund 700 Zuschauer begeistert. Unter „Phänomexx on Stage“ verstehen die Macher eine ungewöhnliche wie spannende Präsentation der Naturwissenschaften. In der Show setzen renommierte Künstlerinnen und Künstler scheinbar Naturgesetze außer Kraft. Am 5. Juni (Dienstag, 19 Uhr) ist die Stadthalle Ahlen wieder Schauplatz neuer Darbietungen.

  • Phänomexx on Stage

    So., 06.05.2018

    Sitzbälle sind mehr als sie scheinen

    Machen neugierig auf eine tolle Show am 5. Juni in der Stadthalle: Reinhardt Böhm, Martin Mall, Anna Weber, Bernd Schäpers und Lutz Henke. Für Schulklassen gibt‘s vergünstigte Kartenkontingente.

    Wozu Sitzbälle und Fahrräder fähig sind, zeigen Artisten beim nächsten Phänomexx on Stage am 5. Juni in der Stadthalle.

  • TEDx-Münster: Spannende Darstellungen mit Tiefgang und Witz

    Do., 28.09.2017

    Gefühle und Schokolade mit Mehlwürmern

    Die TEDx-Sprecher, die im Schloss ihre spannenden Ideen vorstellten.

    Anregende, spannende, unterhaltsame sechs Stunden zum Thema ZeitenWende – das war TEDxMünster 2017. Es ging um Gefühle und Schokolade mit Mehlwürmern, interkulturelle Kommunikation und Werbung der Zukunft, begeisternde Opernwelt und Zukunftsaussichten in Sachen Digitalisierung. Dazwischen gab es Unterhaltung mit Gitarre und Gesang (Patrick Richardt), Kaffeepausen mit Fotobox und Wurfspiel und Jonglage mit Smartphone und Kaffeebecher (Martin Mall). Es war ein inspirierendes Feuerwerk guter Ideen, die nun ihren Weg durchs World Wide Web antreten.

  • Konferenz in Münster

    Mo., 18.09.2017

    TEDx-Talk-Auftritt als Sprungbrett

    Konferenz in Münster: TEDx-Talk-Auftritt als Sprungbrett

    Vor zwei Jahren hat Unternehmensgründerin Maren Urner aus Münster ihre Geschäftsidee von einem Online-Medium für "Konstruktiven Journalismus" bei der TEDx-Konferenz in Münster vorgestellt. Ihr Auftritt brachte ihr neben Bekanntheit auch Unterstützer und Wegbegleiter ein. 

  • TEDx Münster

    Mo., 21.08.2017

    Martin Mall will seine Mitmenschen begeistern: Das Spiel mit der Schwerkraft

    Martin Mall hat sich vom TEDx-Konferenzformat begeistern lassen und stand dort schon selbst auf der Bühne.

    Martin Mall ist Ideengeber, Cellist, Fallschirmspringer und Jongleur. Von seinen Ideen profitiert nun auch die Konferenz-Reihe TEDx Münster.

  • „Phänomexx on Stage“

    Di., 21.06.2016

    Einfach nur unglaublich

    „Selfie“ mit Publikum: An einer Teleskopstange, die er auf der Stirn balancierte, war die Kamera befestigt, als Fernauslöser diente Martin Mall bei dieser besonderen akrobatischen Einlage sein Smartphone.

    Der Titel war Programm: Bei „Phänomexx on Stage“ am Dienstagabend in der Stadthalle bekamen die fast 500 Zuschauer, darunter auch einige Flüchtlingskinder, eine phänomenale Show geboten.

  • Zehn Jahre „Phänomexx“

    Fr., 13.05.2016

    Unerklärliche Phänomene

    Auf eine tolle Schau freuen sich (v.l.) Initiator Bernd Schäpers, Moderator Martin Mall, Anna Weber („PhänomexX“), Jürgen Henke (IWC) und Thomas Frank (Sparkasse).

    Das Lernlabor „Phänomexx“ feiert zehnjähriges Bestehen. Und das, wie es sich für alle Experimentierfreudigen gehört, mit einer Show zum Staunen.

  • „Phänomexx on stage“:

    Fr., 15.04.2016

    Schüler-Experimente auf die Bühne

    Freuen sich schon jetzt auf viel Bewerbungen: Anna Weber, Bernd Schäpers, Martin Mall, Hermann Huerkamp und Jürgen Henke (v.l.).

    Zum zehnjährigen Bestehen des Schülerlabors Phänomexx bereiten die Initiatoren eine ganz besondere Überraschung vor. Am 14. Juni geht das Labor zum dritten Mal auf die Bühne, diesmal wieder in der Stadthalle.